Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von monsterbird Beitrag anzeigen
irgendwie verliere ich so langsam den Überblick....

Wie wär's denn mit einem neuen thread: Dorfgemeinschaft? Es war Kardes Vorschlag, glaube ich, aber keine hat reagiert. Ich weiß langsam nicht mehr, wer was geschrieben hat.

Hallo
Ja, hier wird geträumt und ausgetauscht.... aber ich bin auf der realen Suche, nach meinem Haus/Dorf, träumen reicht mir nicht mehr.
Wer hilft mir ein neues Thema aufzumachen, bin mir nicht so klar mit meinen Wegen hier im Netz. Wie soll ich denn das nennen?
LG KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Liebe Karde,
sei erst einmal lieb von mir gegrùßt und danke fùr deine Zeilen.

Was möchtest du denn für einen Inhalt in deinem Thread?
Aber hoffentlich verlegst du nicht das Traumdorf.

Mir machte das Zeitungslesen ùber Neuigkeiten aus dem Dorf keinen Spass mehr
und stand darum auf dem Beobachtungsturm und beobachtete dich ,euch von weitem sehnsuchtsvoll .

Es gibt doch schon so tolle Integrationsprogramme .
Ich kann mich auch anpassen.

Schreib bitte noch einmal zurück wegen dem Mitdenken!

Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Liebe inchi,
mir blieb der Mund offen stehen.
Du warst eine Weltenbummlerin und bist mit Knalltütchen Ralleys gefahren?

Also da würden wir schon sehr gern etwas mehr hören.
Du bist so vielseitig und einmalig ,dagegen bin ich ja ein lauwarmer Eintopf.

Sehe die Bilder von einer fröhlichen und taffen inchi.

Sei lieb gegrüßt von deiner Schwester ,die dich bewundert.

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Hi Inchi,

ich bin auch völlig baff. Kanada, wow! Da will ich mit, können wir das Dorf nicht da gründen? Mitten im Wald, nahe an einer schönen Stadt, am See oder an der See?

Meinen Besuch müsste ich wohl schmuggeln, blöd ist nur, der passt nicht mehr in eine Reisetasche

Vielleicht ein Privatjet und wir seilen uns über der Wildnis illegal ab? Oder springen mit dem Fallschirm?

Ich flieg in den Träumen schonmal hin.


LiTe

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von LieberTee Beitrag anzeigen

ich bin auch völlig baff. Kanada, wow! Da will ich mit, können wir das Dorf nicht da gründen? Mitten im Wald, nahe an einer schönen Stadt, am See oder an der See?


Ich flieg in den Träumen schonmal hin.

Hallo Inchi
Hallo LieberTee
ja, auch ich wollte mal nach Kanada...später dachte ich es könnte da zwar etwas lange Winter sein, und sehr kalt..

Wald, Natur und Seen hat es da ja genug

Liebe Wildaster
wie geht es Dir denn, hoffe dass Du Dir gut schaust. Bin einfach etwas am Anschlag, und euer Träumen mischt sich mit meinem Träumen....aber zwischendurch wird mir klar, dass ich ja nicht nur träumen will, sondern wirklich ein solches zuhause möchte.
Meine Konzentration ist nicht so gut, schlafe seit Tagen wenig geht mir auch nicht so gut.
Werde wohl mal etwas Pause machen hier, evtl. gehts dann auch wieder etwas besser, und ich lass nicht alles so nahe an mich ran.
Ganz herzliche Grüsse an alle
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo liebe Karde

habe eben mal wieder nur 10 Minuten Zeit.

Ich will dir mal sagen mit dem Dorf hier.
In Wirklichkeit suche ich auch ein neues zu Hause.
(aber nicht weitersagen )
Darum ist dieses rumträumen erstmal ein Weg zu sehen was ich mir so wünsche und wie ich es mir wünsche. Und was ist mir wichtig wo ich Lebe usw.

Seit Jahren denke ich am falschen Platz zu leben.
Im Kopf bin ich immer am gehen...und am suchen.

Wenn du einen neuen Tread aufmachen willst, können wir ja mal zusammen überlegen.
Vielleicht suche ein neues Zu Hause...oder ..wie finde ich meinen Platz...
Helfe dir gerne dabei.

Tschüss, pass auf dich auf, muß wieder Sohnemann will wieder schreiben am Laptop
von inchi

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Hallo liebe Inchi
da bin ich ja erstmals beruhigt, und kann in meinem Schlamassel sogar schmunzeln. Denn das schreiben von mir über mein reales "Traumhaus" und die Träumerein von Euch kamen mir etwas fehl vor hier auf deinem neuen Weg...es nahm etwas viel Platz ein, und da fühlte ich mich etwas "fehl am Platz", aber so fehl war ich in diesem Falle ja doch nicht

Werde was erstellen mit "mein neuer Platz zum Leben", aber wie kommen ich denn in die Realität wenn wir da zusammen und mit anderen träumen ?

Herzliche Grüsse
KARDE

heute Morgen dachte ich wieder an Sohnemann.
Ich bin ja momentan kräftemässig nicht so gut drauf, habe aber gestern gegen Abend gewaschen als meine Nachbarin nicht da war, meine Waschmaschine ist im Parterre in einem kleinen Raum neben ihrem Küchenfenster, ich muss dafür über die Wiese ums Haus rum. Sie kam dann aber unverhofft wieder heim,und ich konnte die Wäsche nicht mehr holen. Auch heute Morgen blieb sie unverhofft da und sie wäscht nun(in der Maschine in ihrer Wohnung) Ich muss immer schauen dass beim Waschen schönes Wetter ist, denn ich kann die Wäsche nur draussen trocknen, sie hingegen trocknet sie bei sich in der Wohnung.
Im Zustand wo ich jetzt bin ist mein Hirn etwas umständlich und mein Gang etwas langsamer, und es würde mich extrem stressen, mit Maske unten in die Waschküche gehen zu müssen, dann ich kann nicht an ihrer Küche vorbei ohne den starken Zigarettenrauch und anderen Düfte zu riechen.
Das versteht ein normaler Mensch wohl nicht. Drum werde ich warten bis sie geht, und dann versuchen nochmals nach unten zu gehen,und die Wäsche nochmals waschen. Kompliziert was
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (27.08.12 um 16:02 Uhr)

Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Liebe Ralleyfahrerin,
habe dir eine PN geschickt,bitte schau einmal nach!

Deine Wildasterschwester

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Hallo ihr alle,.....

ich war im Wald und es war schön und morgen soll schönes Wetter sein. Ich hoffe, mal früh ins Bett zu kommen und früh aus den Federn zu kommen. Vielleicht schaff ich es noch vor der Arbeit an den Strand, das wäre toll. Ich habe nämlich festgestellt, da kann ich am besten lesen.

Zuhause schaut mich nur die Arbeit an, deshalb schaue ich auch lieber in den Bildschirm und zu Euch. Oh mann, ich bin eine elendige Aufschieberin. Wo soll das bloß enden?

Wer tritt mich also bitte mal gepflegt in den Allerwertesten oder in den Mors, wie man hier sagt?

Da ich aber weiter lesen will und im Grund superneugierig bin, wie es weitergeht, bittet mit mir um gutes Wetter!Danach dann bitte nicht mehr "treten", wegen eventuellem Sonnenbrand

Ich bin im übrigen dafür, dass das Dorf in der Nähe der See sein sollte. Berge sind auch ok, aber muss nicht. Wald fände ich auch wichtig. Und Birken in der Nähe wären schön. Am wichtigsten finde ich aber, zu schauen, wie das Leben dort aussehen soll. Träumen ist herrlich. img600.imageshack.us/img600/2645/katze4.jpg

Wer geht denn auf die Suche? (Kennt jemand die vielleicht? Soll eine rührige Person sein, die sich nur scheinbar so "dedeckt" hält...)

Lieben Gruß Euch allen
LieberTee

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
hallo LieberTee,

Du wohnst also an der See; das klingt für mich wie ein Traum.

ich wünsche Dir, dass Du es schaffst vor der Arbeit an den Strand zu gehen. (ganz freundschaftlicher Tritt von mir)
()
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht