Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs

15.01.08 22:39 #1
Neues Thema erstellen
Gebärmutterhalsimpfung

Hexe ist gerade online
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
Hallo ihr Zwei,

wenn ihr ALLE BEIDE nicht ganz so viel Wert auf jedes einzelne Wort und dessen mögliche Auslegung legen würdet (mancher würde es auch "Erbsenzählerei" nennen)
dann könntet ihr eventuell bemerken dass ihr eigentlich dasselbe meint und euch nicht wirklich widersprecht.

Das nur mal so am Rande.

liebe Grüße von Hexe

Gebärmutterhalsimpfung

AudeSapere ist offline
Beiträge: 199
Seit: 28.10.08
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
Hallo ihr Zwei,

wenn ihr ALLE BEIDE nicht ganz so viel Wert auf jedes einzelne Wort und dessen mögliche Auslegung legen würdet (mancher würde es auch "Erbsenzählerei" nennen)
dann könntet ihr eventuell bemerken dass ihr eigentlich dasselbe meint und euch nicht wirklich widersprecht.

Das nur mal so am Rande.

liebe Grüße von Hexe
hallo liebe hexe,

halt dich da raus.
das ist männersache

nein, du hast ja recht!
wir halten uns an kleinigkeiten auf!
und wenn wir nicht sogar einer meinung sind,
dann ghets in etwa in dieselbe richtung!
hatte ich auch im ads-thread mal angemerkt!

lg sascha

Gebärmutterhalsimpfung

Horaz ist offline
Themenstarter in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Ich sehe das haargenau wie Hexe, obwohl ich ein Mann bin! Ja, zählt eure Erbsen ab und dann werft sie aufeinander Außer ihr findet doch noch eine angemessenere Lösung. Da ich Themenstarter bin, darf ich außerdem anmerken, dass ich diese Streitereien um des Kaisers Bart nicht mag.

Und bitte lest euch einmal das Interview mit Friedrich Hofmann durch, den Chef der deutschen Impfkommision. Da gibt`s was zum Aufregen. Es ist wohl der Gipfel von Zynismus, wenn er sich auf das Gewissen beruft, warum die Impfung zu empfehlen war. Oder ist es doch nur abgrundtiefe Dummheit?
Krebs-Impfung: "Wir hätten Tausende Tote auf dem Gewissen gehabt" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

Viele Grüße, Horaz

Gebärmutterhalsimpfung

Oregano ist offline
Beiträge: 63.681
Seit: 10.01.04
Auch die SZ beschäftigt sich wieder mit dieser Impfung:

Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs - Marketing um jeden Preis - Wissen - sueddeutsche.de

Gruss,
Uta

Gebärmutterhalsimpfung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Hexe

Ja, die Differenzen sind nicht gross, aber Sascha scheint es nicht zu merken und schimpft mich Impfbefürworter und so. Aber denke die Sache ist jetzt erledigt
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Gebärmutterhalsimpfung

AudeSapere ist offline
Beiträge: 199
Seit: 28.10.08
*lach

guten morgen,

schwamm drüber

lg sascha

(meiner is länger )

Gebärmutterhalsimpfung

Horaz ist offline
Themenstarter in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Erstaunlich, erstaunlich!
Heute ist der STERN dran mit einem kritischen Artikel über diese Impfung.

HPV-Impfung in der Kritik
Die Impfstoffe, die Gebärmutterhalskrebs verhindern sollen, schreiben Medizingeschichte: Selten kam ein Medikament so schnell auf den Markt - und war so teuer. Nun regt sich Kritik: Die Wirksamkeit der Impfung sei nicht hinreichend erwiesen, meinen 13 Forscher. Und die Pharmakonzerne halten wichtige Daten zurück.


Gebärmutterhalskrebs: HPV-Impfung in der Kritik - Wissenschaft - STERN.DE

Viele Grüße, Horaz

Gebärmutterhalsimpfung

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.071
Seit: 01.02.08
Hallo,
im neuen Spiegel (kritischen) Blog wird berichtet, wie der Spiegel die öffentliche Meinung zu Gunsten der Gebährmutterhalsimpfung zu manipulieren versuchte und nun gezwungen ist zurück zu rudern.

Und so liegt die Vermutung nahe, dass der SPIEGEL von der Behauptung, die HPV-Imfung sei “hochwirksam” bzw. „schützt gegen Gebärmutterhalskrebs“, Abstand nahm, nachdem 13 Forscher von verschiedenen deutschen Universitäten einen Aufruf initiiert hatten, der in bedeutenden Massenmedien auf Widerhall fand. Titel: “Neubewertung der HPV-Impfung und ein Ende der irreführenden Informationen”.
SPIEGELblog | Kritische Analysen über ein deutsches Nachrichtenmagazin - Wissen SPIEGEL-Leser wirklich mehr? Blogarchiv SPIEGEL ONLINE bezeichnet HPV-Impfstoff fälschlicherweise als “hochwirksam”
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Gebärmutterhalsimpfung

AudeSapere ist offline
Beiträge: 199
Seit: 28.10.08
ehrlich gesagt, kann mich nicht trösten,
dass es endlich ans tageslicht befördert wird,
denn hunderttausende (wenn nicht sogar millionen) haben das gift intus!

die verantwortlichen werden nie zur rechenschaft gezogen,
es wird einfach dass medikament vom markt genommen
und aus!

Gebärmutterhalsimpfung, Schäden

Franca ist offline
Beiträge: 581
Seit: 12.01.04


Optionen Suchen


Themenübersicht