Vogelgrippe-Schweinegrippe

28.07.09 22:00 #1
Neues Thema erstellen
Vogelgrippe-Schweinegrippe

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.949
Seit: 09.09.08
wuhu ;-)
Zitat von Nuith Beitrag anzeigen
Hi @ all,

heute Abend 21.00 Uhr im ZDF:

"SOS Schweinegrippe" Albtraum oder Panikmache???

Ich bin schon sehr gespannt was die WHO da von sich gibt, vor allem weil im Ankündigungstext steht, dass die 3. Welle dann tödlich sein soll.

LG
Brigitte
tja, die können wohl tatsächlich in die zukunft sehen... oder einfach nur ein "versprecher"... über "geplantes"...




*******
"Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen."

Aus den Sanskrit-Schriften der alten indischen Gelehrten


__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Vogelgrippe-Schweinegrippe

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.949
Seit: 09.09.08
wuhu ;-)
Zitat von Nuith Beitrag anzeigen
Hi @ all,

heute Abend 21.00 Uhr im ZDF:

"SOS Schweinegrippe" Albtraum oder Panikmache???

Ich bin schon sehr gespannt was die WHO da von sich gibt, vor allem weil im Ankündigungstext steht, dass die 3. Welle dann tödlich sein soll.

LG
Brigitte
und, hats wer gesehen? es war nämlich nicht im zdf, sondern im...
Das Erste
Montag | 12.10.2009 21.00 - 21.45 (45 min.)

SOS Schweinegrippe

Alptraum oder Panikmache?
Keine Bundesliga, keine Wochenmärkte, keine Kinos. Die Schulen bleiben geschlossen, die Universitäten auch. Das öffentliche Leben steht still. Wird es in Deutschland im Herbst 2009 wegen der Schweinegrippe so ausssehen?
Die Voraussagen und Vermutungen zum Verlauf der erwarteten nächsten Grippewelle sind sehr unterschiedlich. Haben diejenigen recht, die den Schrecken einer "Killerseuche" an die Wand malen? Sie rechnen im Herbst mit einer Grippewelle, deren Verlauf dem der spanischen Grippe von 1918 ähneln könnte. Damals starben weltweit fast 70 Millionen Menschen. Oder haben diejenigen recht, die beklagen, dass mit der Grippe-Angst nur Geld gemacht werden soll? Seit dem Frühjahr hat sich der Erreger H1N1 auf der ganzen Welt verbreitet. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor einer zweiten, dritten und dann immer gefährlicheren Welle der Schweinegrippe. Die Gefahr, dass sich das Virus durch Mutation verwandelt, steigt mit der Zahl der Infizierten. 25 Millionen Deutsche sollen jetzt gegen die neue Grippe geimpft werden. Manche Kritiker meinen, der Impfstoff sei noch nicht ausreichend getestet. Was also tun? Impfen oder Händewaschen? Simone Jung (hr) und Lena Ganschow (SWR) reisen auf der Suche nach Antworten durch Deutschland: vom Lagezentrum der obersten Seuchenwächter bis in die Zentren der politischen Macht, von den Testlabors der Pharmaindustrie bis an den Nordpol, wo ein Forscher den Erreger der tödlichen spanischen Grippe konserviert im ewigen Eis fand.
oder hats jemand gar (digital) aufgenommen...




*******
"Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen."

Aus den Sanskrit-Schriften der alten indischen Gelehrten


__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Freesie ist offline
Moderatorin
Beiträge: 1.314
Seit: 22.07.09
Ja sorry ist ja Ober

aber mal wieder nichts wirklich neues und auch die arme spanische Grippe musste mal wieder herhalten.

Was ich mich gerade bei diesem Thema gefragt hatte - ja wo ist sie denn hinverschwunden diese spanische Grippe. Wütet 2 Jahre und ist dann auf einmal wech............... einfach so verschwunden?

LG
Brigitte
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Hallo zusammen,

ja, die spanische Grippe musste schon herhalten in der Sendung

Widersprüchliche Aussagen, wie "Wirkstoffverstärker waren eh schon immer in Grippeimpfungen"; diese Aussage wurde aber dann erfolgreich aufgehoben ,eben dass diese Art der Verstärker in der Schweinegrippeimpfung viel stärker seien....und es somit zu starken Nebenwirkungen führen kann.

Trotzdem wurden z.T. die Impfstoffe mit großer Skepsis betrachtet, und das war durchaus positiv an dieser Sendung.
Ich vermute, die Bürger werden sich dadurch nicht mehr so leichtfertig impfen lassen, vorausgesetzt die Sendung wurde gesehen.

LG

Angie

Vogelgrippe-Schweinegrippe

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.949
Seit: 09.09.08
wuhu ;-)
Zitat von Angie1 Beitrag anzeigen
...
Ich vermute, die Bürger werden sich dadurch nicht mehr so leichtfertig impfen lassen, vorausgesetzt die Sendung wurde gesehen.
...
tja, die "(zum teil) verantwortlichen" reden doch ohnehin schon vom "abverkauf des impfstoffes in ärmere eu-länder wzb rumänien, bulgarien", die haben einerseits aufgrund geldmangels noch gar nix bestellt
und andrerseits fürchten die regierungen bereits tatsächlich auf den bereits bestellten/bezahlten (freiwilligen ) impf-dosen sitzen zu bleiben - die wenigsten wollen sich impfen lassen...

ach, und in ein paar wochen/monaten wirds dann heissen "es war ja gar nicht so schlimm" - also die tatsächlichen grippefälle (vermut ich mal keck); aaaber dann... wird wohl wieder irgendwo son selbstgepanschter virus frei gesetzt... und dann hat die pharma ja längst wieder volle tanks

ps: hats wer digital aufgezeichnet?




*******
"Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen."

Aus den Sanskrit-Schriften der alten indischen Gelehrten


__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Hi Orangerl,

meine volle Zustimmung!

Ich habs leider nicht aufzeichnen können.

LG

Angie

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Carlina ist offline
Themenstarter Beiträge: 560
Seit: 17.01.06
Weiß nicht ob ihr das zufällig heut auch im Radio gehört habt, das die Bundeswehr wohl mit einem ohne...herrje jetzt komme ich nicht mehr auf das Wort, wars Konservierungsstoffe.......und "normal" Bürger mit einem anderen Serum wo das drinne ist geimpt werden sollen!
Kann sich da ein einzelner auch weigern oder ist das dort schon Pflicht?!?
__________________
Schöne Zeit wünscht Carlina

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Anubix ist offline
Beiträge: 97
Seit: 07.09.08
So weit ich weiß kann man sich auch beim Bund weigern einer Impfung zu bekommen, aber die wenigsten wissen dies und der Druck ist doch schon immens.

Vogelgrippe-Schweinegrippe

Carlina ist offline
Themenstarter Beiträge: 560
Seit: 17.01.06
Stimmt da hast du recht, der Druck ist wirklich immens, nun ja warten wir mal ab was noch passiert und wie wir die Erkältungszeit überstehen!
__________________
Schöne Zeit wünscht Carlina

Vogelgrippe-Schweinegrippe

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.949
Seit: 09.09.08
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller


Optionen Suchen


Themenübersicht