Angina? Scharlach? Was kann das sein?

04.03.07 07:51 #1
Neues Thema erstellen

jule2 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 04.03.07
hallo,
ich bin ganz neu hier und hab gleich mal eine frage.
also ich bin gestern mit einem leichtem kratzen im hals aufgewacht.
hab mir dabei nichts gedacht, aber über den tag wurde es nicht besser sondern immer schlimmer, so dass ich am abend nur noch suppe löffeln konnte weil echt jeder schluck zur qual wurde.
die nacht war auch nicht besonders toll. ich bin ständig aufgewacht, weil ich dazu auch noch wahnsinnige kopfschmerzen bekommen hab, dann war mir mal zu kalt mal zu heiß und irgendwie tun mir meine arme und beine weh... .
ich würde mal auf eine angina tippen oder?
nur das aller tollste an der sache ist das ich dann heute morgen meine beine mit lauter rötungen und quasteln aufgefunden hab, die so tierisch jucken und brennen...*snief*.
kann das damit zusammenhängen?
ich kann ja jetz auch net zum arzt, außer zum notdienst aber das wär wohl en bisschen übertrieben, hm?
weiß jemand was das sein kann oder was ich tun kann damits mir vielleicht zumindest ein bisschen besser geht?
ich fühl mich als wär ich von mindestens 3 lastern überfahren worden...
naja...schluss jetz mit jammern!
LG jule

angina? scharlach? was kann das sein?

gerold ist offline
Beiträge: 4.721
Seit: 24.10.05
In einem solchen Fall habe ich stets entsprechend den Empfehlungen der Naturheilkunde unverzüglich mit Rizinusöl abgeführt; dies nimmt dem Anfall die Spitze. Hierzu empfehle ich, hier in Wiki den Beitrag "Rizinusöl" durchzulesen, und, falls die Voraussetzungen erfüllt sind, rasch zu handeln.

Guten Erfolg!
Gerold

angina? scharlach? was kann das sein?

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
Hallo jule,

da wir hier leider keine Ferndiagnosen stellen könne, bzw die meisten keine
Ärzte sind würde ich dir raten unbedingt morgen zu einem Arzt zu gehen.

Ich hätte auf eine fette Erkältung getippt aber die Quaddeln deuten eher
auf eine Allergien oder Unverträglichkeit.

Wenn der nichts feststellen kann, dann können wir immer noch weitersehen
Aber wichtig ist dass du es abklären lässt!!!

Wünsche dir alles Gute!
__________________
LG
Sternchen

angina? scharlach? was kann das sein?

Done ist offline
Beiträge: 169
Seit: 15.02.07
Hallo Jule, natürlich kannst du sofort zum Artzt - Notdienst oder du läßt den Artzt ins Haus kommen. Das würde ich auf jeden Fall nicht bis morgen schleifen lassen. Gute Besserung!

angina? scharlach? was kann das sein?

jule2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 04.03.07
hi,
danke für eure antworten. dieser ausschlag an den beinen ist nach ca. zwei stunden von selbst verschwunden. weiß der himmel was das war. ich werd aber morgen früh trotzdem zum arzt gehen.da kann ich ihr dann auch gleich mal davon erzählen... . ich war nur so irritiert weil es ja heißt das man bei schalach/angina ausschlag bekommt, deswegen dacht ich mich häts vielleicht erwischt, obwohl das normalerweise ja nur im halsbereich, an den armen u.s.w. auftritt .und es sah auch eigentlich weniger wie ausschlag aus, sondern mehr wie riesige insektenstiche ohne einstichstelle oder als wär ich grad durch ein brennesselfeld spaziert... .
naja, das hat sich jetz wohl eh von selbst geregelt.
danke für den tipp mit dem rizinusöl!

angina? scharlach? was kann das sein?
Silvia P
Hallo, Jule!

Wenn der Ausschlag wie von Brennesseln aussah, dann hattest Du eine Urtikaria = Nesselausschlag.
Ist eine allerg. Reaktion, kommt evtl. abends wieder ( das hängt mit der Histaminausschüttung zusammen).

Meine Schwester hatte so einen Ausschlag mal nach dem Essen von Erdbeeren. Ich bekam ihn mal nach der Einnahme von Cortison.

Bei Scharlach hat man eine "Himbeerzunge"(Zunge sieht himbeerfarben aus) und der Ausschlag ist meist auf der Brust und fühlt sich rauh an wie ein Reibeisen.

Liebe Grüsse, Silvia

angina? scharlach? was kann das sein?

jule2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 04.03.07
der ausschlag war heute morgen wieder da. nur das jetzt auch meine arme voll waren. genau das selbe wie gestern, zwei stunden nach dem aufstehen war alles wieder weg und immer über nacht.
auf was könnte ich denn da allergisch sein? nachts
meine ärztin konnt ich jetz auch nicht fragen. hab mich zwar heute zu ihr geschleppt, aber sie ist wohl im urlaub. und jetz heut noch einen neuen zu suchen hat ich auch keine lust drauf. also bin ich wieder nach hause. aber wenns morgen nicht besser ist komm ich wohl kaum drumrum... .
LG jule

angina? scharlach? was kann das sein?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.091
Seit: 06.09.04
Hast du ein neues Waschmittel oder benutzt du Weichspüler? Hast du Tiere im Haus, die dir Ungeziefer (Milben, Flöhe etc) eingeschleppt haben könnten?

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!


Optionen Suchen


Themenübersicht