Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....
LieberTee
Hallo ihr alle,

mir raucht heute der Kopf, weil ich versuche, so viel zu lesen und mir so viele Informationen zu merken. Zwischendurch hüpft hier jemand durch die Gegend und ist anstrengend. Wie das nun alles weitergeht, ist mir ein Rätsel. Aber ich glaube an Wunder, also wird auch eins geschehen. Wie auch immer.

Ich wünsche Euch einen schönen Sylverstertag und falls ich nicht mehr auftauche im alten Jahr, wünsche ich schon mal allen einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

Und ich wünsche allen alle Zeit einen guten Schutzengel.

Lieber Gruß
LieberTee

Einen neuen Weg .....

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Hallo Ihr

Euch allen einen schönen Tag im alten Jahr,
eine Sylvesternacht, wie sie sich jeder einzelne so wünscht.
Ich hätte gerne
Ruhe dieses Jahr, komplette Ruhe, Kerzen und sonst nichts.
Aber da ich hier einen Pyromanen und Pyrotechniker habe,
wird das nichts.

Jedem Bewohner des Dörfchens wünsche ich Gesundheit, Kraft und Freude
im neuen Jahr.

Liebe Grüße von Felis

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Guten Morgen an diesem schönen Silvestermorgen
grüsse euch mit Sonnenstrahl und blauem Himmel.

Ich schrieb noch nichts betreffend Hülsenfrüchten, aber hier an der Grenze zu Italien isst man ja üblicherweise in der Silvesternacht Linsen (soll Geldsegen bringen) und Cothechino (wie man das schreibt weis ich nicht recht, ist gefüllter Schweinsfuss) Habs früher auch probiert, ist was gutes, aber nicht für mich geeignet-es gibt nun aber auch einen Metzger, der macht das glaub ich mit den Wildschweinfüssen... muss da mal noch nachfragen.

"Also hier der Auszug, dass Linsen zu Silvester im neuen Jahr Geld bringen sollen" ... sollte ich evtl. Linsen kochen.

Italien

In Italien dreht sich Silvester um Liebe und um Geld. Damit die Liebe einem auch im nächsten Jahr hold bleibt, tragen Frauen in der Neujahrsnacht rote Dessous. Die müssen allerdings am nächsten Tag weggeworfen werden. Ein anderer Brauch zum Erhalt der Liebe ist es, dass sich Paare mit einem Sektglas, in dem ein goldener Ring schwimmt um Mitternacht zuprosten. Das Geld soll durch den Verzehr von Linsen am Silvesterabend ins Haus kommen.


Wünsche allen einen schönen Silvester.

Ich denke immer an meine Kindheit, da haben wir Kinder am Vorabend Pfannendeckel unter unserer Decke versteckt. Der erste der dann am Silvestermorgen aufstand, fing an einen höllischen Krach damit zu machen... die anderen dann sofort hinterher, so sind wir dann lärmend und singend
"Silvester, stand uf, heb Bei zum Bett us"
durchs Haus gezogen und haben alle aufgeweckt.

Der letzte der Aufstand war dann "der Silvester"

HERZENSGRUESSE
KARDE


Aus Deutschland stammen die lauten Feuerwerke... mit denen hab ich etwas Mühe, knallt schon seit 2 Tagen oft am Abend... wenns auch aus Italien kommt
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (31.12.12 um 10:23 Uhr)

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Bins noch mal:

ganz besonders gefällt mir aber dieser Brauch:


Argentinien

In diesem Teil Südamerikas heisst es zu Neujahr: Weg mit den Altlasten. Die Argentinier vernichten alle alten Unterlagen, auf die man im neuen Jahr verzichten kann. Und dabei gehen sie sehr gewissenhaft vor – die Papiere werden sorgsam in kleine Schnipsel zerrissen, die man dann aus dem Fenster wirft.


oder auch dieser
Israel

Hier soll das neue Jahr versüsst werden. Jüdische Familien servieren am Neujahrsabend süsse Äpfel, Honig und Honigkuchen. Weil nach jüdischer Auffassung Gott an diesem Tag sein Urteil über den Menschen in ein Buch einträgt, grüsst man sich mit dem Wunsch: «Du mögest für ein gutes Jahr eingeschrieben sein.»


so kann sich jeder "seinen Brauch" auswählen

wir sollten evtl. auch einen speziellen "InChiDorfBrauch" zu Silvester kreieren, was meint ihr?
zB. Etwas wie Frieden/Liebe im Herzen und der Welt
wir könnten dann zb. den Brauch aus so kreieren, dass er auch an anderen speziellen Tagen benutzt werden könnte, oder nicht?
HERZENSGRUESSE
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (31.12.12 um 10:20 Uhr)

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Guten Tag, Karde

Dann kann man nur hoffen, dass es heute feine Linsen gibt....oder auch nicht - je nachdem wo man sich befindet; und was dort der Brauch ist....(Da wo's der Brauch ist, trocknet man das Heu auf den Bäumen...)

Ihr Schweizer habe ja oft solche "lauten" Bräuche ....Pfannendeckel unter die Bettdecke; da muss man erst mal drauf kommen....ich bin jedenfalls froh, dass mir dieser Brauch erspart bleibt.....

Allen einen schönen Tag, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Hallo liebe lieber Tee

Ein sehr schönes Video
Du hast eine Verbindung zum Ozean ( Wellen) und ich zum Himmel( Wolken) so ist jeder individuell und doch wùnsche wir uns alle das Gleiche z.B.Glùck,Liebe,Zufriedenheit ,frohe Kinder,Gesundheit u.u.

Flower 40 schickte sehr viele Schutzengel auf Reisen und ich bin mir ganz sicher,dass ein sehr schōner und großer Schutzengel zu dir auf dem Weg ist und EUCH im neuen Jahr beschützen wird und dir die nōtige Kraft und Energie gibt,fùr alles was ansteht.

Du hast Recht,nur wer an Wunder glaubt,erlebt sie!!!!

Alles liebe und Gute fùr 2013 wùnscht dir Wildaster
Aber wir sehen uns ja bestimmt noch im Dorf

Liebe inchi
mit deinem schönen Bild vor Augen,schlief ich gestern ein.
Danke

Ich wùnsche EUCH noch kein glùckliches neues Jahr,erst im Dorf,wenn wir ALLE eingetroffen sind.
Bis dann
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Liebe Wildaster,

ich danke Dir ganz herzlich für Deine lieben Worte. Sie tun mir sehr sehr gut! Ich wünsche Dir alles Glück dieser Welt! Deine Verbindung zum Himmel kann ich gut verstehen, das weißt Du ja. Und es stimmt auch, wenn wir nicht an Wunder glauben, gibt es auch keine. Auch wenn es immer mal wieder Rückschläge und auch Schläge im Leben gibt, dieses ganz tief sitzende Vertrauen, das bleibt und ist unzerstörbar. Einige nennen es Selbstvertrauen, andere Gottvertrauen. Ich habe vor allem in den letzten zwei Jahren gelernt, dass ich dieses Wissen immer nur wieder mal verbuddele, es ist aber wieder zu finden. Ich wünsche Dir einen schönen Syvesterabend und ein gutes neues Jahr, dass Dir alles wiederfährt: "Fröhlichkeit und Glück,Hoffnung und Liebe". Und wenn Du manchmal traurig bist, ist es auch in Ordnung, denn nichts ist schlimmer als künstliche Fröhlichkeit.
khalil gibran zitate prophet liebe leid gut böse glück ehe kinder gott

Dir und allen hier wünsche ich Freude und Liebe.

LieberTee

Einen neuen Weg .....

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Hallo an alle Inchi-Dörfler:

ich wünsche euch einen friedvollen Beginn und segensreiche 12Monate im Jahr 2013.
Der Zusammenhalt ist wichtig, wenn wir eine friedvolle Welt schaffen wollen. Macht weiter so. .......

Segensgrüße
sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Liebe inchiliebe Movoliebe Kardeliebe lieberTeeLiebe Felis und Bodo
liebe Rawotinaliebe Kukuliebe Friedolineliebe flower40liebe sidischliebe zu selten anwesende Glücksdrachen liebe Windblumedie heute wie verrùckt dreht ,liebe darleenund liebe Oreganodie hier bei inchi immer mitlesen u.u.

Also ich habe es mir im Dorf schon schōn gemùtlich gemacht und sitze erst einmal windgeschùtzt in Movos Håuschen.Bitte Movo ,räum doch bitte das nåchste Mal deine ùbriggelassenen Kōrner weg und mach die Tùr zu ,wenn du wegfliegst.

Damit es mir etwas wãrmer wird,habe ich schon einmal meinen mitgebrachten Sekt mit Rumfrùchten gekostet.
Doch,es wird mir wårmer und nein ,werde keine Alkoholikerin ,denn ich weiß,wer Alkohol trinkt wird krank und darum trinken wir in diesem Jahr alles aus,damit wir im neuen Jahr nichts mehr haben und gesund bleiben.

Ihr müsst euch aber beeilen und ich verstehe garnicht ,wo ihr bleibt?
Macht ihr euch hùbsch?Schleppt ihr kōstliches Essen hierher?inchi unsere Hùterin des Dorfes hat Feuerwerk und Sekt ( Champ...) besorgt.

Wer macht das Feuer?
Ich bin nåmlich nicht nur blau von der Kålte

Also ich bin bereit
Eure blaue Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe inchiliebe Wildasterliebe Movo liebe lieberTeeLiebe Felis und Bodo
liebe Rawotinaliebe Kukuliebe Friedolineliebe flower40liebe sidischliebe zu selten anwesende Glücksdrachen liebe Windblumedie heute wie verrùckt dreht ,liebe darleenund liebe Oreganodie hier bei inchi immer mitlesen u.u.
(ist schön geschrieben... danke Wildaster, darum erlaube ich es zu übernehmen)

Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Also ich habe es mir im Dorf schon schōn gemùtlich gemacht und sitze erst einmal windgeschùtzt in Movos Håuschen.Bitte Movo ,räum doch bitte das nåchste Mal deine ùbriggelassenen Kōrner weg und mach die Tùr zu ,wenn du wegfliegst.


Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Damit es mir etwas wãrmer wird,habe ich schon einmal meinen mitgebrachten Sekt mit Rumfrùchten gekostet.
Doch,es wird mir wårmer und nein ,werde keine Alkoholikerin ,denn ich weiß,wer Alkohol trinkt wird krank und darum trinken wir in diesem Jahr alles aus,damit wir im neuen Jahr nichts mehr haben und gesund bleiben.

Ihr müsst euch aber beeilen und ich verstehe garnicht ,wo ihr bleibt?
Macht ihr euch hùbsch?Schleppt ihr kōstliches Essen hierher?inchi unsere Hùterin des Dorfes hat Feuerwerk und Sekt ( Champ...) besorgt.
Ich glaube ich habe das erste Mal keinen Zapfen den ich fliegen lassen kann... habe es sonst immer gemacht-und den Innhalt dann im Garten verschüttet, da ich ihn ja nicht vertragen hatte

Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Wer macht das Feuer?
Ich bin nåmlich nicht nur blau von der Kålte:
Ich geh jetzt mal kurz raus, und mach ein kleines Feuer.... Mitternacht bin ich glaub dann schon im Bett


Bis bald. werde mir wohl nun noch eine meiner feinen überbackenen Polentas machen... Heute Nachmittag habe ich sogar noch den Guezliteig den ich vor Weihnachten vom Biobäck kommen lies verarbeitet.. einfach Rollen gemacht und kleine Ringe geschnitten, noch halbiert-dann gabs teilweise Halbmonde...
An Weihnachten hatte ich keine Kraft-die wenigen die ich machte sind dann auch verbrannt-bekamen meine Hunde.
Die bringe ich Euch dann.
Bis später, liebe Wildaster-halt Dich schön warm...auch an den Füssen

HERZENSGRUESSE
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück


Optionen Suchen


Themenübersicht