Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

11.12.09 15:43 #1
Neues Thema erstellen
Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.006
Seit: 04.02.09
hallo clematis ,


Hallo Andrea Maria,

es wäre sehr schön, wenn du dich wieder melden würdest und deine Erfahrungen mit der Kur beschreibst. Vielleicht möchtest du auch deine Geschichte dazu erzählen?
leider war die letzte aktivität von andra maria am 27.11.12 wirklich die letzte und einzige die sie hier gehabt hat.

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Geändert von ory (14.08.13 um 18:21 Uhr)

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179
Clematis
Zitat von ory Beitrag anzeigen
leider war die letzte aktivität von andra maria am 27.11.12 wirklich die letzte und einzige die sie hier gehabt hat.
Hallo Ory,

dachte es wäre vielleicht einen Versuch Wert, falls sie ein Abo geschaltet hatte...
Ähnlich ist es ja mit: mmda bzw. Markovic, letzte Aktivität: 16.06.10 15:57.

Bleibt also nur, auf eine Meldung von Hoffi1955 zu warten (auch nur ein Beitrag, aber wenigstens zeitnah), vielleicht erbarmt er sich unseres Hoffens auf Nachricht Gehör angedeihen zu lassen. Doch könnte er im Moment ganz andere und wichtigere Sorgen haben... Oder er ist genesen und will einfach genießen und von Krankheit nichts mehr hören. Hoffentlich ist es letzteres

Gruß,
Clematis

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

Rota ist offline
Beiträge: 2.595
Seit: 22.07.08
Hallo Ory,

ich kenne keine Stelle bei Hildegard in der Steinöl bzw Petroleum genannt wird.

Sie hat zwar viele Rezepte, bei denen Edelsteine über Wasserdampf gehalten werden und das Auffangwasser dann getrunken wird, oder auch äußerlich angewendet, aber Steinöl hat sie nicht genannt.

Steinöl ist aber trotzdem eine alte Klostermedizin.

Die einzige Stelle, wo Hildegard etwas nennt daß das Blut der Erde wäre ist beim Wein.

Leider kann ich hier nicht weiter helfen.

Gruß
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (14.08.13 um 23:13 Uhr)

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.006
Seit: 04.02.09
hallo rota ,

In diesem http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...tml#post945920 beitrag von clematis kam die
Frage: hat hier jemand die Werke von Hildegard von Bingen und könnte den Abschnitt über Petroleum hier einstellen?
und die werke von hildegard von bingen brachte ich mit dir in verbindung .

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

Rota ist offline
Beiträge: 2.595
Seit: 22.07.08
Hallo Ory,

und die werke von hildegard von bingen brachte ich mit dir in verbindung .
l

Das war sehr freundlich von Dir.

Ich habe mir noch Gedanken gemacht über die Quelle. Wer hat denn das Zitat eigentlich hervorgebracht? Er müßte doch die Stelle dann angeben können, wo etwas über Steinöl bei Hildegard zu finden ist.

Ich könnte nur ein paar Stellen anbieten bei denen man auf die Idee kommen könnte, sie hätte Steinöl gekannt.

Beim Element Erde
bei Pflastern
in der Naturkunde (Physica) Steinebuch bei den "anderen Steinen" (nicht Edelsteine)
im Buch Causae et Curae im Teil zwei von der Behandlung der Krankheiten

und dann als Bei bz. Grundlage von Salben.

Wenn also Jemand hier im Forum sich der Sache widmen wollte, wäre ich froh, denn ich habe momentan eine Freundin zu Gast die mich ganz beansprucht, weil ich mit ihr mein Archiv durchforsten muß.

Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (15.08.13 um 10:42 Uhr)

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

robat1 ist offline
Beiträge: 26
Seit: 29.07.13
Hallo,

also Walter Last erwähnt nirgends dass Hildegard von Bingen mit dem gereinigtem Petroleum in irgendeiner Verbindung steht.

Da muss man wohl eher nach Paula Ganner suchen die ihren eigenen Krebs damit heilte und dann ihre erstaunlichen Erfahrungen für andere Kranke verbreitete. Bei einem späteren Prozess gegen sie, wegen der Empfehlung des angeblich giftigen Petroleums, wurde sie von den Sachverständigen und Gerichtsmedizinern entlastet und somit auch freigesprochen.

Hier ein paar Quellenangaben von Walter Last
Endnoten
1 Arikpo, G., Eja, M., Enene, E.,Okon, S., Enyi-Idoh, K.,
Etim, S.: „Petroleum Distilates Use In Folk Medicine
In South Eastern Nigeria“ in The Internet Journal of
Health, 2010, 11(1); Petroleum Distilates Use In Folk Medicine In South Eastern Nigeria - ISPUB
2 Last, W.: „Pleomorphe Mikroben“ in NEXUS-Magazin,
2011, 38:37-44
3 Awodele, O., Emeka, P. M., Agbamuche, H. C., Akintonwa,
A.: „The antimicrobial activities of some
commonly used disinfectants on Bacillus subtilis,
Pseudomonas aeruginosa and Candida albicans“ in
African Journal of Biotechnology. 2007, 6(8):987-990;
http://tinyurl.com/7vohegv
4 www.health-science-spirit.com/de.petroleum.pdf
5 Daniels, J.: „The Candida Cleaner“; URL Link kürzen | Kurze Links für SMS, Twitter und Facebook | krz.ch.
com/83n8m5v
6 http://www.greatplainslaboratory.com/home/eng/candida
7 Sun, U.: „Man drinks gasoline for 42 years“ auf China-
Daily.com.cn, 12.07.2011; Redirecting...


www.health-science-spirit.com.

http://www.health-science-spirit.com/Petroleum.pdf
Robert

Geändert von robat1 (15.08.13 um 10:53 Uhr)

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179
Clematis
Zitat von Rota Beitrag anzeigen
Ich habe mir noch Gedanken gemacht über die Quelle. Wer hat denn das Zitat eigentlich hervorgebracht? Er müßte doch die Stelle dann angeben können, wo etwas über Steinöl bei Hildegard zu finden ist.

Ich könnte nur ein paar Stellen anbieten bei denen man auf die Idee kommen könnte, sie hätte Steinöl gekannt.
Hallo Rota,

Die Themenstarterin fragte so:
ich habe gelesen, dass dieses gereinigte Petroleum, (Art. G 179 „Oleum Patrea album rect.“ Aromatengehalt; max. 0,001%, Siedebereich: 185-225 Grad) ein uraltes Heilungsmittel ist...
Hier steht es noch einmal ausführlicher:
Lexikon der Praxis71 - Gereinigtes Petroleum G179 - Hildegard von Bingen - Krebs - Darm - Entgiften des Körpers - Heilkur
...Ich meine nicht das Ballistöl.
... einnehmen, oder ist das sogar gefährlich??
Das war im Dezember 2009! Rasberry, die Themenstarterin hat sich danach nicht mehr gemeldet.

Der Link liefert eine Fehlermeldung mit dieser URL: http:///www.praxis71.com/vionlink/gl...oleum-g179.php
Also habe ich bei praxis71.com weiter gesucht. Dort erscheint Praxis 71, Reichensdörfer. Langes suchen auf Umwegen dort lieferte einen Lebenslauf von Hildegard von Bingen. Nirgendwo wird jedoch Petroleum erwähnt, auch nicht in ihrem Lebenslauf. Seit 2009 wurde die Seite offenbar geändert.

Diese werbewirksame aber offenbar falsche Verknüpfung von "Gereinigtes Petroleum G179 - Hildegard von Bingen" veranlasste mich zur Suche im Netz und als ich partout nichts finden konnte, stellte ich meine Frage in die Runde.

Nicht nur wegen dieser Art von telefonischer Beratung.
Praxis71 Die Lsung Edith Steller - Hans Reichensdrfer Einzelberatung Handlesen Kartenlegen
betrachte ich diese Seite als Abzocker. Der Anrufer kann nicht kontrollieren, ob tatsächlich Karten gelegt, Numerologische Berechnungen angestellt werden. Im übrigen passen spirituelle und Marketingberatungen wohl kaum zusammen.

Die nachlesbare Referenz oder Zitat, die beides miteinander in Zusammenhang bringt -Petroleum und HvB- fehlte bei der Eingangsfrage, und wurde auf der Webseite seither gelöscht oder geändert.

Liebe Rota, eine Suche in Deinen Unterlagen dürfte sich erübrigen, es war wohl ein Werbetrick, der von Praxis 71 angewandt wurde.

Gruß,
Clematis

Geändert von Clematis (15.08.13 um 18:32 Uhr)

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

Rota ist offline
Beiträge: 2.595
Seit: 22.07.08
Hallo Clematis,

Liebe Rota, eine Suche in Deinen Unterlagen dürfte sich erübrigen, es war wohl ein Werbetrick, der von Praxis 71 angewandt wurde.
Da bin ich jetzt aber richtig erleichtert, denn es hat mich doch, sogar in der Nacht im Bett noch, beschäftigt.

Hildegards Heilkunde und ihre Rezepte haben mich ja erst sehr spät beschäftigt, ich hatte schon mindestens 10 Jahre Hildegards Weltbild studiert, bevor ich mich an die Heilmittel machte.

Die lieben Schwestern in Eibingen, die ja das Lebenswerk Hildegard verwalten, sind auch skeptisch gegenüber den Praktiken in den verschiedenen Heilpraxen.
Zu leicht wird etwas als Hildegardwissen verkauft, was sich nachher als Anleihe aus einem anderen Heilverfahren herausstellt.

Danke für die kurze Beunruhigung meiner Hirnwindungen, ich habe dadurch wieder mal die Mittelbücher aufgeschlagen um ein wenig darin zu blättern.

Schon spannend, was man da zusammenfindet, was auf den ersten Blick nicht aufgefallen war.

Überhaupt spannend, das ganze Thema Hildegard von Bingen.

Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179
Clematis
Zitat von Rota Beitrag anzeigen
Da bin ich jetzt aber richtig erleichtert, denn es hat mich doch, sogar in der Nacht im Bett noch, beschäftigt.
Hallo Rota,

Deinen Schlummer zu stören war nicht beabsichtigt...

Mich würde sehr interessieren, was Du von der Anwendung von Petroleum G179 hälst (ganz unabhängig von HvB). Wenn Du die Zeit hast, würde ich mich über Deine diesbezüglichen Kommentare freuen.

Hintergrund ist, daß ich mit dem Gedanken spiele, das mal auszuprobieren... Mir reichen die bisherigen Auskünfte für eine definitive Entscheidung jedoch nicht.

Liebe Grüße,
Clematis

Gereinigtes Petroleum, Art. G 179

Rota ist offline
Beiträge: 2.595
Seit: 22.07.08
[quote=Clematis;946200]Hallo Rota,


Mich würde sehr interessieren, was Du von der Anwendung von Petroleum G179 hälst (ganz unabhängig von HvB). Wenn Du die Zeit hast, würde ich mich über Deine diesbezüglichen Kommentare freuen.

Hallo Clematis,

das einzige Rezept, das ich mit Petroleum je angewendet habe war:

Nach einem zu langen Winterspaziergang war mein rechter großer Zeh fast erfroren.
Ich habe ihn dann mit Petroleum eingerieben und über Nacht in einer Siliceagelpackung gelassen. Am Morgen war alles wieder gut.

Gruß
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker


Optionen Suchen


Themenübersicht