Eisenüberschuss - Verdacht auf Hämochromatose

14.12.07 15:19 #1
Neues Thema erstellen
Eisenüberschuss

margie ist gerade online
Beiträge: 4.564
Seit: 02.01.05
Hallo Pita,

ja natürlich war nicht M. Wilson gemeint, sondern Hämochromatose. ich habe mich da vertan. Ich habe daher meinen Beitrag entsprechend geändert, um die Verwirrung nicht allzu groß werden zu lassen.

bei weiteren 4-5% der Hämochromatosefälle findet sich die compound heterozygote Konstellation (C282Y +/- u. H63D -/+).
Genau diese Konstellation meinte ich, die hat mein Bruder. Compound heterozygot ist in einem solchen Fall gleichzusetzen mit homozygot, also man hat dann auch die Hämochromatose.
Der Gendefekt C282Y ist der schlimmere, der Gendefekt H63D ist nicht so schlimm.

Gruß
Margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller


Optionen Suchen


Themenübersicht