Wie werde ich die Angst endlich los?

29.07.11 21:28 #1
Neues Thema erstellen
Wie werde ich die Angst endlich los!!!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo nikkili ,

Du schreibst von Angst und Psychotherapie , aber Du schreibst auch das :

Es kamen immer mehr körperliche Symptome, die ich nicht zu interpretieren wusste. Die Therapie hat mir schon sehr geholfen, aber die ANGST ist geblieben
Kann es sein , das Du Deine Angst ganz falsch einschätzt ? Das es sich in Wirklichkeit um körperliche Reaktionen, z.B. allergischeReaktionen oder Unverträglichkeitsreaktionen auf Lebensmittel, Schadstoffe ,Gerüche , Zahnmaterialien u.a. "Gifte" handelt ? Zu diesen Themen wirst Du hier viele Betroffene finden...und Deine SYmptome passen da haargenau rein ( muss aber nicht sein, ich möchte Dir nichts einreden...)

Die Angst überwältigt mich immer wieder mit Schwindel, Kopfweh, Übelkeit, Herzklopfen, Atemnot, Schwitzen, taubheit in den Armen und extremer Unsicherheit, was wohl noch alles kommt.
Das wären typische Reaktionen auf zu viel Histamin. Histamin ist ein hormonähnlicher Botenstoff im Körper zur "Gefahrenabwehr" . Bei jeder allergischen Reaktion also. Und mit zu viel Histamin, hat man möglicherweise eine Histaminintoleranz ...und genau solche beschriebenen Symptome. Wird nicht nur von Betroffenen , sondern leider auch von Ärzten meist nicht erkannt , bzw. ist nicht bekannt. Würde aber dazu passen, das DEine Psychologin Dich für therapiert einschätzt. Dein Körper reagiert aber weiter....

Sind Dir Allergien, Unverträglichkeiten, Intoleranzen bekannt ? Was isst Du und wie ist Deine Verdauung ? Oder arbeitest Du mit Chemikalien , KLeber u.so w. ...

LG K.
__________________
LG K.

Wie werde ich die Angst endlich los!!!

kristelle ist offline
Beiträge: 89
Seit: 30.01.11
Hallo nikkili,

ich schliesse mich Kullerkugel in gewisser Weise an. Ich habe ähnliche Symptome wie du und dachte auch, es wäre psychisch. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass diese Symptome mit Elektrosmog, genauer gesagt mit WLAN zusammenhängen. Es kann auch das der Nachbarn sein, da musst du gar kein eigenes haben. Schau doch mal in die Rubrik "Elektrosmog" und experimentiere ein wenig damit, schaden kann es ja nicht.

Alles Gute,

Kristelle


Optionen Suchen


Themenübersicht