Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Lieber Mondvogel,

ich möchte auch nicht, daß er "verfremdet" wird.
Ich hatte Karde angeboten, sich bei mir zu melden, da ich selber
nicht genau weiß, wie es hier weitergeht... wer sich wo wann wieder
meldet...... ob das ein Raum der Stille wird.....
und ich weiß auch nicht, ob wir Inchilanderinnen uns hier weiterhin
ohne inchi austauschen können und auch wollen....

Für mich ist das Mitteilen hier gerade etwas "befremdlich" obwohl es
recht vertraut ist mit Euch lieben Inchilanderinnen .
Es ist ein Thread von inchi und für mich soll es auch ein solcher bleiben....

Hab momentan echt keine Ahnung.....
Und ich kann doch auch menschlich nicht einfach so tun, als hätte es
das Inchiland nicht gegeben.....
Sowas hab ich echt in meinem Leben so noch nicht erlebt....

Gerade hab ich so die Idee, einen Inchiland-Thread zu eröffnen.
Aber ich glaube, daß ist noch zu früh...
und ich bin ganz verunsichert....
Werd mir das mal ganz in Ruhe überlegen und weiterschauen.
Es wird sich auch für Inchiland entweder gemeinam weiterentwickeln
oder jede/jeder geht ihren/seinen Weg weiter...
Nur dieses hier, daß ist ein Thread von inchi und sie hat Inchiland mit
allem, was ihr von Herzen möglich war, unterstützt....

...... mehr kann ich gerade nicht dazu sagen/schreiben.....

Jede möge das bitte für sich selber entscheiden und sie soll
sich wohlfühlen dabei.

alles Liebe dem Inchiland
flower4O

Geändert von flower4O (04.01.13 um 00:00 Uhr)

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Gute nacht, Flower

ich möchte auch nicht, daß er "verfremdet" wird.
Ich hatte Karde angeboten, sich bei mir zu melden, da ich selber
nicht genau weiß, wie es hier weitergeht... wer sich wo wann wieder
meldet...... ob das ein Raum der Stille wird.....
und ich weiß auch nicht, ob wir Inchilanderinnen uns hier weiterhin
ohne inchi austauschen können und auch wollen....

Für mich ist das Mitteilen hier gerade etwas "befremdlich" obwohl es
recht vertraut ist mit Euch lieben Inchilanderinnen .
Es ist ein Thread von inchi und für mich soll es auch ein solcher bleiben....

Hab momentan echt keine Ahnung.....
Und ich kann doch auch menschlich nicht einfach so tun, als hätte es
das Inchiland nicht gegeben.....
Sowas hab ich echt in meinem Leben so noch nicht erlebt....
so in etwa sehe ich es auch....

Gerade hab ich so die Idee, einen Inchiland-Thread zu eröffnen.
Aber ich glaube, daß ist noch zu früh...
Hm....? erst mal abwarten....

und ich bin ganz verunsichert....
Werd mir das mal ganz in Ruhe überlegen und weiterschauen.
Es wird sich auch für Inchiland entweder gemeinam weiterentwickeln
oder jede/jeder geht ihren/seinen Weg weiter...
Nur dieses hier, daß ist ein Thread von inchi und sie hat Inchiland mit
allem, was ihr von Herzen möglich war, unterstützt....

...... mehr kann ich gerade nicht dazu sagen/schreiben.....

Jede möge das bitte für sich selber entscheiden und sie soll
sich wohlfühlen dabei.

alles Liebe dem Inchiland
flower4O
vielleicht ist die Idee des Orts der Stille eine gute, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Danke lieber Mondvogel

Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
..... was ist ein Raum der Stille ....
Wenn ich dann da so drüber nachdenke, paßt es nicht hierfür.

Ich würde mir gerne in der nächsten Zeit, Zeit und Muße
nehmen wollen, ein weniglich zumindest, um hier in Ruhe
zu verweilen, all das, was hier gelebt wurde, auf mich
wirken zu lassen und die darin eingebundene vertrauens-
erweckende Kraft der nun beginnenden Stille spüren.

Raum der Stille wäre für mich eher hier in diesem Zusammenhang
ein Thread-raum, an dem wirklich Stille gelebt wird und erlebt
wird und an dem niedergeschrieben werden kann, was an
Gedanken aus dem sich setzenden Inneren aus der Tiefe nach
oben aufsteigt....
um zu klären, zu sortieren....
das Herz der Liebe wieder zu entdecken....

Und ich bitte Euch lieben Inchilanderinnen um Verständnis
für mein Verhalten. Diese hier ist für mich ein von inchi begonnener
Thread und gemeinsam ist unser liebevolles Inchiland erwacht.
Nun gibt es neues am Horizont zu entdecken.....
und so soll es für mich auch bleiben und sich entwickeln.

Ich sah und sehe nicht nur die hier geschriebenen Worte, sondern auch
die, deren Finger über die Tasten huschten, um sich im Inchiland
auszutauschen.
So werd ich mich über jede Begegnung außerhalb dieses von
inchi gegründeten Threads freuen.
Hier kann ich nicht "gemeinsam vertrauliches Inchiland" betreten.....

Somit danke ich allen liebevollen Inchilanderinnen und auch dem
lieben Bodo für all ihr liebevolles menschliches Inchiland-
leben.

So werd ich noch eine Weile hier in Stille verweilen
und bin dankbar für das wertvolle Inchiland-Geschenk.

Was ich im wirklichen Leben in Gemeinschaft liebevoll weiterleben kann,
wenn jemand geht, kann ich hier in unserer virtuellen Inchilandgemeinschaft nicht, da es sich hier um einen von inchi gegründeten Thread handelt.
Ganz lieben Dank für Euer Verständnis.


alles Liebe
flower4O

Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe inchi
vertraue der Liebe, die Du in Dir trägst.


Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Guten Morgen ihr Lieben

ich komme hier schnell einmal vorbei ,denn warte auf meine kleinen Mädchen und ihr wisst doch,dann steppt der Bär.

Gestern saß ich von früh bis in der Nacht hier im Forum fest.Nichts erledigt,kaum getrunken und gegessen,mich rissen die Wellen mit fort und dann ging ich traurig ,wütend und ohnmächtig ins Bett.

Nun ist alles weg und ich bin wieder befreit von den negativen Gefühlen in mir.
Nein dieser Thread soll nicht verfremdet werden ,es ist inchi ihr Weg und unserer.

Liebe Flower,es ist nicht richtig ,wenn du ein Inchiland - Thread erœffnen willst,dann flowerland.

Dieser Weg soll auch kein Thread der Stille werden,denn dafür gibt es andere Orte.
Hier sprudelte immer das wahre Leben und so wird es hoffentlich auch weitergehen,egal in welcher Form.

Ich bin mir sicher,dass meine Schwester Inchi ,unsere Monika Häuschen , ihren Weg hier weitergeht,mit uns.

Möchte meiner Schwester und euch noch soviel sagen,aber ich würde es sicher zerreden.
Wir müssen uns immer wieder bewusst machen,daß das Leben vielseitig ist und dass auch Auseinandersetzungen ,Diskussionen u.u. zum Leben gehören,denn auch das lässt uns innerlich wachsen ,wenn man darüber im Nachhinein nachdenkt und neue Erkenntnisse gewinnt.

Diesen Ort hier aufgeben - niemals.

So inchischwester sag jetzt bald einmal piep,oder wie sprechen Schnecken?

Bododein Humor wäre jetzt gefragt,du hättest es auf den Punkt gebracht.

Inchi,lobe nun bitte auch meine Bilder,saß die ganze Nacht mit meinem Sohn,um dich zu

Liebe sidisch,es sind auch deine Segenswünsche,die mich immer und immer wieder erreichen und ich denke oft an dich.

Ich wünsch euch ALLEN einen schönen Tag.
Eure blaue Wildaster die nicht aufgibt und nach inchi Ausschau hält.
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Geändert von Wildaster (04.01.13 um 11:44 Uhr) Grund: Ergänzung

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen

Wir müssen uns immer wieder bewusst machen,daß das Leben vielseitig ist und dass auch Auseinandersetzungen ,Diskussionen u.u. zum Leben gehören,denn auch das lässt uns innerlich wachsen ,wenn man darüber im Nachhinein nachdenkt und neue Erkenntnisse gewinnt.
Liebe Wildaster
Da bin ich froh für Dich, dass Du Dich gut fühlst.
Ich für meinen Teil hab noch nicht verstanden was genau ablief an Diskussionen und Auseinandersetzungen, von Dörflern ausserhalb des Inchidorfs.
Sorry, für das oder wie was hier dann geschah, bin ich noch immer sprachlos.

Verabschiede mich wohl besser auch für eine Weile, mich macht es traurig.
Habe wohl doch mehr Mühe mit der virtuellen Welt, als dass ich dachte.
HERZENSGRUESSE an alle
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....

Friedoline ist offline
Beiträge: 467
Seit: 29.06.12
Liebe Wildasterund Liebe Karde,

auch bei mir ging es rauf und runter,das negative hat sich nicht durchgesetzt.
Das Positive ist wie die liebe Wildaster geschrieben hat,das ist Inchis Weg/unser Weg der bleiben soll aber nur mit ihr.
Ich möchte auch wie die liebe Wildaster das dieser Ort nicht aufgegeben wird.
Liebe Karde auch ich bin manchmal sprachlos,aber dann denke ich aufgeben gilt nicht, auch wenn die Traurigkeit da ist,es gibt immer einen Weg.

Liebe Grüße an Alle und einen friedlichen Tag
Friedoline die auch Ausschau hält nach Inchi
__________________
Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare-Christian Morgenstern

Einen neuen Weg .....

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Ihr Lieben,

ich habe Einiges jetzt nachgelesen und bin doch ziemlich erstaunt, was Inchis Entschluss , hier etwas kürzer zu treten bei Euch ausgelöst hat....
Inchi hat von guten Vorsätzen geschrieben, von neuen Versuchen mit Ernährung und Entgiften usw.....und wird dafür viel Kraft und Zeit investieren müssen! Lesen, probieren, prüfen.....
Ist keinem der Gedanke gekommen, das die "Verpflichtungen" hier mit dem inchidorf eine zusätzliche Aufgabe/ Belastung neben ihren eigenen Problemen und den Problemen mit ihren Lieben ist ?
Diesen Thread gab es schon lange vor dem inchidorf, und es gab auch immer Auszeiten....es ist nie verkehrt, auch etwas mehr Zeit im richtigen Leben zu verbringen, so nett die virtuelle Welt hier auch ist .

Ich bin mir sicher , wir treffen inchi auch wieder.....LG Kuku
__________________
LG K.

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Ist keinem der Gedanke gekommen, das die "Verpflichtungen" hier mit dem inchidorf eine zusätzliche Aufgabe/ Belastung neben ihren eigenen Problemen und den Problemen mit ihren Lieben ist ?

Diesen Thread gab es schon lange vor dem inchidorf, und es gab auch immer Auszeiten....es ist nie verkehrt, auch etwas mehr Zeit im richtigen Leben zu verbringen, so nett die virtuelle Welt hier auch ist .

Ich bin mir sicher , wir treffen inchi auch wieder.....LG Kuku
Hallo
Im Moment weis ich nicht was ich hier noch schreiben könnte-es ist Inchis Thread, und leider fehlen mir direkte Infos von ihr, was sie sich hier noch wünscht, was man erzählen darf.
Sicher wissen wir alle wie viel Inchi hier zusammengetragen hat und wenn es nicht auch ihr damit gut ging, hätte sie es sicher mit anderen Worten mitgeteilt-das hoffe ich wenigstens.
Wenn der wahre Grund, der ist, dass Inchi, Dörfler oder Mods ein gewisses Verhalten eines Dorfmitgliedes als Vertrauensbruch angesehen haben, -dann hätte ich es auch gerne erfahren, auch wenn das wahrscheinlich zu viel verlangt ist-denn sonst wäre es ja bereits mitgeteilt worden.
Sicher sind wir in der virtuellen Welt-aber jeder von uns hat doch auch aus seinem Alltag erzählt-so hoffe ich wenigstens.

Bei mir hat heute die grosse Hündin Joy Geburtstag - sie ist nun 11 Jahre alt. Ich bin sehr dankbar dass sie noch immer bei mir ist.


Herzensgrüsse an Inchi, hoffe Du findest Deinen neuen Weg

Herzensgrüsse auch an alle "aktuellen, in den Ferien weilenden, sich besinnenden und ex" Dörflern

Herzensgrüsse an Admin und Mod's

KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (05.01.13 um 21:37 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht