Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

14.10.12 13:07 #1
Neues Thema erstellen
Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Also mal ganz allgemein: ich finde es seeeeehr schwach jedem PNs zu schicken und zu beleidigen/diffamiren/entmutigen. Ich beweg mich recht oft in HardcoreimpfBEFÜRWORTERkreisen und bin auch immer anständig behandelt worden. (Das die mich mit Gedanken killen wollen oder meinen Geisteszustand ziemlich anzweifeln ist klar:-) ) aber immer anständig. Ich Respektiere viele Meinungen solange sie fair vorgebracht werden. Und WinniePhoo war extrem fair! Ich hab lange gezögert bis ich das erste Mail geschrieben hab.......ich erwartete nämlich eine ganz andere Reaktion.

So, das war mal dazu.

aber Impfen ist trotzdem falsch;-)

Liebe für Euch
Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.906
Seit: 20.05.08
Mich beschämt es völlig, dass hier bei uns im Forum solche Dinge laufen und...ehrlich gesagt, stellt es den Anspruch, den wir haben auf den Kopf!

Wir sind hier angetreten um aus den Diskussionen unsere eigenen Schlüsse zu ziehen um nicht nur der vorherrschenden Lehrmeinung oder das, was uns die Pharma vorspiegelt ausgeliefert zu sein. Eine unserer Säulen ist die Tatsache dass hier eine freie Diskussion und Meinungsaustausch möglich sein sollte. Wird das -wie hier- in Frage gestellt, erübrigt sich vermutlich nicht nur für mich die Mitarbeit im Forum wenn das der neue Stil sein sollte. Wenn man hier von einigen wenigen an der freien Meinungsbildung, die im Rahmen unserer eigenen Regeln liegt gehindert wird, empfinde ich das als nicht akzeptabel!
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von Therakk Beitrag anzeigen
Also mal ganz allgemein: ich finde es seeeeehr schwach jedem PNs zu schicken und zu beleidigen/diffamiren/entmutigen.
Hallo
wir sind doch ein öffentliches Forum - und per PN sollten keine Mitteilungen gemacht werden, die auch andere Beteiligten eines Threads/oder andere interessieren könnte.
Wo sind denn eigentlich die User, die Argumente per PN geschickt haben, ich würde mich freuen, wenn die zu ihrer Meinung auch hier im Thread was schreiben würden, und nicht nur per PN.
Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben
Clematis
Zitat von Karde Beitrag anzeigen
Wo sind denn eigentlich die User, die Argumente per PN geschickt haben, ich würde mich freuen, wenn die zu ihrer Meinung auch hier im Thread was schreiben würden, und nicht nur per PN.
Hallo Karde,

Dein Aufruf ist gut gemeint, doch glaubst du wirklich, daß sich diese Schreiber zu erkennen geben werden? Sie wußten genau, daß sie etwas taten, was nicht zulässig ist und wichen deshalb vom Forum auf PNs aus.

Winnie Pooh erwähnte, daß sie wegen der PNs geweint hat, es muß also sehr heftig gewesen sein, was da lief und es gibt dafür auch eine präzise Bezeichnung: Mobbing! So etwas darf einfach nicht sein...

Aus Berichten ist bekannt, daß Mobbing für das Opfer böse Folgen haben kann. Insofern hoffe ich, daß Winnie Pooh die Kraft hat, diese Anwürfe beiseite zu schieben und nicht auf sich zu beziehen, sondern als Ausdruck von Gewissenlosigkeit der Schreiber zu werten. Die Schreiber entwerten sich durch diese Handlungsweise in Wirklichkeit selbst und können nicht, noch sollten sie ernst genommen werden.

Liebe Grüße an Dich, und auch nochmal an Winnie Pooh,
herzlichst Clematis

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von Clematis Beitrag anzeigen
Aus Berichten ist bekannt, daß Mobbing für das Opfer böse Folgen haben kann. Insofern hoffe ich, daß Winnie Pooh die Kraft hat, diese Anwürfe beiseite zu schieben und nicht auf sich zu beziehen, sondern als Ausdruck von Gewissenlosigkeit der Schreiber zu werten. Die Schreiber entwerten sich durch diese Handlungsweise in Wirklichkeit selbst und können nicht, noch sollten sie ernst genommen werden.
Liebe Clematis
ja - es ist mir bekannt, dass dies eine Form von Mobbing ist, trotzdem hoffte ich auf eine Stellungnahme dieser Person.
Herzliche Güsse
KARDE

OT
Hallo James
was passiert mit Usern die andere User mit solchen PN belästigen?
Ergibt das Folgen oder wird das einfach hingenommen?
LG KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 20.283
Seit: 01.01.04
Es besteht bei uns die Möglichkeit, PNs zu melden (mit der entsprechend Meldefunktion, um PNs garantiert unverfälscht an uns weiterzuleiten).

Wenn das getan wird und wir dadurch feststellen müssen, dass es unter unseren Mitgliedern verbohrte Feiglinge gibt, welche ausser Ihrer Meinung nichts anderes zulassen und "Abweichler" hinter den Kulissen rausmobben, dann wird das für diese PN-Aktivisten die Folge haben, dass wir sie rauswerfen und sperren.
Auf solche Mitglieder verzichten wir nämlich dankend.

Gruss, Marcel

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Die Schweizer haben gewählt

das Gesetz wurde mit 60% angenommen...

Die Umsetzung des neue Programms werden Bund und Kantone rund 4 Mio Franken kosten - und das Gesetz soll ca. ab 2015 eingeführt werden.

ich frage mich immer wieder wenn irgendwo so viel Geld investiert wird, wo bleiben da die Gelder für Rente und AHV

LG Béatrice
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (22.09.13 um 19:38 Uhr)

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Lia1990 ist offline
Beiträge: 15
Seit: 27.09.13
Ich habe mich jetzt bis hier hin durch gelesen und finde vieles hier sehr interessant; bietet doch das eine oder andere hier neue Ansätze. Gerade für jemand wie mich wo noch auf der Suche nach der "richtigen! Antwort auf die Frage Impfen ja oder nein ist. ist es sehr hilfreich wenn, so wie hier beide Seiten diskutieren.

Ich hoffe sehr das die Diskussion hier bald weitergeht.

Liebe Grüsse
Lia

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Hallo Lia, habe dein anderes Mail (dein erstes) vorhin gelesen und: ja, ich war ja auch nicht immer schon ein völliger Impfgegner. Ich fand es ja mal richtig sinnvoll so vor der Pupertät die paar Impfungen gegen Krankheiten die man als Kind noch nicht hatte........aber das war vor 20 oder 30 Jahren. Was heutzutage an Impfungen empfohlen wird ist Wahnsinn. Ob man eine KH hatte oder nicht ist egal - impfen! Und dieses ständige drängen.....und das Allergien und Chronische KH explodiert sind seit damals wird abgestritten.
Ich seh den Sinn schon lange nicht mehr und je länger ich mich damitt auseinandersetzte desto weniger versteh ich es.....wie das gesamte Krankheitssystem.......

Ich denke es gibt nur eines: sich informieren und den Impfgegnern wiederlegen wollen was sie erzählen....gut, meist ist das ein Ding der Unmöglichkeit denn je mehr man sich beschäftigt mit der Materie desto klarer wird das wir veräppelt werden;-)

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Schweiz kurz vor Impfzwang - jetzt noch unterschreiben

Lia1990 ist offline
Beiträge: 15
Seit: 27.09.13
Hallo Therakk

Sorry, mit drei kleinen Kindern komme ich z.zt. nicht jeden Tag dazu mich ein paar Minuten an den compi zu setzen.

Mich würde es aber sehr interessieren, WAS es denn genau war, was dich so radikal umdenken lies.

Auch hoffe ich das die Diskussion hier die ich soweit ich gelesen habe sehr interessant finde bald weiter geht.

Liebe Grüsse

Lia


Optionen Suchen


Themenübersicht