Vogelgrippe-Schweinegrippe

28.07.09 22:00 #1
Neues Thema erstellen
Vogelgrippe-Schweinegrippe

Kathy ist offline
Beiträge: 3.387
Seit: 06.03.07
Ich setze den Artikel aus der Zeitschrft ZeitenSchrift einfach mal hier ein, falls jemand interessiert ist. Alles habe ich noch nicht gelesen. Mir fehlt gerade die Zeit.

Schweinegrippehysterie: Alles nur Lüge?

Gruss
Kathy
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Mentil ist offline
Beiträge: 4
Seit: 12.11.09
Zu Impungen allgemein, im besonderen zur Schweinegrippe.
Ich bin der Hans und neu bei Euch, im Internet den Link eingeben.
< Interview mit Jane Burgermeister Schweinegrippe . der geplante Genozid>
Wenn das war ist dann gute Nacht!

Vogelgrippe-Schweinegrippe

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.949
Seit: 09.09.08
Wuhu Hans,
Zitat von Mentil Beitrag anzeigen
Zu Impungen allgemein, im besonderen zur Schweinegrippe.
Ich bin der Hans und neu bei Euch, im Internet den Link eingeben.
< Interview mit Jane Burgermeister Schweinegrippe . der geplante Genozid>
Wenn das war ist dann gute Nacht!
das ist ja schon ein alter Hut

Dieses Interview (es gibt einen 2. Teil!) wurden schon kurz nach der Veröffentlichung durch freeman (Alles Schall und Rauch: Vortrag von Jane Bürgermeister) hier im Forum eingepflegt; Es wurde sogar vor Kurzem ein eigener Thread von Reina eröffnet (in der selben Rubrik wie dieser Thread hier);

Es ist - teilweise - wahr, leider; Gefickt eingeschädelte "Unfälle" mit höchst ansteckenden Krankheitserregern werden unter den Teppich der allgemeinen Massen-Suggestion gekehrt; Doch Mini-Überwachungs-Chips werden - noch - nicht mit den Impfungen aufgezwungen; Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden;

Was mich sehr erschüttert ist folgendes: Obama in den Schweinegrippe-Hype verwickelt (Biowaffe in Ukraine?)!
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Mentil,

Zu Impungen allgemein, im besonderen zur Schweinegrippe.
Ich bin der Hans und neu bei Euch, im Internet den Link eingeben.
< Interview mit Jane Burgermeister Schweinegrippe . der geplante Genozid>
Wenn das war ist dann gute Nacht!
Verschwörungstheorien sind einer sachlichen Aufklärung genauso wenig dienlich wie Impfpropaganda. Im Grunde begibt man sich mit der Behauptung und Verbreitung irgendwelcher Verschwörungstheorien auf das gleiche Niveau wie die Pandemie-Panik-Verbreiter und sorgt dadurch dafür, daß alle sachliche Kritik regelmäßig mit dem Totschlagargument abgebügelt wird, das seien alles spinnerte Theorien von Verschwörungsanhängern.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
Hallo Mentil,



Verschwörungstheorien sind einer sachlichen Aufklärung genauso wenig dienlich wie Impfpropaganda. Im Grunde begibt man sich mit der Behauptung und Verbreitung irgendwelcher Verschwörungstheorien auf das gleiche Niveau wie die Pandemie-Panik-Verbreiter und sorgt dadurch dafür, daß alle sachliche Kritik regelmäßig mit dem Totschlagargument abgebügelt wird, das seien alles spinnerte Theorien von Verschwörungsanhängern.

Das sehe ich genauso und leider wird damit den Impfbefürwortern in die Hände gespielt, weil sachliche Informationen gegen die Impfung mit den Verschwörungstheoretikern unter einen Hut geschoben werden.

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Max54 ist offline
Beiträge: 81
Seit: 29.08.09
Man sagt, die gute Dame hetzt n u r die einzelnen Impfkonzerne gegeneinander auf, d. sich alle zerfleischen. Sie hat es fast geschafft. Es gibt keine Schweinegrippe.
Die Angst ist das Geschäft. Und außerdem sind dann ALLE beschäftigt und kriegen nichts anderes
mit, wie z. B. die Auswirkungen der Wirtschaftskrise, die Dt. erschüttern wird.

Max

Geändert von Max54 (15.11.09 um 04:49 Uhr)

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Interessant ist diese Zusammenstellung eines Franzosen:

WHO – Höchste Pandemiestufe 6 bleibt für immer

Alle Fragen, die er aufwirft, basieren auf offiziellen Dokumenten (die er auf seiner Website auch verlinkt hat). Leider kann ich kein Französisch, so daß ich nicht alles nachvollziehen kann, aber ein Teil seiner Fragen sind ja auch hier bereits bekannt.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Mentil ist offline
Beiträge: 4
Seit: 12.11.09
Die Wahrheit liegt meistens in der Mitte, hat schon meine Oma immer gesagt.

Es grüßt euch alle Hans

Vogelgrippe-Schweinegrippe

bartel ist offline
Beiträge: 315
Seit: 26.06.06
In diesem Artikel hinterfragt der Journalist Michael Leitner den Hintergrund des Auftretens von Jane Bürgermeister:

http://www.virushauptquartier.de/JB.pdf

Gruß von bartel

Geändert von bartel (15.11.09 um 20:52 Uhr)

Vogelgrippe-Schweinegrippe

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.949
Seit: 09.09.08
Wuhu,
Zitat von bartel Beitrag anzeigen
In diesem Artikel hinterfragt der Journalist Michael Leitner den Hintergrund des Auftretens von Jane Bürgermeister:

http://www.virushauptquartier.de/JB.pdf

Gruß von bartel
tja, es mag ja einiges Übertrieben und manches schlecht recherchiert sein, was JB da so von sich gab/gibt; Ihr und Helfern aber gleiches zu unterstellen, wie der großen dunklen Seite der Macht äh Medien finde ich auch nicht äh nett - deren "Kriegs"-Kasse ist doch um den X-Faktor höher

Schließlich bleiben mysteriöse Viren-(Versand, etc)-Unfälle mysteriös und die sinnlose Impfung sinnlos - im besten Falle mäzeniert (die Pharmas) u/o saniert (die Kranken-, Sozial- u Pensions-Kassen) der freiwillige Imfp-Naivling (wen auch immer) - im schlimmsten falle geht man, früher oder später, an den Nebenwirkungen zugrunde
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Geändert von alibiorangerl (16.11.09 um 08:19 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht