Aluminiumvergiftung beim Kind

22.09.08 16:56 #1
Neues Thema erstellen
Aluminiumvergiftung beim Kind

mikesta ist offline
Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!

Aluminiumvergiftung beim Kind

HalfLife ist offline
Beiträge: 117
Seit: 27.09.12
Aluminium kommt vor in: Medikamenten (z.B. gegen Sodbrennen), Sonnencreme, Deos, Zahnpasta, Backpulver, Speisesalz, Teflonpfannen, Thermoskannen, Alu-Folie, Alu-Schalen zum Grillen, Konservendosen und als E-Nummern in Lebensmitteln. Manche Wasserwerke verwenden es zum "ausflocken" von Schwebeteilchen. Vermutlich kommt es auch in Farben, Lacken, Treibstoffen vor bin mir da aber nicht sicher. Auf lange Sicht verursacht es Alzheimer bzw Demenz. Und es kann Lebensmittel-Allergien bzw. Unverträglichkeiten (Blähbauch, Durchfall) erzeugen, wie auch in der 3sat/arte-Doku "Die Akte Aluminium" berichtet wird.

Mehr Infos z.B. hier: Alu in Lebensmitteln meiden

Geändert von HalfLife (27.09.13 um 17:55 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht