Schuppenflechte durch Vitamin D Mangel?

27.05.16 20:28 #1
Neues Thema erstellen

MarkPo ist offline
Beiträge: 1
Seit: 12.02.16
Ich habe seit längerem ein Problem mit Schuppenflechte. Nun hat mir ein Bekannter erzählt das könnte an Vitamin D Mangel liegen. Mein Arzt hat dazu noch nie was gesagt. Hat mein Bekannter da recht oder liegt er falsch? Sollte ich den Arzt darauf mal ansprechen?
__________________
Kunst kann nicht gelehrt werden - aber der Weg zur Kunst kann gelehrt werden.

AW: Schuppenflechte durch Vitamin D Mangel?

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.442
Seit: 12.05.13
Hallo Mark,

Schuppenflechte ist eine rheumatische Erkrankung.

Vitamin D kann natürlich auch einen Einfluss haben, das kannst Du beim Arzt austesten lassen.

Allerdings haben der Darm und somit die Ernährung auch einen sehr großen Einfluss darauf.

Magst Du uns verraten, wie Du Dich genau ernährst?

Liebe Grüße Tarajal

AW: Schuppenflechte durch Vitamin D Mangel?

Karloe ist offline
Beiträge: 6
Seit: 10.02.16
Schuppenflechte kann ein Symptom für Vitamin D Mangel sein, das ist durchaus richtig. Das können Hautprobleme im allgemeinen auch sein.
Viel wichtiger wäre, ob du noch andere Symptome für Vitamin D Mangel hast.

Grundsätzlich kann es nicht schaden, das Thema gegenüber Deinem Arzt mal anzusprechen.
__________________
Der Mensch wird geboren, um zu leben und nicht etwa, um sich auf das Leben vorzubereiten.

Geändert von Malve (28.05.16 um 17:08 Uhr) Grund: Link gelöscht

Schuppenflechte durch Vitamin D Mangel?

Kicky ist offline
Beiträge: 14
Seit: 08.04.11
Schuppenflechte durch Vitamin D Mangel? Das wäre mir neu. Ich habe schon Jahrzehnte Schuppenflechte, aber keinen Vitamin D Mangel.
Durch die Schuppenflechte entsteht Pso-Arthritis, sie wird dem rheumatischen Kreis zugerechnet. Bei mir macht sich das in den Kniegelenken, den Handgelenken und den Fingergelenken bemerkbar.


Optionen Suchen


Themenübersicht