Kontaktallergie Chlorid und Perubalsam

17.10.11 22:44 #1
Neues Thema erstellen

Speedcat80 ist offline
Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Hallo,

in meinem Allergiepass steht etwas u.a. auch von Chloridallergie und Perubalsam, gibt es eine Liste, wo diese Stoffe vorkommen ?

Thiomersal darf ich auch nicht mit in Berührung kommen, z. B. Augentropfen bestimmte Sorten mit Konservierungsmitteln. Das erfrage ich auch immer in der Apotheke.

Wegen Chlorid habe ich Hexoral und Chlorhexamed im Schrank und spüle öfter damit, darf ich das dann nicht mehr ? Und auch nicht mehr ins Schwimmbad wegen Chlorid ?

Langsam glaube ich, ich darf bald gar nichts mehr machen und essen, so viele Allergien. Wo ist überall Kupfersulfat drin ? Auch in Lebensmitteln ?

Das MRT Kontrastmittel Gadolinium-(Gd-) und Mangan-(Mn-)haltige Kontrastmittel sind die dann auch gefährlich ? Bisher habe ich die gut vertragen. beim letzten MRT hingegen bekam ich Herzrasen ganz heftig , habs aber ausgehalten, als ich den Arzt ansprach, meinte der, das war eine Panikattacke, wegen der engen Röhre. Sei also nicht schlimm.

Viele Grüße

speedcat

Geändert von Speedcat80 (17.10.11 um 22:49 Uhr)

Kontaktallergie Chlorid und Perubalsam

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Hallo Speedcat,

steht in Deinem Allergiepass nicht eher "Chlor-Allergie"?
Chlorallergie - erkennen und behandeln | Allergiewelle

Welche Symptome entwickeln sich bei Dir, wenn Du mit Chlor (z.B.im Schwimmbad in Berührung kommst)?

Zu Chlorid: Chlorid - bersicht

Eine Allergie auf Perubalsam ist unangenehm und sicher gar nicht so einfach zu beachten:
Allergen Perubalsam Allergie Allergologie

Eines dürfte da hilfreich sein: Selbst kochen, backen usw., möglicht wenig Fertig-Dinge kaufen und zu sich nehmen.

http://www.symptome.ch/vbboard/koerp...llergiker.html. Mehr Informationen kannst Du über die Suche (blauer Bereich rechts oben im Forum) finden.
Grüsse,
Oregano

Geändert von Oregano (18.10.11 um 08:43 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht