Geomantie als pathogener Faktor

25.09.11 18:17 #1
Neues Thema erstellen

Juppy ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.494
Seit: 07.11.09
Hier ein Ausschnitt aus seinem Vortrag.

www.viddler.com/explore/fuerihrenerfolg/videos/59/

Gruss
Juppy

Geomantie als pathogener Faktor

Oregano ist offline
Beiträge: 63.694
Seit: 10.01.04
Hallo Juppy,

ich habe mir das Video noch nicht angesehen. Aber ich habe nachgelesen, was GEOMANTIE bedeutet:

Geomantie ist die alte Wissenschaft von den Wechselbeziehungen zwischen den Energien von Erde, Kosmos und Mensch. Der Begriff Geomantie setzt sich aus den Wörtern Geo, für die Erde, und Mantie, Wahrnehmung, zusammen. So entstand der Begriff Geomantie -Erdwahrnehmung.

Geomantie beschäftigt sich mit dem wahrnehmen von Energieflüssen und energetischen Verbindungen in unseren Lebensräumen, eine wichtige und nützliche Voraussetzung um im Einklang mit den kosmischen Gesetzmäßigkeiten zu leben. Am Anfang der Menschheits-entwicklung waren wir alle Jäger und Sammler und pflegten eine nomadische Lebensweise. Die Völker folgten bei ihren Wanderungen dem “Geist der Erde”, symbolisiert als Schlange oder Drachen. Die Menschen hatten ein intuitives Gespür für diesen “Erdgeist” und verehrten die Orte, an denen er spürbar war.
Was ist Geomantie ?

Aus der Beschreibung des Videos:
In der medizinischen Erfahrungswissenschaft sind durch Langzeitversuche definierte Krebsschwingungen ermittelt worden.
Prof. Hensch hat an seiner Uni die Disziplinen Radiästhesie (Strahlenfühligkeit) und EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit) eingeführt.
Noch benötigen wir Krücken, wie z.B. die Wünschelrute, um viele Strahlungsfelder wahrzunehmen. Elektromagnetische Ausbreitungen sind linkszirkular oder rechtszirkular. Krebserkrankungen haben - bis auf ganz wenige spezifische Ausnahmen - linksdrehende Schwingungsbilder zur Ursache. Der Entwickler des Geigerzählers für die Bundeswehr hat auch die Lecher-Antenne entwickelt, woraus sich die H3-Antenne bzw. H3-Rute entwickelt hat, die alle in der Radiästhesie häufig eingesetzt werden. Verwerfungen, Krebsschwingungen, usw. - alles hat eine spezifische Frequenz und kann mit einer solchen Antenne erfasst werden.
Handys oder Transponder an Tieren - laut Prof. Hensch Beispiele moderner Geräte, die die Krebsschwingung emittieren.
In der Grundstücks- und Schlafplatzuntersuchung werden div. Nosoden wie z.B. Krebsnosoden eingesetzt. So können verschiedenste Störungen aufgespürt werden, die zu Krebs führen können, Prof. Hensch zeigt ein Beispiel mit Bauschutt und dem Stoff Lindan. Im und am Körper sind aus der Erfahrung von Prof. Hensch Metalle in Kombination mit Kunststoff extrem kritisch zu sehen; ein Test mit BH´s ergab eine 80 %-Reaktion auf die Krebsnosode.
An der Medulla Oblongata entläßt der Körper sämtliche elektromagnetische Wellen, die ihn fehlregulierend beeinflussen. Dort kann der Radiästhet Polarisationen und Intensitäten störender Einflüsse messen.
Prof. Hensch zeigt eine Tabelle mit unterschiedlichsten Meßwerten, die in Bezug auf Krebsgeschehen eine Rolle spielen: Radioaktivität, Formaldehyd, Wasseradern, Schuldgefühle, Verwerfungen, elektrischer Strom, Hartmann- und Curry-Gitter, um nur einige zu nennen.
Diesen und viele weitere Vorträge sowie weitere Infos erhalten Sie ....
Grüsse,
Oregano

Geändert von Oregano (27.09.11 um 08:31 Uhr)

Bei Wasseradern/Erdstrahlen kann der Baubiologe hilfreich sein

Wasseradern und Erdstrahlen, die sich dort befinden, wo wir uns lange aufhalten, können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen verschiedenster Art führen.

Am Schlafplatz als Ort, wo wir uns einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört Energie tanken wollen, sind wir besonders anfällig. Wir sind der Störung sehr lange Zeit an der immer gleichen Stelle ausgesetzt und dies zum Zeitpunkt, wenn der Körper sich regenerieren möchte und dies somit nicht optimal möglich ist.

Ein Baubiologe kann Vorkommnisse von Wasseradern und Erdstrahlen feststellen. So kann man die Lage des Schlafplatzes beurteilen und entsprechend auf verschiedene Arten reagieren.
mehr
Geomantie als pathogener Faktor

Juppy ist offline
Themenstarter in memoriam
Beiträge: 1.494
Seit: 07.11.09
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Juppy,

ich habe mir das Video noch nicht angesehen. Aber ich habe nachgelesen, was GEOMANTIE bedeutet:

Was ist Geomantie ?

Aus der Beschreibung des Videos:


Grüsse,
Oregano
Hallo Oregano,
leider ist das ja nur ein kurzer Ausschnitt aus dem Vortrag.
Das ist schon ein interessantes Thema.
Ich habe mir mal die DVD von dem ganzen Vortrag bestellt.
Da wird man noch einiges dazu mehr erfahren.

Gruss
Juppy


Optionen Suchen


Themenübersicht