Folsäure verstärkt Candida (und B6)?

12.04.17 13:29 #1
Neues Thema erstellen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Heya,
ich bin seit einigen Wochen dabei, meine Methylierung zu starten (bin homozygous MTHFR 1298). Hab mit AdenosylB12 angefangen udn nehme seit 1-2 Wochen Methylfolsäure dazu. Anfangs alles super, hatte viel mehr Energie und stimmungsmäßig geht es mir sehr gut.
Aber jetzt habe ich wieder chronisch Candida (vaginal vor allem). Ich denke ja, dass ich Candida seit immer und ewig sowieso habe, aber seit der Folsäure ist es wieder verstärkt aufgeflammt.
Nun habe ich gelesen, dass Folsäure und B 12 Fungus Infektionen verstärken können.
Ich frage mich nun, ist das, weil Candida und andere Bakterien sich von Folsäure ernähren? Oder ist es, weil durch die Methylierung die Entgiftung in Gang gesetzt wird, sprich mehr Toxine im Umlauf sind, was ja immer zum Aufflackern von Candida führt?
Oder was meint Ihr?
Hatte dann einen Tag mal ausgesetzt mit Folsäure, und es wurde besser, aber jetzt nach zwei Tagen Einnahme ist es wieder da. Ich nehme nicht mal sehr viel Folsäure, ca. 500 mcg, dazu 500-1000 mcg B 12, sowie etliche andere Supplemente.
Interessant finde ich im Übrigen auch, dass ich seitdem viel mehr Traumerinnerung habe! Bei mir wurde ja vor 10 Jahren Polyurie diagnostiziert. Ich nehme zur Zeit kein B 6, aber seit der Folsäure habe ich verstärkt Traumerinnerung. Wie hängt denn die Folsäure mit B6 zusammen?
__________________
Liebe Grüße Carrie

Folsäure verstärkt Candida (und B6)?

hitti ist offline
Beiträge: 1.894
Seit: 26.02.12
Hallo Carrie,

im Resistente Stärke-Thread wirst Du sicher Antworten auf Deine Fragen zum Zusammenhang von Anschub der Methylierung und Candidaexplosion finden:

http://www.symptome.ch/vbboard/ernae...robiotika.html

Ist eigentlich kein Thema für die Rubrik "Genetik" :-)

Folsäure verstärkt Candida (und B6)?

Carrie ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Methylierung hat doch mit Genetik zu tun?
Und oje, der Thread hat über 500 Seiten! :o
__________________
Liebe Grüße Carrie

Folsäure verstärkt Candida (und B6)?

hitti ist offline
Beiträge: 1.894
Seit: 26.02.12
Zitat von Carrie Beitrag anzeigen
Methylierung hat doch mit Genetik zu tun?
Aber nicht nur :-)

Mittlerweile wird gesagt, dass man erst mit dem Darm beginnen soll, damit das, was bei der Ankurbelung der Methylierung mit NEMs geschieht, auch durch das Immunsystem im Darm gut aufgefangen werden kann.

Ein gut funktionierendes Mikrobiom kann darüberhinaus auch eine nicht so günstige Genetik kompensieren.

Ja, der Thread ist mittlerweile sehr lang, aber gerade in der vergangenen Woche, kamen neue User dazu und es gab kurze Zusammenfassungen bzw. Links für den ersten Einstieg.

Gruß
hitti


Optionen Suchen


Themenübersicht