Geschlechtskrankheit

02.01.10 12:10 #1
Neues Thema erstellen

Alex27 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 02.01.10
Hallo.

Habe da mal eine frage.
Habe seit ein paar Tagen Drei oder Vier kleine Bläschen auf meinen Penis, und kann mir nicht vorstellen was es sein kann.

Es brennt und juckt manchmal richtig sehr, und die Vorhaut kann ich auch nur mit Schmerzen zurück ziehen.

Habe schon viel gegoogelt aber nix richtiges gefunden.

Könnt ihr mir helfen?


Geschlechtskrankheit

ladyClariss ist offline
Beiträge: 4
Seit: 29.12.09
hey alex,
ich bin neu hier auf symptome.ch und dachte ich schreibe dir jetzt einfach mal, da sich bis jetzt noch keiner mit deiner frage auseinander gesetzt hat.
Ich weiß zwar nicht was du genau hast, aber ich rate dir zum Urologen zu gehen und dich da untersuchen zu lassen. Ich kann dir, trotz dass ich eine Frau bin, sagen, dass man keine angst haben brauchen, da hin zugehen! Meiner Erfahrung nach sind sie super nett zu meinem Freund gewesen, als er mal dort war!

Und hab' bloß kein Geschlechtsverkehr. Vielleicht ist die Sache ansteckend und das wäre sicherlich nicht angenehm für deine Freundin.

Mach schnell einen Termin beim Urologen aus.

liebe Grüße, Clariss

Geändert von ladyClariss (02.01.10 um 13:00 Uhr)

Geschlechtskrankheit

Heather ist offline
Beiträge: 9.815
Seit: 25.09.07
Hallo Alex,

ich denke es könnte vielleicht eine Pilzinfektion sein:
Rote Pickel am Penis deuten auf einen Pilz

Männer, die sich einen Pilz am Penis eingefangen haben, erkennen das oft gar nicht. Eine Pilzbesiedelung führt hier nämlich nicht zwangsläufig zu Juckreiz. "Häufig haben Männer bei einer Pilzbesiedelung des Penis auch gar keinen Ausfluss", berichtet Scheidenpilz-Expertin Oppelt. "Sie zeigt sich bei Männern jedoch oft durch kleine rote Pickel oder Stippchen auf der Eichel, die nach wenigen Tagen wieder verschwinden." Falls der Mann Beschwerden hat, muss er sie natürlich behandeln. Dazu kann er sich ein Antipilzmittel in einer Apotheke besorgen. Außerdem sollte er sein Glied trocken halten, indem er z.B. einen Mullstreifen unter die Vorhaut legt. Das feuchtwarme Klima macht es Pilzen nämlich leicht, sich zu vermehren. Wenn ein Paar immer wieder mit Scheidenpilzinfektionen zu tun hat, liegt es nahe, dass der Mann die Frau ansteckt und umgekehrt. Tatsächlich ist der Penis häufiger mit Pilzen besiedelt, wenn Hefepilze sich vermehrt auch in der Scheide der Partnerin tummeln. Jedoch hat das Mitbehandeln des Mannes in Untersuchungen keinen Einfluss auf die Heilungsrate oder die Rückfallquote gezeigt. Anscheinend spielen bei chronischem Scheidenpilz noch ganz andere Faktoren eine Rolle. Wenn die Selbstbehandlung mit einem Antipilzmittel keine Besserung bringt, sollte der Mann zu einem Urologen oder Hautarzt gehen, rät Oppelt: "Dann muss der Arzt einen Abstrich aus der Harnröhre untersuchen, um die Ursache der Beschwerden zu klären."
Quelle: Intimpilz beim Mann - Scheidenpilz - Vaginalmykose - Genitalpilz

Penis Pilzinfektion | Penis Pilz - LIFELINE

Entweder solltest Du mit Deinem Hausarzt sprechen oder einen Urologen aufsuchen der mit einem Abstrich den genauen Erreger feststellen kann.

Möglicherweise wurde die Pilzinfektion von Deiner Partnerin übertragen. Daher wäre es wichtig, dass beide behandelt werden sonst überträgt sich der Pilz immer wieder neu.

Da Du jetzt noch das Wochenende "überstehen" musst, Ärzte sind ja erst wieder ab Montag zu erreichen, könntest Du eventuell auch in Deiner Apotheke ein (rezeptfreies) Antimykotikum Antimykotikum ? Wikipedia besorgen. Wenn Dir das Linderung verschafft ist Dir schon etwas geholfen.


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Geschlechtskrankheit

Schreibsel ist offline
Beiträge: 41
Seit: 31.10.09
Hatte mal gelesen, das dies jemand bei einer Trichomonadeninfekion hatte.
Geh am besten sofort hin. Nachher verschwinden die Symptome, du denkst dir nichts mehr dabei bist aber immer noch infiziert.

Liebe Grüsse

Geschlechtskrankheit

Zitrone ist offline
Beiträge: 982
Seit: 12.10.09
Klingt ein wenig nach Herpes2. Wuerde auch zum Urologen gehen.


Optionen Suchen


Themenübersicht