Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

26.01.13 19:40 #1
Neues Thema erstellen

Bugs ist offline
Beiträge: 32
Seit: 23.11.08
Hallo Leute,

ich habe vom Urologen Antibiotika (14 Tage) verschrieben bekommen. Ich hatte CiproHexal 500mg - seit der Einnahme habe ich Phansenweise ein starkes brennen an Füßen, Augen etc.... es wechselt sich mehr oder weniger ab. Auch meine Fingerspitzen sind leicht taub. Ich hatte auch Schmerzen etc... es war schlimm!

Hatte das von euch auch schon jemand? Geht das wieder weg????

Habe dieses Antibiotika nur 3 mal eingenommen und dann abgebrochen. Nehme jetzt ein anderes Antibiotika, dass brennen und die Taubheit ist geblieben. Ist jetzt schon 4 Tage her.

Ich habe Angst das dieses brennen für immer bleibt

Danke schonmal!!!

Bugs


Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.735
Seit: 10.01.04
Hallo Bugs,

Ciprohexal:
innerliche Anwendung (als Tablette, Spritze, Infusion)

Häufige Nebenwirkungen:
Übelkeit, Durchfall, Hautausschläge.

Gelegentliche Nebenwirkungen:
Schwächegefühl, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Erregtheit, Verwirrtheit, Erbrechen, Verdauungsstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, Juckreiz, Bläschen am ganzen Körper, Geschmacksstörungen (zum Beispiel bitterer Geschmack), Geruchsstörungen, Blutbildveränderungen (wie zu niedrige weiße Blutkörperchen, zu viele Eosinophile), Gelenkschmerzen, Leberwertanstieg, Gelbsucht durch Gallestau, Nierenwerterhöhung, Augenbrennen, Entzündung der Augengefäße.

Seltene Nebenwirkungen:

allergische Reaktion (mit Schwellung im Gesicht, Blutdruckabfall, Hautausschlag, Kreislaufversagen), A
CiproHEXAL 250 mg/-500 mg/-750 mg: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Dein Hautbrennen dürfte in Richtung "allergische Reaktion" gehen. Dieses Antibioticum solltest Du auf jeden FAll nicht mehr nehmen, auch in Zukunft nicht (aufschreiben!).
Vielleicht hilft Dir ein Antihistamin gegen das Brennen. Viel trinken und - falls möglich - bewegen tut auch gut.
Das geht sicher wieder weg, ist aber eben sehr unangenehm .

Kannst Du denn nicht überhaupt auf ein Antibiotikum verzichten?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

moni0808 ist offline
Beiträge: 27
Seit: 29.03.09
Ich hatte ähnliche Symptome nach den Blutdruckmedikamenten. Es hat sogar paar Wochen nach dem Absätzen gedauert, bis irgendwan verschwanden.
Ich habe Fußbäder mit Brennesel oder Eisenkraut gemacht. Es entgiftet.
Liebe Grüße
Moni

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bugs ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.11.08
Ich habe das Antibiotika abgesetzt und ein neues bekommen, ohne geht es nicht, habe es schon auf natürlichen Antibiotika versucht!

Ich hoffe nur das es nicht für immer anhält, bin froh wenn die 10 Tage rum sind wo ich das Antibiotika noch nehmen muss!

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bianka1 ist offline
Beiträge: 145
Seit: 30.01.12
Hallo Bugs!

Was für ein Antibiotikum nimmst du jetzt?

lg Bianka

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bugs ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.11.08
Ich nehme jetzt alle 12 Stunden "Eusaprim Forte" von der Fa. Aspen

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bianka1 ist offline
Beiträge: 145
Seit: 30.01.12
Hallo Bugs

Wie gehts dir den heute?

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bugs ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.11.08
Hallo

mein Brennen ist heute kaum aufgetreten, ich bin so froh Hoffe das es morgen ganz weg ist!!!

Ich habe jetzt allerdings so kleine weiße Punkte an meiner Lippe entdeckt , ich hoffe das ist kein Pilz vom Antibiotika!?

LG

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bianka1 ist offline
Beiträge: 145
Seit: 30.01.12
Hallo Bugs

Schön das es Dir besser geht, wegen der weißen Punkte koche dir einen guten Salbei Tee falls es ein leichter Pilz ist, Salbei hilft dagegen und ist Gesund

Warum musst du eigentlich Antibiotika nehmen?

lg Bianka

Hautbrennen nach Antibiotika - Hilfe

Bugs ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.11.08
Es tut auch nichts weh oder jucken albernde weißen Flecken scheinen sich auszubreiten!?

Habe keinen Salbeitee, muss ich dann morgen kaufen! Was hilft da noch?

Harnwegsinfekt!

LG


Optionen Suchen


Themenübersicht