Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

01.03.12 16:43 #1
Neues Thema erstellen
Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.919
Seit: 09.09.08
Wuhu,
Zitat von tiga Beitrag anzeigen
...
Jetzt frage ich nochmal ganz genau nach.
Bitte schau mal hier:
http://www.symptome.ch/vbboard/cfids...-original.html

Ich habe ja nun den Threadtitel "methylierung-richvank-welche-nems-vitalstoffe" gewählt.
Darin habe ich bisher 2 Posts, weitere sollen folgen.
1x das Behandlungprotokoll
1x die Frage, warum RichvanK B12 als Hydroxycobalamin empfiehlt.

Ist das nun so, wie du es gemeint hast?
Bitte kreuze an: Ja .... Nein....
eindeutig: JA


ODER:
Hätte ich daraus 2 Threads machen sollen?
1 Thread mit Titel "Behandlungsprotokoll - ENGLISH ORIGINALS
1 Thread mit Titel warum RichvanK B12 als Hydroxycobalamin empfiehlt - ENGLISH ORIGINALS

Bitte kreuze an: Ja.... Nein....
eindeutig NEIN

Oh man, das ist mir jetzt echt peinlich

Liebe Grüsse an dich und deine Geduld!!!!!
Na geh, ist doch gar nicht schlimm.

Im Prinzip würde bereits ein einziger Thread zum Übersetzen reichen; Da es aber zB einerseits Arbeiten vom Dr gibt und andererseits diese Foreneinträge (aus Übersee), sind wohl zumindest zwei Threads nicht zu viel...

Wenn irgendwo ein Artikel vom Dr - oder jemand anderem der sich (auf englisch) auf so einen Artikel vom Dr bezieht - eingestellt werden soll, kann man ja schauen, wo es besser hineinpasst.

Oder eben zB einen neuen Thread aufmachen. Aber im Großen und Ganzen läuft das Projekt doch unter dem Titel "Methylierung, Rich van Konynenburg" - oder?!
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Geändert von alibiorangerl (03.03.12 um 15:04 Uhr)

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

tiga ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.283
Seit: 16.03.10
Hach, alibiorangerl - jetzt habe ich alles verstanden und es tatsächlich auch schon richtig angefangen !

Ich wisch mir den imaginären Schweiß von meiner pelzigen Stirn

Liebe Grüße!!

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

tiga ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.283
Seit: 16.03.10
Hallo zusammen!

Vor 4-5 Tagen habe ich die ersten Übersetzungsvorlagen in Bezug auf den Methylierungszyklus gepostet.
Bisher regt sich 0,0 – nichts, nada. Woran liegt das?
So halte ich weitere Posts für überflüssig und meine Motivation löst sich in Luft auf.

Habe ich das Interesse daran völlig falsch eingeschätzt und überbewertet und kann mir die Mühe sparen?
Sind die Englischkenntnisse bei den Interessierten doch ausreichend, so dass z.B. im Phoenixrising-Forum gelesen wird?
Will hier noch jemand definitiv übersetzten, kann aber gerade nicht?
Will hier noch jemand übersetzen, hat aber keine gute Übersetzungshilfe parat?

Es ist ja nun auch so – wer übersetzen könnte, bräuchte es eigentlich nicht für sich – sondern würde es ausschließlich als Geschenk für andere tun.
Hier leidet nun aber auch niemand an Energieüberschuss. Ich auch nicht.

Daher ist vermutlich folgende Frage und Antwort darauf besonders wichtig:

Wer liest denn hier mit und hat wirklich schwerwiegendes Interesse an den Übersetzungen, weil er/sie selbst kein englisch kann?

Wenn es sich nur um 1-2 Leute handelt, dann kann man auch gezielt Antworten auf bestimmte Fragen suchen und muss nicht wild drauf los arbeiten.

Gruß - tiga

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

kari ist offline
Moderatorin
Leiterin Video
Beiträge: 3.092
Seit: 16.05.07
Hallo tiga,

doch ich habe Interesse und bin auch willens, was zu übersetzen.

Das ganze Durcheinander der Verfahrensweisen hat mich aber verwirrt, dass ich noch auf einen Moment warte, wo ich mal schön klar im Kopf bin und Zeit habe zum Sortieren. Du weißt doch: Knoten im Kopf...

Zudem finde ich bei Überfliegen die Texte teilweise auch ziemlich anspruchsvoll und gespickt mit Fachtermina aus einem Bereich, in dem ich mich noch nicht auskenne (CFS), so dass mir jedenfalls das nicht mal schnell von der Hand geht.
Mit anderen Worten, es könnte wirklich "Arbeit" werden.

Danke dir jedenfalls für deinen Einsatz!
Und es ist doch schon mal gut, dass es hier wenigstens auf englisch niedergelegt ist.
__________________
LG - kari

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.919
Seit: 09.09.08
Wuhu tiga,
das liegt wohl einerseits daran, dass nicht alle so gut Englisch können und wenn doch es wohl auch mit den Energieen sich nicht so toll ausgeht (wir sind hier schließlich im "extremen Erschöpftheit"-Bereich des Forums)...

Den Punkt, welchen Kari anspricht, spielt wohl auch noch extra mitrein ("anspruchsvolle Texte")...

Analog zu den Symptomen respektive was diese auslösen im Leben der hier Lesenden bzw Schreibenden wird wohl auch das Übersetzen eher langwierig werden...
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

Zugvogel ist offline
Beiträge: 3
Seit: 07.11.10
Zitat von tiga Beitrag anzeigen
Wer liest denn hier mit und hat wirklich schwerwiegendes Interesse an den Übersetzungen, weil er/sie selbst kein englisch kann?
ICH lese hier gespannt mit!

Mein Englisch ist leider sehr schlecht und meine Konzentrationsfähigkeit kaum noch vorhanden. Für mich sind deine Erfahrungsberichte, Ausführungen und Übersetzungen sehr hilfreich! Ich habe schon ganz schön viel dazu gelernt
Vielen Dank, liebe Tiga

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

kari ist offline
Moderatorin
Leiterin Video
Beiträge: 3.092
Seit: 16.05.07
Zitat von Zugvogel Beitrag anzeigen
Für mich sind deine Erfahrungsberichte, Ausführungen und Übersetzungen sehr hilfreich! Ich habe schon ganz schön viel dazu gelernt
Vielen Dank, liebe Tiga

Dem will ich mich auch noch mal anschließen!!
__________________
LG - kari

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

denda ist offline
Beiträge: 64
Seit: 21.09.11
aber hallo, tiga du rockst!

Bin auch sehr interessiert, hatte nur bis jetzt nicht die Power mich wirklich reinzufuchsen. Trotzdem an dieser Stelle mein verzögerter Dank an deine liebe, offene und selbstlose Art. In meinen Augen bist du ein Geschenk des Himmels!

Auch denke ich werden in Zukunft einige was von deinen Erfahrungen und Übersetzungen haben, und wenn das im Moment so erscheint, dass das Interesse nicht vorhanden ist dann lass dir gesagt sein, dass ich dir sehr sehr dankbar bin für das was du hier tust.
Ich werde in Zukunft gerne meinen Dank wiederholen, in erster Linie nicht um dich zu motivieren weiter zu übersetzen, sondern um dir aus vollem Herzen etwas zurückzugeben.

tiga for President!^^

Beste Grüße
denda

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

tiga ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.283
Seit: 16.03.10
Hallo Mädels!

Mensch, ihr seid ja zuckersüss !! DANKESCHÖN!
Da bin ich beim lesen phasenweise ja ganz schön verlegen geworden und war plötzlich rot-schwarz gestreift

Zugvogel - Dir auch vielen Dank dafür, dass Du Dich gezeigt hast! Nun wissen wir schonmal von jemandem, der still mitliest und sich über die Infos freut.

Ich bin nun echt froh zu wissen, dass ich zumindest noch mit 2 Helfern rechnen kann !!!!

Ja, so mancher Text hat es wirklich in sich und die Übersetzungen werden z.T. eine echte Herausforderung. Ich finde nur gerade die grundlegenden Infos so klasse, weil sie dabei helfen, diesen ganzen Krankheitsprozess auch abgesehen vom Methylierungszyklus in seiner Komplexität besser zu verstehen.

Ich habe jetzt beschlossen, einfach noch mehr Infos zu posten.
Dann kann man beim überfliegen gut einschätzen, ob die Übersetzung einem liegt.
Manchmal ist es ja vielleicht auch Themen bezogen - sprich - was einen besonders interessiert, fällt vielleicht auch leichter zu verstehen und zu übersetzen.
Und wer weiß - ich gebe die Hoffnung nicht auf - vielleicht entwickelt hier und da noch jemand Neugier zu einem bestimmten Thema und hilft uns mit

Liebe Grüsse - tiga

Übersetzer-Team - Rich van Konynenburg (ENGLISH ORIGINALS)

denda ist offline
Beiträge: 64
Seit: 21.09.11
Hey tiga,
also ein Mädel bin zumindest ich nicht .
Wollte nur noch kurz mitteilen, dass ich gestern mit "reinfuchsen" tatsächlich erstmal nur das Lesen und Verstehen der bereits übersetzten Texte meinte. Nicht, dass du also im Stillen auf meine Unterstützung beim Übersetzen wartest. Das kann ich leider momentan absolut nicht leisten und es wäre nicht klug und unfair euch gegenüber da jetzt als Übersetzer zuzusagen.

Ich schließe das allerdings in der Zukunft keineswegs aus und wäre definitiv bereit und Willens da mitzuwirken, sobald es mein Energielevel zulässt.

Der ist aber leider, wie gesagt, momentan so weit unten, dass ich für jetzt und die nächsten Wochen eine Unterstützung bei der Übersetzung ausschließen kann.

Bitte sei mir nicht bös.
Und einen Schmatzer wollte ich dir auch noch geben!

Beste Grüße
denda


Optionen Suchen


Themenübersicht