Komischer Hautausschlag....

31.10.10 20:09 #1
Neues Thema erstellen

dante1234 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 31.10.10
hallo
meine freundin hat seid ca 2 wochen einen hautausschlag, besonders stark ist er auf dem rücken mit ca 2x2 cm durchmesser und kreisrund,
er ist gerötet und am rand durch kleine Punkte gekennzeichnet,
er exudiert nicht und wurde seid ca 1 woche mit einer vom arzt verschriebenen cortison- salbe behandelt, ohne sichtliche verbesserung.

da in unserer gegend keine kompetenten fachärzte sind dachte ich mir ein versuch schadet nicht....
vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen

mfg dante
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00570.jpg (420,8 KB, 10x aufgerufen)


Komischer Hautausschlag....

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Dante,

vielleicht eine Nahrungsmittelallergie, die, wenn der persönliche Verdacht besteht, kritisch überprüft werden müßte, gegebenenfalls durch einen Arzt.

Gruß
Kurt Schmidt

Komischer Hautausschlag....

dante1234 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 31.10.10
danke für die antwort

könnte wirklich gut möglich sein, allerdings muss ich sagen das se genau so ißt wie immer, aber abchecken lassen werden wa es trotzdem.

würde mich wirklich sehr freuen über weitere ideen....

mfg dante

Komischer Hautausschlag....

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Hallo Dante,
Zitat von dante1234 Beitrag anzeigen
..vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen
Vielleicht handelt es sich um einen Hautpilz. Google images "hautpilz".
Dafür bräuchte sie ein Antimykotikum wie zum Beispiel Pevisione (Apothekenpflichtig)
Mit der aktuellen Creme kann sie aufhören, da sollte man bereits eine Wirkung sehen.
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.


Optionen Suchen


Themenübersicht