Schwarzer Hautkrebs?

14.02.11 07:19 #1
Neues Thema erstellen

Snooby ist offline
Beiträge: 8
Seit: 13.09.10
Einen wunderschönen guten Morgen,

Mitte Dezember hat mein Freund (34J.) einen dunklen Leberfleck auf der Schulter entdeckt. Die Hausärztin hat ihn daraufhin zum Hautarzt geschickt.

Die Hautärztin hat ihn untersucht und gesagt, dass dies sehr wahrscheinlich kein Krebs ist... Der Fleck war damals 1,5 cm x 3,5 mm...

Nun haben wir gestern wieder gemessen und er war 2 x 4,5 mm.

Wie verlässlich ist so eine Aussage der Hautärztin bzw. wie schnell würde so ein Hautkrebs wachsen? Sollte er nochmal zur Hautärztin gehen? Er hat erst für April nen Kontrolltermin damals bekommen.

Vielen Dank für die Anworten
Snooby

Schwarzer Hautkrebs?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Snooby,

ein Leberfleck, der größer geworden ist, sollte umgehend beim Hautarzt abgeklärt (entfernt) werden.
Ob es sich um eine bösartige Sache handelt oder nicht kann erst durch eine histologische Untersuchung festgestellt werden.

Liebe Grüße,
Malve

Schwarzer Hautkrebs?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Ich kenne es auch so, dass ein Leberfleck der sich verändert, sofort rausgeschnitten und zur Untersuchung ins Labor geschickt wird.

Eigentlich reicht es, wenn der Patient nur glaubt, dass sich was verändert hat.

Ich würde nicht warten und wenn der Hautarzt nicht mitmacht nen anderen Hautarzt suchen.

Denke aber dass ein Hautarzt einschätzen kann ob es harmlos oder gefährliches ist, also keine Panik.

Wie sieht es aus? Oval oder unsymetrisch, gleichmässige Färbung, glatter Rand oder ausgefranst, glatt oder gewölbt, juckt oder blutet es?

Schwarzer Hautkrebs?

Snooby ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 13.09.10
Vielen Dank für eure Antworten! Ich habe bei der Hautärztin angerufen und er kann heute nachmittag vorbeikommen (mit laaanger Wartezeit allerdings)

Zitat von derstreeck Beitrag anzeigen
Wie sieht es aus? Oval oder unsymetrisch, keine gleichmässige Färbung, glatter Rand oder ausgefranst, glatt oder gewölbt, juckt oder blutet es nein?
wegen all der Symptome hatte ihn ja die Hausärztin gleich überwiesen :(

Naja, mal abwarten. Heute abend wissen wir mehr.

LG
Snooby

Schwarzer Hautkrebs?

Snooby ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 13.09.10
Hallo,

ich wollte wenigstens noch antworten (da ich es selbser auch nicht mag, wenn man in Foren sucht und immer kein Ergebnis liest )

Es war alles in Ordnung. Nach Aussage der Ärztin hat sich nichts verändert. Sie hat sich sehr viel Zeit genommen und auch noch andere Hautprobleme geklärt. Er war rundum zufrieden und natürlich erleichtert.

Vielen Dank für alle Antworten.
Snooby


Optionen Suchen


Themenübersicht