Wandernder Juckreiz

31.12.10 07:28 #1
Neues Thema erstellen

srico ist offline
Beiträge: 527
Seit: 25.07.05
Hallo zusammen,

ich hoffe es kann mir jemand helfen. Habe im Archiv mal gesucht aber nichts gefunden außer einen Beitrag von Flasfire, der/die das Selbe Problem beschreibt, was ich habe.

Ich zitiere aus dem Beitrag, da es direkt mein Problem beschreibt und hoffe es kann mir jemand helfen.

Seit ca. 3 Wochen tritt abends "wandernder Juckreiz" bei mir auf. Am häufigsten in den Händen, Füßen, Armen und Beinen sowie im Nacken. Wenn der Juckreiz auftritt rötet such die Stelle stark und wird warm. Wenn ich es schaffe nicht zu kratzen, gehen die Symptome nach 10-30 Minuten zurück und befallen eine andere Stelle. Meist ist der Spuk nach 1-2 Stunden vorbei. Ich nehme keine Medikamente. Kennt jemand sowas?
Bei mir tritt der Juckreiz mitlerweile auch tagsüber auf :-((. Angefangen hatte es aber mit Abends.

Ich nehme seit ein paar Wochen Vitamin B Komplex und zusätzlich etwas Vitamin B6. Dazu Eisen. Vitamin D und Zink nehme ich Nachmittags ein.
Jetzt habe ich das Ganze etwas reduziert, da ich vermutet habe, es käme daher. Leider ist es nicht der Fall. Es juckt trotzdem wie blöd.

Ich hoffe jemand hat eine Idee?

Geändert von srico (31.12.10 um 07:31 Uhr)

Wandernder Juckreiz

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo srico,

Juckreiz kann z.B. durch Magnesiummangel entstehen; Du könntest versuchsweise das Schüssler-Salz Magnesium Phosphoricum (Nr. 7) anwenden
Schssler-Salze: Nr. 7. Magnesium Phosphoricum

Liebe Grüße,
Malve

Wandernder Juckreiz

srico ist offline
Themenstarter Beiträge: 527
Seit: 25.07.05
Danke dir Malve,

das werde ich sofort probieren :-)), da ich eh dieses Salz bestellen wollte ;-)).

Wandernder Juckreiz

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Das trifft sich gut, srico - es wäre toll, wenn Du Erfolg damit hättest!

Liebe Grüße,
Malve

Wandernder Juckreiz

srico ist offline
Themenstarter Beiträge: 527
Seit: 25.07.05
Hallo Malve,

frohes Neues :-)).

Falls es so sein sollte (Erfolg), werde ich natürlich berichten.
Das Komische ist nur, dass es neu ist, auf einmal fing es an :-((.

Wandernder Juckreiz

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo srico,

auch Dir ein gesundes 2011 !

Ja, berichte mal, ob sich etwas tut.
Es kann alle möglichen Ursachen für den Juckreiz geben, und irgendwo muss man mit dem "Ausprobieren" anfangen.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall Erfolg.

Liebe Grüße,
Malve

Wandernder Juckreiz

srico ist offline
Themenstarter Beiträge: 527
Seit: 25.07.05
Hallo Malve,

vielen Dank :-)).

ich habe mal ernsthaft nachgedacht was ich verändert haben könnte oder was ich nehme, was dies verursachen könnte, da ich sonst nie derartige Probleme habe und es ist mir gestern aufgefallen, was es sein könnte!

Ich trinke seit 2Wochen Cranberrysaft und gestern Abend vor dem Schlafen gehen hab ich mich fast wund gekratzt, davor hatte ich den Saft getrunken.
Werde ihn jetzt erstmal absetzen und schauen ob es besser wird.
Da es kein Dauerzustand war/ist, könnte das der Grund sein.

Ich werde weiter berichten.

Das zeigt aber schön, falls es so sein sollte, dass oft die Ursache ganz Nah liegt.

Wandernder Juckreiz

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo srico,

ich bin gespannt, ob der Cranberrysaft den Juckreiz verursacht.
Der Verdacht liegt sehr nahe, und ich hoffe, dass damit die Ursache gefunden ist.

Ja, berichte mal weiter...

Liebe Grüße,
Malve

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Juckreiz
 
Juckreiz
 
wandernder Juckreiz


Optionen Suchen


Themenübersicht