Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Hallo monsterbird,

auch von mir viele Friedens- und Segensgrüße

sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Hallo Ihr Lieben,

Jetzt habe ich den Brief an Inchi abgeschickt. Habe alle Eure Wünsche mitgeschickt - außer sidischs; du warst leider zu spät. Ich finde es toll, dass Ihr auch an Inchi denkt, und mich hat es ein bisschen auf den Plan gebracht, endlich mein Brieflein abzuschicken...Ich denke es wird Inchi freuen.

Es freut mich, hier eine kleine, feine Gemeinschaft "versammelt" zu haben.

ciao mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Einen neuen Weg .....

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.783
Seit: 26.04.04
Hallo mb,

ich bin ein bisschen spät...
Für's nächste Mal auch einen lieben Gruß von mir.

Liebe Grüße,
Malve

Einen neuen Weg .....

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Oh, nun habe ich es auch verpasst (bekomme keine Rückmeldung - muss immer suchen).

Bitte auch von mir einen lieben Gruß monsterbird, wenn Du mal wieder an Inchi schreibst.
Ich vermisse sie.

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Rawotina,
ja ich werde auch Deine Grüße weiterleiten - ich glaube, mehr können wir leider nicht tun. Jedenfalls hat mein letztes Schreiben an Inchi ihr sehr gutgetan , auch die Grüße von einigen von Euch. Ich bleibe dran, und werde ihr bald schreiben...

( es ist auch für mich schön, von Euch etwas unterstützt zu werden...im Alltagstun verschiebe ich das Schreiben immer....
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Einen neuen Weg .....

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo ihr Lieben

wollte mal reinschauen wie es sich anfühlt hier zu sein.

Außerdem möchte ich mich über Eure lieben Grüße und Wünsche bedanken.

Malve OreganoAndreaRawotinaOry:: kiss:und MonsterbirdFelis Kuku sidisch kiss und andere

Ich hoffe es geht euch allen gut.

Rawotina ich wünsche dir sehr das es deinem Mann auch gut geht. Ich habe täglich Angst, das meinem Mann auch mal sowas passiert. Eine Operation meine ich. Ihm geht es auch nicht gut. Wenn er schon schwer atmet bekomme ich Angst. Aber es wäre ihm egal sagt er. Auch wenn wir Stress haben, mochten wir uns ja. Dir viel und ich denke an dich besonders wenn jetzt die Blätter fallen. Alles Liebe

Irgendwie habe ich ein grummeln im Bauch grade. Bin schon etwas aufgeregt wieder hier zu sein.
Wie gesagt ich wollte mich mal melden und euch gute Wünsche senden.

Ich hatte so gehofft was von susie zu lesen, ist aber nicht.
Sie hatte so meine gleichen Probleme, aber jetzt ist sie weg.
Dann gehe ich auch oft weg. Ich ertrage es nicht, wenn hier mal jemand so plötzlich weg ist oder nicht anwortet.
Wenn man auf Fragen keine Antwort bekommt ist das auch manchmal traurig.

Hatte auch mal hier gefragt wie das mit euren Bildern ist (sprich Fotoapparat)
Wollte ja mal wissen ob die Anleitung geholfen hat.
Dann war ich hinterher enttäuscht von mir, das ich das so wichtig nahm, denn Rawotina hatte ja ganz andere Sorgen. Doch das kann man ja hier alles nicht so sehen im Internet.

Doch ein Weg raus führt auch wieder ein. Ich bin einen anderen Weg gegangen. Also hier raus und hinein ins Leben. Ich wollte Menschen anfassen können. Sie sehen.
Ich bin in eine Tauschbörse und traf gleich 2 Frauen. Eine Frau kommt leider erst in einem halben Jahr wieder. Ist nur im Sommer hier. Die andere Frau, ich lud sie zu einem Spaziergang ein und sie ging mit. Und, sie hat ein Auto.Also endlich mal raus hier und rein in einen anderen Wald. Das war sehr schön.
Mal sehen, ob wir uns nächste Woche treffen. Sie ist auch sehr einsam, aber leider ziemlich Krank. Aber ich habe es versucht.

Ich denke auch, das ich gemerkt habe die Gewissheit bekommen wie lieb hier die Menschen im Forum sind. Das sie es ehrlich meinen.Eine schöne Erfahrung für jemanden, der das nie gekannt hat.
Monsterbird hat mir geschrieben. Eine richtig schöne Karte mit Euren Wünschen dabei. Das hatte ich schon ewig wenn überhaupt selten erlebt.

Vielen Dank.

Den Therapieplatz mit meinem Sohn hatte ich verschoben. Ich hatte keine Kraft bzw. Motivation mich drum zu kümmern. Habe ihn aber verschoben bis ins nächste Jahr. Aber hier in unserer Stadt hatte ich noch eine Therapeutin gefunden, da können wir in 3 Wochen hin. Ich möchte immer noch dringend eine Diagnose haben. Schon allein für meine Tochter. Sie war jetzt ein paar Tage da. Einmal war sie sehr undreundlich zu mir, da hieß es ja bei dem Bruder. Obwohl ich ihr geschrieben hatte was mit ihm los ist.
Sie kann nicht damit umgehen. Will ihn anders haben und gibt mir die Schuld, wie jeder hier.
Das muß aufhören, darum die Diagnose.
Ich mache soviel hier, aber auch immer mal Fehler. Wie vor einer Stunde wieder. Ich machte so ein leckeres Brot für Sohnemann. Doch er reagierte wieder auf was und bekam keine Luft und reagierte sehr stark.

Ich werde mal versuchen wieder mal etwas hier zu lesen oder zu schreiben.
Ich fühle mich irgendwie anders, weiß aber nicht wie. Teilweise so ohne Gefühle und Emotionen. Weine nur noch ganz selten. Setze mich durch.Denke ich funktioniere eigentlich nur. Oder auch nicht.

Als meine Tochter ein paar Tage hier war, hatten wir so tolles Wetter. Das war so schön. Richtig Glück gehabt. Da hatte ich nochmal so richtig aufgetankt. Jetzt ist es nass und kalt. Die Blätter fallen und die Schnecken stören mich überhaupt nicht mehr.

Ich mich das ich mal wieder hier war. Mein Weg ist noch nicht zu Ende. Jedenfalls noch nicht. Außerdem weiß ich ganz genau, das ich auf dem richtigen Weg bin. Ich muß ihn weiterhin befolgen und nur das Ziel (z.B. Die Diagnose) im Auge haben.

Ach ja. Sohnemann geht ohne Ärger zur Therapie und und er lent bei mir das stricken.Merke immer mehr, das es ihm Spass macht. Wenn wir stricken, lernen, denken wir nur daran und denken und reden nicht über Probleme. Und ich will ihm zeigen das er doch was mit seinen Händen hinbekommt. Es ist schon lustig das ich diese hatte.

Alles liebe für jeden von Euch und liebe Grüße
Eure inchi

Geändert von inchiostra (07.10.11 um 22:43 Uhr)

Einen neuen Weg .....

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Liebe inchi!

Wie schön, daß du da warst.


Ich hatte so gehofft was von susie zu lesen, ist aber nicht.
Sie hatte so meine gleichen Probleme, aber jetzt ist sie weg.
Dann gehe ich auch oft weg. Ich ertrage es nicht, wenn hier mal jemand so plötzlich weg ist oder nicht anwortet.
Wenn man auf Fragen keine Antwort bekommt ist das auch manchmal traurig.
Weisst du, ich denke, daß im Leben "draussen" manchmal so viele Dinge zusammen kommen, und es gar keine Absicht ist zu kränken damit.
Viel schlimmer ist es, im wirklichen Leben von manchen Menschen auf wichtige Fragen keine Antworten zu bekommen...
Und ja, traurig ist es immer, wenn jemand ganz wortlos weg ist,
und man nicht mehr weiß, warum oder was mit ihm ist.
Vor allem, wenn man sich verstanden hat.




Monsterbird hat mir geschrieben. Eine richtig schöne Karte mit Euren Wünschen dabei. Das hatte ich schon ewig wenn überhaupt selten erlebt.
Das finde ich das Schöne bei mb.
Hallo mb
Ich finde das wirklich schön, du vergisst nicht so schnell.
Und dann siehst du ja, das andere auch an jemanden denken, und sich dann melden.





Ach ja. Sohnemann geht ohne Ärger zur Therapie und und er lent bei mir das stricken.Merke immer mehr, das es ihm Spass macht. Wenn wir stricken, lernen, denken wir nur daran und denken und reden nicht über Probleme. Und ich will ihm zeigen das er doch was mit seinen Händen hinbekommt. Es ist schon lustig das ich diese hatte.
Inchi, du bist eine gute Mama,
die liebevoll für ihren Sohn da ist und alles gibt, was sie zu geben hat.
Mit all den Schwierigkeiten oder Aussetzern, die dabei auftauchen können.
Das hier zu lesen, Eure Strickaktion, das rührt mich total an.
Ich wünsche dir von Herzen, daß du und ihr weiterkommt.
Dir alles Liebe und ganz viel Kraft und auch ruhige und schöne Momente.
Und pass auf dich auf.

Felis

Geändert von Felis (08.10.11 um 08:26 Uhr)

Einen neuen Weg .....

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.783
Seit: 26.04.04
Liebe inchi,

wie schön, dass Du Dich wieder meldest.

Ich bin sicher, dass es hier im Forum etliche Menschen gibt, die Dich vermisst haben - auch wenn sie im Thread nicht so oft geschrieben haben.
Eine kleine "virtuelle" Familie kann besonders dann hilfreich sein, wenn man sich in der realen Welt eher verlassen fühlt.

Es tut Dir bestimmt gut, dass Du eine Frau gefunden hast, mit der Du ab und zu etwas unternehmen kannst! Ich wünsche Dir, dass die Bekanntschaft hält, und - wer weiß - vielleicht entwickelt sich sogar eine Freundschaft. Es ist nicht einfach, jemanden zu finden, mit dem man nicht nur über das Wetter etc., sondern auch über seine Probleme sprechen kann. Und ich drücke die Daumen, dass sich immer mehr schöne Erlebnisse ergeben, die die traurigen Themen in den Hintergrund drängen.

Du kümmerst Dich rührend um Deine Familie. Vergiss dabei nicht Dich selbst, damit Du Kraft genug hast, die Du für die Fürsorge (vor allem für Deinen Sohn) brauchst.

Alles Gute und liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (08.10.11 um 10:02 Uhr)

Einen neuen Weg .....

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
hallo liebe inchi ,

ich freu mich riesig das du dich gemeldet hast auch wenn ich in deinem thread nichts mehr geschrieben habe ,habe ich immer mitgelesen .

so sind wir menschen , dem einen tut es gut zu schreiben wenn es im nicht gut geht , der andere findet dann keine worte sich mitzuteilen .

wünsche dir wirklich von ganzem herzen das du deinen weg findest und ganz ,ganz viel freude dabei hast .

alles liebe ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Einen neuen Weg .....

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Liebe Inchi,

ich freue mich sehr, dass Du wieder da bist. Wir haben immer alle mitgelesen und mitgefühlt. Monsterbird - die gute Seele - hat Dich also zurück erobert. Wie schön.
Inzwischen bist Du nun ein Stück weiter auf Deinem Weg, hast eine Gesprächs-
partnerin gefunden und hattest diese wunderbare Idee mit dem gemeinsamen Stricken.
Du bist eine gute Mutter, auch wenn es Dir nicht immer gedankt wird.

Mein Mann hat sich von seiner OP wieder erholt, ist aber noch recht schlapp. Wir machen nun jede Woche einen kleinen Ausflug und gehen anschließend irgendwo gemütlich essen. So bleibt uns der Kontakt zu anderen Menschen erhalten und wir bekommen neue Impulse. Und jetzt habe ich unsere Wohnung schön herbstlich geschmückt.

Meinem PC fehlt ein bestimmtes Programm - ich konnte die guten Ratschläge leider nicht umsetzen.

Ich wünsche Dir alles Gute - schreib bald mal wieder
LG Rawotina


Optionen Suchen


Themenübersicht