Mayday! Aluminium-Intoxik., Infektion?, ALS-artige Beschwerden

06.02.16 18:15 #1
Neues Thema erstellen
Mayday! Aluminium-Intoxik., Infektion?, ALS-artige Beschwerde

Maverickems ist offline
Beiträge: 57
Seit: 26.04.11
Hallo zusammen

Lösungsansatz/-möglichkeit sieht folgendermassen aus:
  • Rechtliches Vorgehen gegen den impfenden Arzt
  • Gutachten mit Versuch der Anerkennung der Nebenwirkungen.

Beides kann aber nicht direkt hier im Forum gemacht werden, sondern es braucht dazu den direkten persönlichen Kontakt.

Gruss
Mav
__________________
Die Nach-, Quer- und Freidenker sind es, die uns weiterbringen und die Welt verändern....

AW: Mayday! Aluminium-Intoxik., Infektion?, ALS-artige Beschwerde

hope76 ist offline
Themenstarter Beiträge: 28
Seit: 14.04.14
Hallo Rübe,

die makrophagische Myofasziitis war mir schon bekannt, trotzdem danke für den Link. Viel schlimmer als diese finde ich allerdings folgende Studie: shaw.pdf

Eine Amalganfüllung hatte ich auch. Die ist aber schon vor ca. 20 Jahren entfernt worden und der betreffende (wurzelbehandelte) Zahn Anfang letzten Jahres gezogen worden.
Auch kommen bei meinen Laborergebnissen unter Chelatierung keine Quecksilberwerte zu Tage. Dafür aber Aluminium (und ein wenig Arsen).

LG, hope
__________________
“treat the patient, not the lab test!”


Optionen Suchen


Themenübersicht