juckende und gerötete Haut

25.10.08 20:25 #1
Neues Thema erstellen
juckende und gerötete Haut

Svenni ist offline
Themenstarter Beiträge: 191
Seit: 03.09.08
Hallo! der arzt hat vorhin angerufen, sie hat borreliose.
mit dem thema hab ich mich ja noch gar nicht befasst... muss mich da erstmal reinlesen.
ist das schlimm? kann ich ihr irgendwie helfen?
danke, dass ihr immer alle so schnell mit rat und tat zur seite steht!

juckende und gerötete Haut

Oregano ist offline
Beiträge: 61.737
Seit: 10.01.04
Nix, Svenni.
Gerade bei einer Histaminintoleranz muß man ja selbst schauen, wie man weiterkommt, weil sie wirklich mit der Ernährung steht und fällt.
Dabei kann ein Arzt so gut wie gar nicht helfen.
Da die Diagnose sowieso relativ schwierig ist, probiert man besser aus, was bekömmlich ist und was nicht.
Evtl. sollte man die anderen Intoleranzen auch noch testen lassen, weil leider auch mehrere Intoleranzen zusammenkommen können.

Grüsse,
Uta

juckende und gerötete Haut

Svenni ist offline
Themenstarter Beiträge: 191
Seit: 03.09.08
hallo uta,
hast du die borreliose-diagnose vielleicht überlesen?
von der hi will sie jetzt schon nichts mehr wissen...

juckende und gerötete Haut

Mungg ist offline
Beiträge: 1.432
Seit: 07.05.06
Zitat von Svenni Beitrag anzeigen
Hallo! der arzt hat vorhin angerufen, sie hat borreliose.
mit dem thema hab ich mich ja noch gar nicht befasst... muss mich da erstmal reinlesen.
ist das schlimm? kann ich ihr irgendwie helfen?
Kommt drauf an, ob die Hautveränderung dem Früh- oder Spätstadium entspricht. Je nachdem ist das einfach oder schwieriger zu behandeln. Hat deine Mutter noch andere Symptome? Unerklärliche Schmerzen, Müdigkeit, allgemeines Krankheitsgefühl?

Wie wurde das diagnostiziert? Mit Bluttest? Wurde ein Bestätigungstest gemacht? Wenn du die Laborwerte einstellst und meine Fragen nach den Symptomen (Art/Dauer) beantwortest, kann ich dir vielleicht etwas mehr sagen.

Die Diagnose und Therapie der Borreliose ist umstritten. Von daher ist es eine schlimme Krankheit. Denn wenn die Patienten nach bestimmten vorgegebenen Therapien nicht gesund werden, werden sie oft ohne weitere medizinische Versorgung psychiatrisiert.

Mehr Infos findest du im Einsteigerbeitrag in der Borreliose-Rubrik dieses Forums. Wenn du Fragen hast zur Borreliose, stell sie am besten in der Borreliose-Rubrik.

LG, Mungg
__________________
Borreliose ist ein Arschloch


Optionen Suchen


Themenübersicht