Thermoskanne

08.03.11 20:29 #1
Neues Thema erstellen

Spooky ist offline
Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
Hallo,

welche Thermoskannen sind denn relativ Giftfrei? Ich suche eine zur Aufbewahrung meiner täglichen 1 Liter Cystustee Ration.

Gruß
Spooky

Thermoskanne

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Ich habe keine Ahnung, ich hab' eine innen mit Glas.

Liebe Gr€üße
Datura

Thermoskanne

mundial ist offline
Beiträge: 633
Seit: 02.04.10
Thermoskannen sind mit Edelstahl-Behälter als auch mit Kunststoff/Glas-Behälter erhältlich.
  • Glas isoliert deutlich länger, der Inhalt kühlt also nicht so schnell ab oder wird nicht so schnell warm.
  • Edelstahl ist hingegen viel robuster.

Light & Compact von Thermos
* Edelstahl-Thermosflasche mit Silikondichtung
* mit integriertem Edelstahlbecher inkl. dichtem Drehverschluss
* durch Eindrehen des Kunststoffdeckels in die Flasche reduziert sich das Fassungsvermögen auf 960 ml
* Testsieger der Stiftung-Warentest 8/2008 mit der Gesamtnote 1,5 – die Einzige mit Testurteil SEHR GUT

ISOSTEEL Quickstop
* mit Umhängegurt, praktischer Handgriff
* bis 1L-Version beinhaltet zwei abschraubbare Becher; ein Becher dient bei Nicht-Gebrauch auch als Stauraum für Teebeutel oder Zucker.
Isosteel VA-9562DQ Duo Vakuum-Isolierflasche 1,0 L aus 18/8 Edelstahl mit Quickstop-Einhandausgießsystem und 2 abschraubbaren Trinkbechern
Isosteel VA-9553Q Vakuum-Isolierflasche 1,0 L aus 18/8 Edelstahl mit Quickstop-Einhandausgießsystem, Trinkbecher und Griff
Isosteel VA-9611D Duo Set: 1,0 L Vakuum-Isolierflasche aus 18/8 Edelstahl mit Quickstop-Einhandausgießsystem inkl. 2 Trinkbecher + 120 ml Flachmann mit 2 Trinkbechern
* 1,5L-Version hat nur einen Becher:
Isosteel VA-9560WQ Vakuum-Isolierflasche 1,5 L mit extragroßer Einfüllöffnung aus doppelwandigem 18/8 Edelstahl mit Quickstop-Einhandausgießsystem und Klappgriff


Ich suche aber eine
  • Glas-Keramik-Thermoskanne (ohne giftigen Kunststoff-Verschluss, 2L wäre gut)
Irgendwelche Tipps?

Geändert von mundial (26.10.11 um 16:44 Uhr)

Thermoskanne

trockenobst ist offline
Beiträge: 43
Seit: 30.08.11
Ich habe zwar keine Thermoskanne gefunden, aber bin auf einen interessanten Link gestoßen.

Asbest ist seit mehr als einem Jahrzehnt in Deutschland verboten. Doch der giftige Staub kehrt zurück und das offenbar ganz legal.



In Deutschland werden jährlich Hunderte Millionen Euro in Asbestsanierungen gesteckt. Asbest diente vor allem als Isolationsmaterial in Gebäuden. Auch viele Schulen und Büros sind betroffen. Die krebserregende Faser führt beim Menschen zu einem spezifischen Lungenkrebs, der Asbestose. Weltweit fordert diese Krankheit jährlich mehr als hunderttausend Opfer. Sie ist mittlerweile als Berufskrankheit anerkannt. Trotzdem warten Hunderte noch heute auf die Anerkennung ihrer Erkrankung. Und nun kommt Asbest zurück. Eine Ausnahmegenehmigung erlaubt den Import und Handel von kanadischem Asbest. Auch in China wird das tödliche Mineral noch immer in Produkten wie Thermoskannen und Dichtungsringen verwendet und nach Deutschland exportiert.
http://www.berufserkrankungen-sieger...150&Itemid=244

Thermoskanne

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Das Made in China asiatische Richtlinien unterlegen ist,
dürfte uns alle bekannt sein, warum wird es trotzdem gekauft?
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!

Thermoskanne
macpilzi
wie wärs denn mit dieser Thermoskanne:

www.kanteen.de/epages/es124872.sf/de_DE/?ObjectPath=

Thermoskanne

mundial ist offline
Beiträge: 633
Seit: 02.04.10
max. 590ml ist doch ein Witz... Trinke ich mit einem Mal leer...
Ich brauche min. 1,5L, am besten 2L.
Aber dass man Klean Kanteen auch als isoliertes Lebensmittelbehältnis nutzen kann, wird ein weiteres, wichtiges Kriterium für mich erfüllt.
Die Preise sind aber ziemlich gepfeffert!

Ich bin erstaunt, wie wenig oder gar keine Tests bei Thermoskannen geführt werden. Öko-Test.de hat gar keine Tests durchgeführt :-(

Geändert von mundial (26.10.11 um 13:58 Uhr)

Thermoskanne
macpilzi
Zitat von mundial Beitrag anzeigen
Ich bin erstaunt, wie wenig oder gar keine Tests bei Thermoskannen geführt werden. Öko-Test.de hat gar keine Tests durchgeführt :-(
kannst denen ja mal ne Mail schreiben.
590ml ist natürlich recht wenig, habe aber bis dato noch nichts anderes gefunden. bin auch für jeden Tipp dankbar.

Thermoskanne

Spooky ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
ich nutze mittlerweile die Tupperware Kaffeekanne. Hat 1Liter Füllungsvermögen und einen Glaseinsatz. Man muß aber vorsichtig sein das sie einem nicht umkippt, weil der GLaseinsatz sonst kaputt gehen kann.

Gruß
Spooky


Optionen Suchen


Themenübersicht