Brennen/Jucken am After

26.05.10 22:17 #1
Neues Thema erstellen
Brennen/Jucken am After
stop1970
Bedenke das nach schulmedizin die Würmer nur im Darm vorkommen, Das ist aber aus sicht der naturheilkunde völlig falsch, die können im GANZEN körper sein

Brennen/Jucken am After

Daimor ist offline
Themenstarter Beiträge: 194
Seit: 11.03.10
ja ich schau schon manchmal drauf, keine würmer oder punkte (eier) zu sehn
und das klingt garnich komisch..
vll hilft es noch ich hab eig selten normalen stuhlgang, entweder ist es breiigweich oder sehr hart
und wenn ich einen Einlauf mache, habe ich danach garkein brennen.

Geändert von Daimor (30.05.10 um 17:38 Uhr)

Brennen/Jucken am After

Timmy ist offline
Beiträge: 14
Seit: 25.05.10
Hallo Daimor,
ich bin gerade kurz die Beiträge durchgegangen und habe Deinen entdeckt. Also wichtig ist die Sauberkeit nach dem Stuhlgang. Nehme dazu Bübchen Reinigungstücher oder die von Penaten -´musst mal probieren, welche nicht reizen. Am schlechtesten sind die feuchten Toilettpapiere. Die haben Lotion, die reizt den Hintern noch mehr. Dann dadrauf Faku akut auch wenn Du keine Hemoriden hast. Diese Creme hat einen heilenden Grundstoff und heilt die Risse. Dass musst Du erstmal eine Weile probieren. Und besorge Dir ein schönes weiches Klopapier - sehr wichtig. Jede Reibung erzeigt ein neues Jucken und Brennen.
Viel Glück Timmy

Brennen/Jucken am After

Daimor ist offline
Themenstarter Beiträge: 194
Seit: 11.03.10
ja ich mach einfach normalespapier immer feucht und reib es vorsichtig ab und dann tupf ich mit trockenen papier nach. und dann creme ich noch.

Brennen/Jucken am After

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Zitat von Daimor Beitrag anzeigen
mhm müsste ein Analekzem nicht immer jucken und so?

jetzt zb merk ich garnix, obwohl ich erst auf der toilette war.

wie sieht sowas aus? könnt ja mal im spiegel schaun, mag das mit dem arzt nich so gern... wo ich die perianalthrombose hatte war das so einer "tut das weh? drück drück drückdrück" wär ich fast an die decke gegangen*g*

Ekzemen jucken und brennen nicht immer gleich,
trotzdem kündigen sie sich frühzeitig an.

Laut Hautarzt soll man nach jedem Toilettengang
sich mit Wasser reinigen und abtupfen.

Oft leichter gesagt, als getan.

Vor allem sollte man darauf achten, welches Toilettepapier man verwendet.
Auch dies könnte dazu beitragen, dass solche Symptomen auftreten können.


Analhaut, Ekzem am Po, Analekzem - Special Hmorrhoiden


Welche Salbe Dir Linderung bringt, musst Du selbst ausprobieren.


Ringelblumen-Salbe findest Du hier

Ringelblumen-Salbe


Schüssler-Salbe

Schüssler-Salze: Salben



Gute Besserung
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!

Brennen/Jucken am After

Daimor ist offline
Themenstarter Beiträge: 194
Seit: 11.03.10
ja die die ich jetzt habe hilft schon

das mit abtupfen und wasser mach ich auch jedesmal.
abends wenn ich dusche dusch ichs auch nochmal ab vorsichtig.

sone faktu akut hab ich auch noch irgendwo hier, hab ich damals gehabt wo ich die perianalthrombose hatte. aber das nehm ich nur wenns ganz schlimm is, weil das hat ja auch son schmerzmittel drin und das brauchts nich normal.

Brennen/Jucken am After

maincoonblacky ist offline
Beiträge: 1
Seit: 21.03.11
Zitat von Daimor Beitrag anzeigen
Hallo
Ich hab ja schon öfter geschrieben das ich probleme mit der verdauung habe und habe schon öfter deshalb schmerzen am after gehabt. Meistens warendas feine risse in der Schleimhaut. War auch mal am arzt, da hatte ich ne Perianalthrombose. Hämorrhoiden habe ich allerdings keine.

Neuerdings habe ich manchmal ein brennendes jucken am after, so richtig aufdringlich, oft son paar stunden nachdem ich aufm klo war. Dachte zuerst es sind wieder so risse aber dann würds sofort danach wehtun, was ich auchnoch habe ab und zu habe.

Was könnte das sein und was kann ich dagegen machen?
po/after abduschen und trockentupfen bringt auch nur ganz kurz was und dann kommts wieder.

danke euch

Hallo, habe dasselbe Problem wie du. Hat man bei dir mittlerweile eine Ursache gefunden?

Brennen/Jucken am After
lisbe
Hallo Maincoonblacky!
Wurmproblem wäre hier sehr wahrscheinlich. Da reicht schon ein Floh um sich einen Bandwurm einzufangen. Anscheinend hast Du aber Katz(en)-? Da würde ich gleich mit Mischinfektionen rechnen. Schaue Dir doch mal diesen Link hier an und schau, wo Du Dich abgebildet findest:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...parasiten.html

Übrigens ist das Mittel der 1. Wahl Albendazol, Handelsname Zentel. Denn nur dieses wirkt auch gegen Eier und Larven. Das ist bei Vermox nicht der Fall.

Viele Grüße!


Optionen Suchen


Themenübersicht