Kind hat Folie von Schoko-Nikolaus verschluckt

06.12.15 17:31 #1
Neues Thema erstellen

Apfelsine ist offline
Beiträge: 52
Seit: 28.12.11
Hallo,

Ich hoffe ich bin auf die Schnelle in der richtigen Rubrik gelandet. Ansonsten gerne Bescheid geben oder verschieben.

Mein 10 Monate altes Kind hat einen Schoko-Nikolaus in die Hand bekommen und ein ca.0,5 -1 cm² großes Stück der 'Alu'folie (Ich weiß grad nicht, aus was die Folie eigentlich genau besteht. Es sind die typischen Schoko-Nikolause wie hier:
https://putzlowitsch.de/wp-content/u...enner-1600.jpg) geschluckt.

Bei der Giftnotrufzentrale wurde uns gesagt, dass das wohl nicht so schlimm sei und sehr wahrscheinlich ausgeschieden wird.

Was könnten wir tun um das Ausscheiden zu unterstützen?

Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Gute Grüße
Apfelsine

AW: Kind hat Folie von Schoko-Nikolaus verschluckt

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.693
Seit: 10.01.04
Hallo Apfelsine,

ich würde mich der Aussage des Giftnotrufs anschließen und einfach abwarten, daß das "Silber"-Papier (= Alufolie) wieder ausgeschieden wird. Dein Kind ißt ja wahrscheinlich auch schon normal mit? Dann dürfte das kein Problem sein.

Abführendes würde ich nicht geben, sonst kommt die ganze Verdauung durcheinander .

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Kind hat Folie von Schoko-Nikolaus verschluckt

uriela ist offline
Beiträge: 187
Seit: 30.10.14
Sehe ich auch so Apfelsine - da wird nichts passieren.-

Bleib ruhig - dann geht es auch Deinem Kind besser.-

Alles Liebe

uriela


Optionen Suchen


Themenübersicht