Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

07.12.05 11:07 #1
Neues Thema erstellen

Sportler ist offline
Beiträge: 289
Seit: 29.04.05
Hallo,

ich möchte eine kleine Umfrage starten die vielleicht viele Nachfragen erklären würden und zwar: Was nehmt ihr täglich oder Kurweise für eure Gesundheit ein?

Ich fange mal an:

Täglich:

Multivitaminprodukt
Niacin 800mg (flush free)
Nexium 20mg (leider)
Goldruten oder Grüner Hafertee
Vitamin C (säurefrei alös Calciumascorbat)

bei Bedarf:

Iberogast
Luvos Heilerde Ultra
Naproxen od. Allmogran (Migräne)

Kurweise:

Bicanorm (dünndarmlöslichen Natriumbicarbonat) wegen dem Nexium 4 mal im Jahr
Mariendistelpräperat 2mal im Jahr für die Leber

Ich bin gespannt was ihr so schreibt könnte ne recht produktive Umfrage werden wenn wirklich alle User mitmachen würden.

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Rhianonn ist offline
Beiträge: 175
Seit: 10.10.05
Ich hatte Gott sei dank noch nie größere gesundheitliche Beschwehrden (bin ja auch noch recht jung), deswegen nehme ich nichts speziefisches.

Mulivitaminpräparat (Firma wechelnd)
B15 (kennt bestimmt keiner von euch, oder?)
Bio-Acerola-Vitamin C
JCH-Öl
Braunhirse oder Urkraftpulver

Akut:
UM5 (kennt auch keiner )
Basenpulver


Sehr unregelmäßig, weil ich es immer wieder vergesse:
Schüsslersalze

Und noch ein paar andere Sachen, wenn ich sie gerade in die Finger bekomme

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Sportler ist offline
Themenstarter Beiträge: 289
Seit: 29.04.05
Dann beschreibe doch kurz die Sachen die keiner kennt. Z.B. UM5

B15 ist doch irgenwas mit Aprikosen oder aso richtig?

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Also,
ich fürchte, bei mir wird die Palette etwas länger:

-aminoplus immun ( diverse Aminosäuren, Vit C, Magnesium,Zink, Vit E, Vit B6, B2, B12, Mangan, Kupfer, Selen, Folsäure, Chrom), also zur Behandlung von Immundefiziten und akuten oder chronischen Erkrankungen

-Leinölkapseln
-nach Bedarf Schüssler Salze
und/ oder Dystologes (homöopathisches Mittel zur Nervenstärkung)
-Eisen
-Keuschlammpflanzentropfen (gut gegen Unterleibsbeschwerden)
-Goldrutentee/ Lapachotee
-Australische Blütenessencen
-Ginseng Aktiv Dragees
-nach Bedarf Uzara- Tropfen ( gut bei Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit)

falls ich die aminoplus- Beutel nicht da habe nehme ich
-Vita natura Vitamin C Kapseln
-Cefazink
-Vitamin B6 Hevert

und dann natürlich noch die Ausleitungsprodukte ( Algen, Bärlauch, Koriander, Löwenzahntropfen)
So, ich glaub, das wars. Ich hab aber auch noch andere Hobbies

Schönen Tag Euch allen
Kerstin

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vitamin B15:

Vitamin B15 (Pangamsäure)

Andere Bezeichnung: Oxypangam

Beanspruchte Indikation: Hypoxie (Sauerstoffmangel) bei Koronal- und Zerebral- Insuffizienz, Arteriosklerose, mangelnde Leistungsfähigkeit, Durchblutungsstörungen, zur "Verbesserung der Sauerstoffversorgung".

Biochemische Funktion: Vermutet wird eine Beteiligung an der Kreatin- Biosynthese und die Mitwirkung an Oxydationsreaktionen.

Natürliches Vorkommen: Aprikosenkerne, Reiskleie, Hefe.

Handelspräparate: Oxypangam
http://www.apotheke-sommer.de/vitamine/vitaminoide.htm

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Sportler ist offline
Themenstarter Beiträge: 289
Seit: 29.04.05
was nimmst du denn zu dir Uta hier sollen alle!!!! User dran teilnehmen.

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich mag aber nicht müssen - da bin ich eigen .

Ich habe aber auch gar nichts beizutragen, weil ich gar keine NEM oder sonstigen Mittel regelmäßig nehme. Ich verlasse mich da auf meine Intuition, die im allgemeinen sehr gut funktioniert. Wenn ich meine, ich brauche jetzt irgendein Vitamin oder Spurenelement, teste ich das aus und nehme es solange, wie es mir bekommt. Das ist meistens nicht lange, aber so ist das nunmal.

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Sportler!

Müssen tun wir hier gar nix!
Bei mir geht das auch mit Intuition so wie bei Uta, aber die meisten Mittelchen nehm ich eigentlich täglich, weil ich das Gefühl habe, ich brauch das.

-Daily Plus von Life Plus (Neg mit Enzymen, Vitaminen, Mineralien, Kräutern, Ballaststoffen und 4 Darmkeimen)
- Spirulina Fa Sanatur (nach Bedarf)
- Alpha-Liponsäure 300 mg von Sandoz
- Aminosäuren-Komplex Fa Basis Vitalstoff
- MSM organisch gebundener Schwefel
- Proanin (momentan unterbrochen, ansonsten immer)
- Chlorellaalgen (Heidelberger/Sanatur)
- Bärlauch (Dr. Pandalis) in Kapselform
- Artischockendragees
- Mariendistelkapseln (400 mg täglich)
- Firma Soluna: Stomachik, Lymphatik, Renalin, Hepatik spagyrische Essenzen
- Chitosan (+Camu-Camu)
- L-Carnitin 300
- Ginseng + Gelee Royal-Dragees
- Zink + Vitamin C (nur ab und an)
- Calciumaskorbat (momentan nicht so oft)
- Luvus Heilerde ultra (nach Bedarf)
- Mega Colon Clean (mit Vitamin C+Enzyme Papain, Amylase, Protease, Rote Beeten, Flohsamen, Lactobacillen Acidophilus und Bifidus, Acerola) Kurmässig immer wieder
- Basenpulver (Das gesunde Plus- DMmarkt) seit 2,5 Jahren ununterbrochen
- Kurmässig: Kaliumaskorbat (zur intrazellulären Entsäuerung)
-Aloeverasaft von Alnavit (DM)
- Heidelbergerpulver (ab und an)
- Indian Essence /oder auch mal Flor Essence (ab und an)
... glaub das ufert jetzt aus ist aber so
Ansonsten Sankt Leonhardswasser 3 Liter am Tag minimum, Hawaiianische Blütenessenzen (momentan), Müsli morgens mit Hirse-und Buchweizenflocken, Leinsamen, Haferkleie mit Keim, Weizenkeimen, Zimt, Sonnenblumenkernen, Nusskernen, etwas Sahne und
- halber Liter Sojamilch
- Viel viel Rohkost aus dem Bio
- Täglich grüner Tee
- ab und an Ingwertee (wegen Verdauungsfeuer von Rohkost)
- Sonnenblumen+ Leinölmischung nach Klinghardt 4 Teile+1 Teil
- momentan 1 Bio-Eigelb täglich
- Ziegenmilch + Molke täglich
- selbstgezogene Sprossen (vor allem Alfalfa) viel jeden Tag
- Salatdressing aus Sauerkrautsaft, Tomatenmark, Meerettich obengenannten Öl,
- überwiegend Milchsauer vergorene Gemüsesäfte (momentan wieder mehr, d. h. täglich)
ach, ja und Sauerkraut (natürlich roh vom Bio aus Fass ) jeden 2. Tag meist.

Glaub das meiste hab ich jetzt beeinander. Uff!
Lieber Gruss Karin

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Sportler ist offline
Themenstarter Beiträge: 289
Seit: 29.04.05
das müssen war ja auch nicht so gemeint

Umfrage Was nehmt ihr täglich oder kurweise für eure Gesundheit?

Rhianonn ist offline
Beiträge: 175
Seit: 10.10.05
B15 ist nicht nur Pangamsäure, sondern hat noch ein paar mehr inhaltsstoffe. Und ist bitte nicht zu verwechseln mit B17!!!

UM5 ist ein Präparat, dass man nur akut einnimmt, wenn man Erkältungsgefährdet ist.


Optionen Suchen


Themenübersicht