Symptome aus "Gifte im Alltag"

12.01.09 11:58 #1
Neues Thema erstellen

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Hallo miteinander,

hier mal ein "paar" Symptome aus "Gifte im Alltag", v.a. zu Amalgam:

Symptome

Amalgam bzw. Quecksilber steht eigentlich überall dabe.

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Symptome aus "Gifte im Alltag"

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Hallo ..

Sehr interessant *das mit den zähnen haut mich eh immer aus den füssen* wusste das vorher alles gar nicht ..

Aber was mir jetzt immer mehr auffählt iss wenn ich putze und nem Essigreiniger *werden augen rot mund trocken bekomme kopfschmerzen juckende hände u.s.w.* hatte ich vorher nie und parfüm im duschgel geht gar nicht jucke mich danach wie eine irre .. Wo kommen denn man die ganzen allergien auf einmal her ?!
*heu und pollen habe ich und ei vertrage ich auch nicht mehr*
LG

Symptome aus "Gifte im Alltag"

Rübe ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Wo kommen denn man die ganzen allergien auf einmal her ?!
*heu und pollen habe ich und ei vertrage ich auch nicht mehr*
Dazu ein Zitat aus dem Rizinus-Wiki

Die Umweltmedizin ist sich darin einig, daß die Primärursache für Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose sowie sämtlicher Allergien im menschlichen Körper deponierte Gifte und vor allem Schwermetalle wie Quecksilber sind. Nachdem eine amerikanische Forschergruppe herausgefunden hat, daß die Struktur der Zellen des veränderten Gewebes bei Grünem Star mit jener der Gewebezellen bei Alzheimer übereinstimmt, wird Grüner Star als "Alzheimer im Auge" bezeichnet.

Weiter gilt es, sich dessen bewußt zu sein, daß mit zunehmender Giftbelastung eines Menschen dessen Immunsystem schwächer wird: mit zunehmendem Lebensalter wird dieser immer anfälliger für irgendwelche Krankheiten und Gebrechen werden. Damit ist es für einen jeden entscheidend, beizeiten das Giftpotential abzubauen, indem die genannten Schadstoffe zielstrebig und systematisch ausgeleitet werden.
Wenn Du mehr zu der Zahn- bzw. Amalgamproblematik erfahren möchtest, empfehle ich Dir Dich hier mal genauers umzusehen: Amalgam und
Amalgam-Wiki

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!


Optionen Suchen


Themenübersicht