Keiner mag mich. Depris

15.09.10 21:37 #1
Neues Thema erstellen

gabriella00 ist offline
Beiträge: 272
Seit: 30.03.09
hallo ihr lieben. ich hab mal wieder meine depresionen.
und das ist. meine einsamkeit. ich werd verückt vor einsamkeit.
jeder macht mich fertig. ich kann nicht mehr.
wenn meine familie mich nit mehr mag wer dan??

ich mache ausbildung als friseurin bin im 2. lerhjahr

mein vater sagt stendig"so wirst du nie eine frisuerin/du lernst doch nie was"
oder er sagt meinen geschwistern " lernt gut und werdet was besseres, und nciht so wie eurer schwester. schaut sie euch an. sie hat so ein scheiss beruf"
macht mich stendig fertig. das macht mich aber voll kaput :(
ich weiss das es ein scheiss beruf is- meine noten habn auf was besseres leider nicht ausgereicht.
vorher hat er mich immer unterstützt abe rjetzt macht er mich nur überall lächerlich.
"ich kann nix " usw :(

meine geschwister ärgern mich immer. sind alle jünger als ich.
die ein schägt mich und sagt " haha du hast ansgt zurück zuschlagen" dabei will ichs nit machn weile s sich nit gehört. die regt voll auf.
oder sagt voll viele böse wöter. möchte die hier nicht auszählen :( beleigit mich stendig. egal wa sich sage. wenn ich muss zu ihnen setzte gehen sie einfach weg :(
und dann wenn ich mal ein böses wort sagen , brült mich meiner eltern immer an.

immer werd ich fertig gemacht.

mein kleinder bruder wird immer zu recht gezogen. dwer ist schon so ne sau geworden.
wenn er aufs klo geht macht er sein mist nit weg. er spuckt in die trinkflashcen rein damit wir nicht trinken können. dann schmeist er einfach träg auf den boden.
und wenn ich mich über ihn aufrege erzählt er meinen eltern "sie hat mich einfach geschlagen"

und wenn ich mal mit meiner mutter spaßen will sagt sie nur "uuuah geh weg nerv mich jetzt nit"
und wenn ich mich mal etwa skindisch benehme sagt mein vater "boah geh jetzt und mach mich nit verückt mit deinem albernen theater"
er schaut mich immer schief an.

ich kann nciht mehr ich hab kein nerv mehr dazu :( ich halt das nicht mehr aus.
hab auch viel über selbstmord nachgedacht. das macht nähmlich einen voll vertig. das wenn nicht mal jemand zuhause einen mag.

ich hock allein in meinem zimmer und suche mir freunde aus dem i.net.
ichk ann nicht mehr. ich sterbe bald :(

ich hab die lust a n meiner ausbildung verloren. an alles. ich will nciht mehr. einfach keine lust mehr zu leben.

freunde hab ich auch keinen. doch ich habe. 2 stück. aber die habn selten zeit für mich. die eine kommt shcon öfters mich besuchen. aber nur wenn ich sie frage. so meldet sie sich nie ob es mir gut geht :( ich tu ihr betsimmt nur leid. die andere geht nie an tleefon oder so. gar nicht ereischbar nur wenn sie will.
hab noch paar mit denen ich nur telefoniere.
aber sind eben keine freundi die für einen da sind :(

ich sterbe bald. ich halte diese deprsionen nicht mehr aus. einsamkeit is das schlimmste. vorallem von meiner vater überall niedergemacht zu werden, obwohl er meine beruf immer toll fand.

bitter hilft mir. gibt mir paar tipps. ich brauche MENSCEHN. um mit ihnen zur eden. ich kann mich nie aussprechen. mir geht es so scheiße. ich raste bald aus :(:I(

HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Keiner mag mich. Depris

Shelley ist offline
Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo gabriella00,

weisst du: in die familie wird man hieneingeboren. freunde sucht man sich aus.
eine familie ist gezwungen, einem zu lieben. wenn sie es nicht tut: das ist pech.
freunde, die wollen einem lieben. diese liebe ist wirklich echt und richtig.

ich denke, es wäre schön, wenn du dir aus freunden eine wahlfamilie aussuchen könntest.
ich hatte auch schon eine wahlschwester, eine telephonmama, eine internetomi hab ich. gibt es die möglichkeit, dass du dir deine "leute" selbst aussuchen kannst?

ja; geschwister können fies sein. nimm sie nicht zu sehr zu herzen. sei wie du bist. weil du bist gut. wenn sie probleme haben: lass dich nicht berühren davon.
auch dein vati: wenn er ein problem hat, weil ihm deine ausbildung nicht passt: lass ihn doch versauern oder einsehen, dass er sich sein leben nur mies macht. geh du deinen weg. der ist schon richtig. glaub an dich.
wenn du lust dazu hast, kannst du ja vielleicht auch jemadem beweisen, was du schaffst. aber nötig ist es nicht, anderen etwas zu beweisen. denn wenn sie die fähigkeiten von dir nicht sehen, ist das ihre eingeschränkte sichtweise und du schuldest ihnen nichts.

mich mag übrigens auch niemand. aber das ist mir egal. sollen sie eben mich nicht mögen. ihr problem. okay; es tut schon ein wenig weh, wenn man alles immer falsch macht und sie einem deswegen nicht mögen. aber hey! ich habe genug anderes zu tun, als mich mögen zu lassen. andere werden gemocht, ich habe einen lustigen luftbefeuchterfrosch, der mich anlächelt.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Geändert von Shelley (16.09.10 um 07:47 Uhr)

Keiner mag mich. Depris

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Gabriella,

schön von dir zu hören.

Weniger schön ist, dass deine Familie sich so verhält. Meine Freundin ist auch Friseurin. Sie ist intelligent, einfühlsam (sonst hätte sie den Beruf nicht machen können), hat handwerkliches Geschick und arbeitet gerne am Menschen. Ich denke mir das alles kannst du auch und es sind tolle Talente.

Gabriella, sind sich deine Eltern bewusst, dass sie dich so behandeln? Haben eure Eltern kaum Zeit für euch, weil sie beide arbeiten gehen? Sind sie selbst überfordert? Das alles ist zwar kein Grund ein Kind so zu behandeln, aber es könnte zumindest eine Erklärung sein. hast du ihnen einmal genau gesagt wie du dich fühlst und das du ihre Unterstützung brauchst?

Hast du schon einmal daran gedacht dir Hilfe zu holen, beispielsweise bei der Caritas, bei der Familienbildungsstätte, vielleicht ein Sorgentelefon, wo man dir zuhört und dir Hilfe geben kann, wo du dich vor Ort hinwenden kannst?

Wie alt bist du denn Gabriella? Hättest du die Möglichkeit auszuziehen?

Grüsse von Juliette

Keiner mag mich. Depris

joosch ist offline
Beiträge: 99
Seit: 22.07.10
Hallo Gabriella,

es tut mir leid, dass deine Familie dich so behandelt und du so leiden musst
aber wenn du in deinem Umfeld niemanden hast, an den du dich wenden kannst, such dir Hilfe, Caritas, vielleicht sogar das Jugendamt, wenn du noch nicht volljährig bist, es gibt Frauenhäuser für gebeutelte Frauen, es gibt betreute Wohngemeinschaften für Jugendliche, die zuhause nicht zurecht kommen. Wenn du das Gespräch mit deinen Eltern sucht wäre proffessionelle Unterstützung bestimmt hilfreich, frag deinen Hausarzt, ob er eine Adresse in der Nähe deines Heimatortes weiss. Es gibt Hilfe, man muss sie suchen und finden. Gibt es einen Lehrer in deiner Schule, dem du vertrauen kannsst?? ist auch eine Möglichkeit. Du bist nicht alleine, hier machen sich einige Gedanken um und für dich. Ich drück dir die Daumen, dass du einen Weg aus deiner Situation findest
__________________
wenn du weisst was du willst, kannst du machen was du willst Moshe

Keiner mag mich. Depris

gabriella00 ist offline
Themenstarter Beiträge: 272
Seit: 30.03.09
vielen dank für eure antworten
ich bin 19 und nur mein vater arbeitet meine mutter ist hausfrau. mein bruder ist 9 und die eine sis 11 und die andere 14.
aber sind so gut am einen ferig zu machn :(

ne auszieh möglichkeiten hab ich leider nicht. bei uns is das verboten. als mädchen i.wo allein zu sein.

ja ich habs meine mama erzählt. das sie mich aufgeren und ich bald meine aubsidung abreche wenns so weite rgeht. sie sagt da nur

" ja dein vater will nur das beste. wieso willst du jetzt abrechen? hör auf niemand. mach einfach dein ding. es gibt nicht überall arbeitsplötze. sei froh das du einen hast"

mit meinem dad kann ich aber gar nit sprechen. zum verückt werden :(

Keiner mag mich. Depris

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Zitat von gabriella00 Beitrag anzeigen
bei uns is das verboten. als mädchen i.wo allein zu sein.
Wo lebst du?
__________________
Liebe Grüße Sabine

Keiner mag mich. Depris

Shelley ist offline
Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von gabriella00 Beitrag anzeigen
ne auszieh möglichkeiten hab ich leider nicht. bei uns is das verboten. als mädchen i.wo allein zu sein.

hallo gabriella00,

lies bitte das buch: "ich wollte nur frei sein" von hülya kalkan.

dort steht drin, wie ein anderes mädchen ungefähr in deinem alter geschafft hat. du kannst an hand von ihrem weg lesen, wo sie sich hingewandt hat.
mach dir notitzen während dem lesen. zum beispiel 1. diese und jene stelle, 2. dieses und jenes amt besuchen, usw. an hand von der liste kannst du dann im internet die selben stellen in deiner stadt heraus suchen. hast du alle adressen auf einer liste, klapperst du die stellen ab. wenn die eltern dir keinen ausgang erlauben, schau, ob du in einer arbeitspause hin kannst, oder versuche deine chefin (dein chef) zu bitten, dir mal während der arbeit so zwei stunden frei zu geben, damit du eben hin kannst. vielleicht darfst du dafür dann mal überstunden machen und das kann dir ja niemand aus der familie verbieten.
hinten im buch hat es übrigens auch noch adressen, aber ich habe jetzt nicht genau geschaut, was für welche.

lies das buch, überlege dir, ob du den schritt wagen willst und ob du dazu bereit bist. und ich sage dir: wenn du es willst, wirst du es schaffen!

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Keiner mag mich. Depris

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
Friseurin ist kein Scheiss Beruf. Es ist ein, sagen wir mal, unterbezahlter Beruf, aber kein Scheiss Beruf.

Dieser Beruf hat viel mit künsterlischem Geschick zu tun, mit Kreativität. Lass Dir diesen Beruf nicht mies machen, wenigstens bist Du jemand welche es geschafft hat, eine Lehrstelle zu bekommen !!!! Guck Dich mal um, wie viele in Deinem Alter haben keine Lehrstelle??

Wir leben hier in einem freien Land, hier dürfen auch junge Frauen ausziehen. Wenn die Familie es verbietet, gibt es andere Anlaufstellen, die Dir helfen werden.

Wie schon gesagt wurde, die Familie kann man sich nicht aussuchen, die Freunde schon. Guck mit wem Du dich wohlfühlst, mit wem Du reden kannst. Und versuche Dich nicht schlechter machen zu lassen, als Du bist. Auch Du bist was wert. Auch Du hast gewisse Werte, die andere nicht haben. Deinen Bruder würd ich persönlich versuchen links liegen zu lassen. Eine gewisse Art von Ignoranz ihm gegenüber könnte Dir vielleicht auch ganz gut tun.Vor allem könnte es sein, dass Du ihm dann zu "langweilig" wirst und er Dich dann in Ruhe lässt.

Lass den Kopf nicht hängen, das Leben kann manchmal grausam zu einem sein, aber es hat viele, viele schöne Seiten, die man manchmal erstmal erkennen muss.

Keiner mag mich. Depris

gabriella00 ist offline
Themenstarter Beiträge: 272
Seit: 30.03.09
ich bin türkin und muslime.
mein nick täuscht etwas ich weiss ^^

hmm ja diesen buch würd ich dan mal gerne lesen.
aber den weg werde ich mir wohl leider nicht wagen :( das is bei uns nämlich ne sünde. wenn man auszieht oder sowas. is man sofort eine schlampe. owbhol man nix getan hat :(

nein ich bin auch nicht in eine ZU strängen familie. wo ich kopftuch und breite klamotten anziehen muss. nein ich darf sogar im sommer im urlaub minirok oder bikini am strand anziehen.
aber sie sind halt anderes streng
-keine jungs kontakt
-kein freund
-nichgt mit freunden ausgene (nachts) oder am hellen tag Täglich,
-darf nicht zu freunden gehen die onkel oder bruder zu bhause habn
-darf hier in deutschland in diese gegend nicht so mit kurzen sachen rumlaufen (nur in türkei in unserem ferien ort erlaubt. keine ahnung wieso)

joa so sind wir halt.

ja das ignoriren von meinem bruder is auch ganz schön schwer. weil der einen sooo auf den sack geht das du grad ein messer nehmen willst und ihn durchsteschen willst. wirklicj. er kotz einen so an.
er sagt so viele bösen wörte. ärgert mich oohne grund. auch wenn ich ihn ma lieben will. dann komt von meinem vater "ja du hast ihn als kleine kind nicht geliebt dan will er es jetzt erst recht nicht " wie bitte? hallo????? als baby hab ich ihn erst recht gliebt und kpnnte ihn liben. wisst ihr. meine eltern wollen nciht das mein bruder unrecht hat. immer recht gebn. uuah mein herz. uuuah. hab ich so ein komisches gefphl immer -.-
will einfach immer nur
ganz laut

HHHHHHHHHIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLFEEEEEEEEEEEE schreien

Keiner mag mich. Depris

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Gabriella,

das ist wirklich nicht schön.

Vielleicht kann dir hier jemand weiterhelfen. Ich drücke ganz fest die Daumen Gabriella.

Über das neu eingerichtete muslimische Sorgentelefon | Muslimische Jugend in Deutschland

Grüsse von Juliette


Optionen Suchen


Themenübersicht