Was soll ich nur machen?

15.08.12 09:32 #1
Neues Thema erstellen

dolphin ist offline
Beiträge: 214
Seit: 03.01.06
Hallo Ihr,
mir geht es sehr schlecht in meiner Wohnung. Hab starke Erdstrahlenbelastungen und angeblich auch einen Richtstrahl in meiner Wohnung. Ich weiss echt nicht mehr weiter. Muss ausziehen, aber ich bekomme so schnell keine Wohnung. ich kann doch nicht im auto schlafen. Hab starke Durchblutungsstörungen und Lymphprobleme. Will ehrlich gesagt keinen Herzinfarkt oder ähnliches bekommen.
Was würdet Ihr machen?
LG
Nicole

Was soll ich nur machen?

Sam77 ist offline
Beiträge: 181
Seit: 03.12.11
Hallo Dolphin,

vielleicht kannst du dir in der Wohnung eine Ecke zum Schlafen suchen, wo es am wenigsten stark ist, und sei es in der Küche oder im Bad. Jetzt im Sommer könntest du auch noch Zelten, vielleicht bei Bekannten im Garten oder so...

Gruß,
Sam

Bei Wasseradern/Erdstrahlen kann der Baubiologe hilfreich sein

Wasseradern und Erdstrahlen, die sich dort befinden, wo wir uns lange aufhalten, können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen verschiedenster Art führen.

Am Schlafplatz als Ort, wo wir uns einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört Energie tanken wollen, sind wir besonders anfällig. Wir sind der Störung sehr lange Zeit an der immer gleichen Stelle ausgesetzt und dies zum Zeitpunkt, wenn der Körper sich regenerieren möchte und dies somit nicht optimal möglich ist.

Ein Baubiologe kann Vorkommnisse von Wasseradern und Erdstrahlen feststellen. So kann man die Lage des Schlafplatzes beurteilen und entsprechend auf verschiedene Arten reagieren.
mehr
Was soll ich nur machen?

dolphin ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 03.01.06
Es geht leider nirgends in meiner Wohnung...

Was soll ich nur machen?

Pinta ist offline
Beiträge: 189
Seit: 21.04.07
Das ist ja schlimm.

So lange du nicht ausziehen kannst, ist es sicher am besten alle anderen Faktoren die du beeinflussen kannst möglichst zu bedenken. Sagen wir mal Ernährung, Giftstoffe , Beleuchtung... (und was es eben alles sonst noch gibt).
Oder.. hast du Freunde wo du ab und zu übernachten könntest?

Ansonsten wünsche ich dir viel Glück dass du eine bessere Wohnung findest.
Und bis dahin, viel Kraft und dass du es doch irgendwie aushalten kannst.

lg, pinta


Optionen Suchen


Themenübersicht