CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

07.03.14 02:20 #1
Neues Thema erstellen
CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

evalesen ist offline
Beiträge: 3.042
Seit: 20.08.09
Hallo Miteinander,

Caledonia vom Phoenix-Rising-Forum hat eine tolle Zusammenfassung von Amy Yasko´s Buch und Methylierung generell über 12 Seiten auf Englisch. Interessiert es jemanden, oder kann sich jemand vorstellen, es zu übersetzen? Ich würde sie Euch dann per E-Mail schicken.

LG Eva

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

Oregano ist offline
Beiträge: 62.176
Seit: 10.01.04
Hallo evalesen,

könntest Du denn nicht wenigstens zunächst mal die englische Fassung hierher stellen?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

Brigitka ist offline
Beiträge: 1.803
Seit: 06.04.09
Hallo eva,

mich würde die englische Fassung auch interessieren, deutsch wäre natürlich noch besser falls sich jemand dazu bereitfindet. Ich schaffe im Moment alles hinten und vorne nicht, abgesehen davon, daß mein englisch nicht so besonders ist.

VG, Brigitka

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

Brigitka ist offline
Beiträge: 1.803
Seit: 06.04.09
Zitat von de bear Beitrag anzeigen
Bei mir wurde in unzähligen Stuhl-Untersuchungen immer nur Candida festgestellt, und eine abnormale Flora in der einige normale Bewohner (ich glaube z. B. E coli) fehlen. Ich hätte auch nie irgendwas bemerkt an anderen Parasiten. Was natürlich andererseits kein 100 % Ausschlusskriterium ist.
Nein, isses leider nicht. Ich habe auch noch nie nen Wurm bei mir gesichtet, aber nach etlichen Wurmkuren geht es mir ein ganzes Stück besser.

Nach der Fonk ist der Candida hauptsächlich mit Parasiten vergesellschaftet. Sind die weg, bekommt man auch den (übermäßigen) Candida weg.
Nachdem ich jahrelang erfolglos den Candida bekämpft habe, ist an der these durchaus was dran.
Habe dieses Buch voh ihr:
Darmparasitose in der Humanmedizin. Grundlagen, Klinik, Diagnostik, Therapie: Amazon.de: Ingrid Fonk: Bücher Darmparasitose in der Humanmedizin. Grundlagen, Klinik, Diagnostik, Therapie: Amazon.de: Ingrid Fonk: Bücher

Und mit niedrigem BH4 ist man auch anfälliger auf Parasiten. Und die scheiden auch wieder jede Menge Ammoniak aus.

Aber zwischendurch geht es immer mal besser, also denke ich dass Ammoniak und andere Stoffwechselprodukte eben durch CBS und ein dann ev. wieder virulenter Candida die Hauptakteure sind.
Könnte auch mit dem Vermehrungszyklus zusammenhängen...

Vamos a ver!
Ist ein ver ein Wurm?

LG Brigitka

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

de bear ist offline
Themenstarter Beiträge: 961
Seit: 16.06.13
Zitat von Brigitka Beitrag anzeigen
Nein, isses leider nicht. Ich habe auch noch nie nen Wurm bei mir gesichtet, aber nach etlichen Wurmkuren geht es mir ein ganzes Stück besser.

LG Brigitka
Wie sieht denn so eine Wurmkur in etwa aus?

dict.cc | Vamos a ver | Wörterbuch Spanisch-Deutsch

LG Bernie

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

Brigitka ist offline
Beiträge: 1.803
Seit: 06.04.09
Zitat von de bear Beitrag anzeigen
Wie sieht denn so eine Wurmkur in etwa aus?
Vermizide, in meinem Fall sogar eine Kombi aus zwei, für einige Tage plus meistens noch ein paar Globuli dazu. Meistens eine Wiederholung nach einer gewissen zeit.
Kommt auf die Spezi an. Deswegen habe ich mich zu dem IST Therapeuten aufgemacht. Davon gibt es aber nicht viele gute.

Kräuter haben bei mir nur eine gewisse Linderung gebracht oder die Sache noch verschlimmert. (4 Monate heftige Durchfälle nach Humaworm)

LG Brigitka

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

de bear ist offline
Themenstarter Beiträge: 961
Seit: 16.06.13
Dann fällt es für mich flach. Ich habe ein einziges Mal ein Wurmmittel probiert, und da ging es mir aber schweineelend nachher. Andererseits ging es mir nach längeren Zeiträumen von Para Rizol Zeta immer gut, also sollte ich das vielleicht wieder etwas konsequenter machen.

Danke jedenfalls. Wir werden die Biester schon biegen!

LG Bernie
PS: Ich habe eher das Gefühl bei mir ist es das was ich esse. Ich vertrage halt vieles noch nicht. Zeitweise war meine Verdauung schon ziemlich perfekt. Leider ist es noch nicht dauerhaft. Ich fühle mich auch nicht wurmig!

Geändert von de bear (31.03.14 um 20:25 Uhr)

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

evalesen ist offline
Beiträge: 3.042
Seit: 20.08.09

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

Prema ist offline
Beiträge: 747
Seit: 11.01.10
Hallo Brigitka,
wie findet man denn einen IST-Therapeuten? (IST kein gutes Wort zum Googeln und ich hab bis jetzt auch in der Großstadt keinen finden können). Die Kinesiologen-Methode, die ich zum Parasiten aufspüren bis jetzt kennengelernt habe, ist mir zu steil. Ich weiß nicht, wie IST-Therapeuten das genau machen.
Wie hast du den Candida dann behandelt nach der Wurmkur? Hefepilz wurde bei mir im Labor nachgewiesen, und die Ärztin schließt nicht aus, dass Kopf-Symptome bei mir mit dem Darm zusammenhängen. Bis jetzt hab ich auch nur so Dinge wie Activomin (dieses Humus-Produkt) von der Darm-Spezialistin empfohlen bekommen. Aber einfach Aushungern soll man Candida ja nicht (?)

Liebe Grüße
Prema

CBS: Gen-Polymorphismen und Behandlung

Oregano ist offline
Beiträge: 62.176
Seit: 10.01.04
Hallo Prema,

hier ist die Seite von Dr. Fonk (IST): IST-Diagnostik - Ein elektrophysikalisches Testkonzept fr weiterfhrende Diagnostik
Schreib' die doch einfach an wegen einer Therapeutenliste ...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht