Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...

11.05.10 18:58 #1
Neues Thema erstellen

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Was mich in diesem moment gerade traurig macht

ist, dass mein Arzt der mich jetzt seit 7 Jahren so liebevoll begleitet hat, selber krank ist. Vor einem halben Jahr holte er sich Vertretungsärzte in die Praxis und keiner wusste, was er hatte.
Heute habe ich erfahren, dass vor zwei Monaten überraschend seine Frau gestorben ist und er einen Tumor im Kopf hat! Das ist so schrecklich und traurig. Er war so ein toller, kompetenter, einfühlsamer Arzt und auch bei seiner Frau bin ich in Behandlung gewesen. Sie sind beide erst so um die 55 Jahre alt und sehr alternativ und innovativ gewesen.

Ich kann es garnicht fassen.
Ich dachte immer, er ist bald wieder da.

Lg,
Kerstin
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Was mich in diesem moment gerade traurig macht...

Preiselbeere ist offline
Beiträge: 22
Seit: 26.03.10
Hallo Kerstin9,
Trauer ist ok, wenn Du dann auch wieder loslassen kannst. Es ist gut zu hören, dass noch jemand gut von seinem Arzt spricht. Es gibt nicht viele davon, die sich wirklich Gedanken machen und sich ihrer V e r a n t w o r t u n g wirklich bewusst sind. Also lass die Trauer zu und dann las los und lebe weiter, denn auch das Sterben gehört zum Leben. Man lernt nur nicht, so damit umzugehen, wie z.B. bei einer Geburt.
aufbauende Grüsse
Preiselbeere

Was mich in diesem moment gerade traurig macht...

Kerstin9 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Dankeschön Preiselbeere, für deine Gedanken. Doch, er war derjenige, der mir sehr geholfen hat und ich durch ihn die Ursache meiner Erkrankung behandeln konnte.

Man macht sich natürlich immer Gedanken, wenn Ärzte krank werden. Aber daran sieht man, dass niemand alles weiß und es jeden treffen kann.

Und es ist wie du sagst ... der Tod gehört zum Leben dazu, auch wenn es sehr traurig ist und man es nicht begreifen kann.
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Was mich in diesem moment gerade traurig macht...
Nyota
Da dieser Thread so leer ist, scheint es im Forum niemanden weiter zu geben, den irgend etwas traurig macht.

Glück---Wunsch.

Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
hallo darkness,

es gibt jetzt einen neuen thread ähnlichen Titels...der Bedarf war da, aber keine kam auf die Idee diesen älteren thread weiterzuführen

hoffentlich bist du nicht nur traurig...

siehe hier:http://www.symptome.ch/vbboard/gefue...rig-macht.html

Liebe Grüße, mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.642
Seit: 18.03.12
Liebe Darkness,
ich weiß nicht ob dir bewusst ist,dass deine Sätze wie Vorwürfe klingen!
Es gibt ähnliche Threads wo man sich austauschen kann und du noch nicht vorbeigeschaut hast.

Auch wolltest du wieder gehen,weil dich alles runterzieht.

Ich möchte dir an dieser Stelle einmal sagen was mich traurig macht.
Wir haben uns echte Sorgen um dich gemacht und ich konnte nicht schlafen u.u.u.du bist mir nicht aus dem Kopf gegangen ,denn diesen Hilferuf kenne ich zu gut!

Du hast nie darauf reagiert und dafür fehlt mir das Verständnis.

Sei mir für meine Worte nicht böse,aber wir sind in dem Alter wo man ehrlich sagt was man denkt.

Dein Verhalten hat mich entäuscht!

Sei herzlich gegrüßt von Wildaster

Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...
Nyota
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Liebe Darkness,
ich weiß nicht ob dir bewusst ist,dass deine Sätze wie Vorwürfe klingen!
Es gibt ähnliche Threads wo man sich austauschen kann und du noch nicht vorbeigeschaut hast.

Auch wolltest du wieder gehen,weil dich alles runterzieht.

Ich möchte dir an dieser Stelle einmal sagen was mich traurig macht.
Wir haben uns echte Sorgen um dich gemacht und ich konnte nicht schlafen u.u.u.du bist mir nicht aus dem Kopf gegangen ,denn diesen Hilferuf kenne ich zu gut!

Du hast nie darauf reagiert und dafür fehlt mir das Verständnis.

Sei mir für meine Worte nicht böse,aber wir sind in dem Alter wo man ehrlich sagt was man denkt.

Dein Verhalten hat mich entäuscht!

Sei herzlich gegrüßt von Wildaster
In Ordnung.

Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...
LieberTee
Liebe Darkness,

es macht mich traurig, dass Du alle so abweist.

Lieben Gruß
LieberTee

Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...

Friedoline ist offline
Beiträge: 467
Seit: 29.06.12
Das mein kleiner Wuff (Weimaraner)nach vier Wochen Gipsbein,Nachschlag von vier Wochen bekommen hat.Wir beide haben jetzt depri.Friedoline

Was mich in diesem Moment gerade traurig macht...

Oregano ist offline
Beiträge: 63.740
Seit: 10.01.04
Gestern saß ich an einem Teich und sah ganz konkret, wie sich Bilder durch Spiegelungen, wechselndes Licht und Standortwechsel verändern .
Auf diesem Bild z.B. ist der schwarz aussehende Zweig in Wirklichkeit ganz hell. Nur die Spiegelung macht ihn dunkel.
Wie heißt der Titel von einem Polt-Film so schön:"Wia im richtigen Lebn" ...

Grüsse,
Oregano
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6071.jpg (531,2 KB, 13x aufgerufen)
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht