Jucken nach Haemorrhoidenoperation

11.04.09 08:58 #1
Neues Thema erstellen

Redase ist offline
Beiträge: 1
Seit: 11.04.09
Hallo an alle,

habe am Dienstag eine Haemorrhoidenoperation gehabt, seitdem juckt es ganz schrecklich im ganzen Po-Bereich. Kann Nachts nicht schlafen, würde am liebsten den ganzen Tag kratzen. Das sind wie Nadelstiche die sich dann als jucken ausbreiten. Habe natürlich schon den Dr. gefragt, er sagt es sei eine trockene Haut und ich solle Nivea schmieren. Hilft nicht, bin von Nivea eh nicht begeistert. Hatte vor der OP so Angst vor Schmerzen, aber es ist nur ein Druckgefühl, aber das Jucken ist so schrecklich, könnte den ganzen Tag heulen, kann mich kaum um meine zwei Kinder kümmern.
Hat jemand so etwas auch schon erlebt, ich hoffe es weiß jemand Rat

Danke

Jucken nach Haemorrhoidenoperation

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vielleicht reagierst Du nachträglich auf irgendetwas, was bei der Op verwendet wurde?
Du könntest mal ausprobieren, ob Dir ein Antihistamin als Tablette und gleichzeitig als Gel hilft (z.B. Fenistil).
Wenn Du das darfst, wären auch evtl. Sitzbäder mit Kamille gut, evtl. auch mit einer Salzlösung.

Gruss,
Uta

Jucken nach Haemorrhoidenoperation

Soleus ist offline
Beiträge: 316
Seit: 23.02.09
Hi Redase,

ich habe mit Johanniskrautöl sehr gute Erfahrungen gemacht und wende es spontan mit beachtlichem Erfolg an. Es hilft auch bei etlichen Hautproblemen, auch im Analbereich.

Gruß
Soleus

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Jucken
 
Jucken im Hals
 
Jucken


Optionen Suchen


Themenübersicht