Wer kann mit den Werten was anfangen?

02.03.17 20:28 #1
Neues Thema erstellen

Nightlife ist offline
Beiträge: 32
Seit: 31.03.16
Hallo,

mein Gastro hat bei mir einen Verdacht auf Hämachromatose, folgende Werte waren im Blutbild:

Ferritin im Serum : 181 (30-400)
Transferrin im Serum: 2,6 (2,0-3,0)
Transferrinsättigung: 49% (16-50)
Ferritin: 175 (59-158)
GPT: 83 (< 50 )
Y-GT: 65 (< 60 )

Vor der Blutabnahme habe ich ein oder 2 Wochen durchgehend Kräuterblut getrunken.

Sind die Werte ein Zeichen für die Eisenspeicherkrankheit?



Optionen Suchen


Themenübersicht