Bahn will Züge beduften

22.07.13 10:34 #1
Neues Thema erstellen

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Das habe ich heute Morgen gelesen und ich finde es mal wieder unüberlegt so etwas einsetzen zu wollen. Viele Deutsche sind Duftstoffallergiker, wie man beim Deutschen Allergikerbund nachlesen kann. Trotzdem sollen bei dem Gemisch, was die Bahn eventuell verwenden will, sogar Moschus zum Einsatz kommen.

www.stern.de/wirtschaft/geld/das-geschaeft-mit-dem-duft-2037069.html

Meiner Meinung nach müsste es allmählich eine Petition geben, die sich für die Gesundheit der Bürger interessiert, anstelle von Verkaufszahlen. Denn jeder zweite Deutsche ist ein Allergiker und das geht sicher nicht nur auf Kosten der zu wenig getankten Landluft und dem Dreck in der Jugend, sondern auch auf die Umweltbelastungen, die einfach unnötig sind.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (22.07.13 um 10:44 Uhr)

Bahn will Züge beduften

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Hallo Julietta
so viel ich gelesen habe, werden die Toiletten in der Schweiz bereits in vielen Zügen mit Deo beduftet und das Ganze wird weiter ausgebaut.. was nicht gerade billig ist.

Man geht ja nach Studien davon aus, dass sich Menschen im allgemeinen länger in Kaufhäusern aufhalten die beduftet sind - auch das Kaufverhalten kann durch bestimmte Dufte gesteuert werden.

In Zügen soll man sich wohl dadurch wohler fühlen

Was für ein Schwindel

Liebe Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück


Optionen Suchen


Themenübersicht