Mal was über Wahnvorstellungen

07.07.10 22:31 #1
Neues Thema erstellen

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hey Leute

Jetzt schreib ich hier auch mal was über meine psychischen Sachen rein...

Keine Angst es geht mal nicht um HPU oder um möglichen Bezug zur Kupferspeicherkrankheit.

Mein Wahn ist ja eher so wie Zwänge aber irre komisch,hin und wieder lache ich sogar danach dann drüber.

Es beginnt immer so dass plötzlich so`n Gedanke über mich einbricht zb dass ich in einem früheren Leben wen umgebracht haben könnte (bitte nicht erschrecken jetzt *gg*),dass ich zehnmal zum Auto laufe ob ich auch abgeschlossen habe oder ich beim Fahren glaube dass die Polizei hinter mir her ist weil ich vl ein schweres Verkehrsdelikt begangen haben könnte ohne das zu merken.

Dass meine Eltern bei ICQ mit mir chatten ohne dass ich es merke (die kennen sich damit ja nicht mal aus und haben auch meine Nr nicht) oder dass ich gerade denke es passiert irgendwo ein Unglück und dass es eben dann dadurch passiert weil ich so denke.

Weiters auch wenn ich intensiv an jemand denke dass der dann an mich und meine Gedanken denkt und sie lesen kann...

Oder dass ich mir gestern vorgestellt habe wenn ich fest dran glaube dass ich beim Brieflos gewinne werde ich auch sicher das richtige kaufen.
Hab ich sogar getan und hat sich dann aber leider nicht bestätigt.

Das Gute dran ist ja dass es nicht so lange dauert und ich schnell wieder klar werde danach und auch niemanden gefährde,also eine Psychose ist es keine schlimme nicht weil ich sonst auch noch normal bin,obwohl die Gedanken halt öfters nerven.
Empfinde die Gedanken auch als komisch obwohl ich im Moment kurz dran glaube und habe danach Einsicht dass es Unsinn war.

Habe das jetzt so seit ein paar Tagen wieder öfters aber bei mir vergeht das ja wieder und so eine Phase dauert normal auch nicht monatelang an.

Was habt ihr so zu berichten?

Würde mich interessieren...

Gruß Mara

Mal was über Wahnvorstellungen...
Weiblich Maumel
Liebe Mara,


also ehrlich gesagt erkenne ich das eine oder andere wieder
Habe mir aber zu keiner Zeit dabei gedacht ich hätte einen Dachschaden.
Ich halte das für vollkommen normal.


Lg maumel

Mal was über Wahnvorstellungen...

mara022 ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Naja ich hab ja auch einen erwiesenen Dachschaden,ist im Moment nun auch wieder häufig da, so ca mehr wie 20 Mal am Tag.
Nervt schon öfters mal aber ich bin froh dass ich dazwischen Ruhe habe.

Aber ich finde gut dass ich es danach verstehe und es nicht dauerhaft bleibt,sonst müsste ich womöglich in die Klapse...

Was sind bei dir da so Beispiele?

Gruß Mara :0)

Mal was über Wahnvorstellungen...

junge Katze ist offline
Beiträge: 97
Seit: 03.07.10
Liebe mara022,

ich denke, Du solltest da einen Psychologen auf suchen.

Mit "nicht normal" haben psychische Erkrankungen auch nichts zu tun. Auch nicht mit "Psycho". Psychische Erkrankungen sind genauso legitim wie ein gebrochenes Bein.

Eine Psychose ist aber etwas anderes und die hast Du zum Glück auch nicht.

Mal was über Wahnvorstellungen...

junge Katze ist offline
Beiträge: 97
Seit: 03.07.10
Mit "Dachschaden" hat das nichts zu tun.

"Klapse" finde ich ein ziemlich abwertendes Wort für ein psychatrisches Krankenhaus.

Mal was über Wahnvorstellungen...

mara022 ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo junge Katze

Ja das wollte ich nicht so rüberbringen mit "normal",war ein blöder Begriff aber ich wusste nicht wie ich es sonst ausdrücken sollte.

Klar sind diese Krankheiten auch legitim wie alles andere...

Werd vorerst mal abwarten,wenn es sich nicht mehr gibt und richtig störend wird muss ich wohl wirklich zum Dachdecker *gg*
Bin grad in so ner lustigen Stimmung jetzt als sorry für die Begriffe und so...

:0)

Gruß Mara

Mal was über Wahnvorstellungen...

junge Katze ist offline
Beiträge: 97
Seit: 03.07.10
"Dachdecker" finde ich auch sehr unschön.

Es gibt wirklich sehr schlimme psychische Erkrankungen, die auch mit dem Tod enden können. Manchmal ist so eine Erkrankung schlimmer, als eine rein organische Erkrankung.

Mal was über Wahnvorstellungen...

mara022 ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Ja sorry tut mir leid für den Begriff,nehm grad irgenwie alles so mit Humor :0)

Ich weiß das besonders Depressionen sehr schlimm sind und mit Tod enden können aber bei mir ist es ja keine Depri nicht

Gruß Mara

Mal was über Wahnvorstellungen...

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Hallo mara,

ich erkenne das auch von mir wieder. Kurz nachdem ich meine Gold Kronen damals bekam wurde es dann noch schlimmer mit Panikattacken und so weiter.
Die Kronen habe ich zwar immer noch, aber das Amalgam ist draußen und ich habe viel mit NEMs und Ausleitungen ( Chlorella und Co, Rizi, ALA) gemacht.
Inzwischen habe ich das schon längere Zeit nicht mehr bei mir beobachtet und auch gar nicht mehr daran gedacht... und ehrlich, ich kann ganz gut ohne leben .

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Mal was über Wahnvorstellungen...

mara022 ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo ADo

Ich hatte den Kram ja eigentlich schon immer,bei mir kommt es auch immer so schön "aus dem Blauen" raus mit diesen Gedanken.
Kann ja sein dass ich ja wirklich auch eine psychische Krankheit habe,hatte lange gar keine Plomben und aktuell 2.

Wieviele hattest du?

Gruß Mara :0)

Geändert von mara022 (08.07.10 um 00:16 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht