Für Forschung VOR Gentechnik-Freisetzung! EU Bürgerinitiative! Bitte mitmachen!

28.09.10 14:13 #1
Neues Thema erstellen

Hygieia ist offline
Beiträge: 170
Seit: 02.04.10
Gentech-Lebensmittel: Wir fordern Fakten

Die Europäische Kommission hat zum ersten Mal seit 12 Jahren, erneut den Anbau genmanipulierter Nutzpflanzen bewilligt, und stellt damit den Profit der Gentech-Lobby über das Interesse der Öffentlichkeit. -- 60% der Europäer sind der Meinung, dass mehr Forschung betrieben werden muss, bevor entschieden werden kann, ob wir Lebensmittel anbauen, die unsere Gesundheit und Umwelt schädigen können.

Eine neu ins Leben gerufene Initiative gibt einer Million EU-Bürgern die einmalige Chance, offizielle Anfragen direkt an die Europäische Kommission zu richten. Sammeln wir eine Million Unterschriften, um die Einführung genmanipulierter Nahrungsmittel so lange zu verbieten, bis ausreichende Forschungsergebnisse vorliegen.
HIER UNTERSCHREIBEN



Optionen Suchen


Themenübersicht