Stress, Nervosität schon beim Aufwachen

27.01.10 22:22 #1
Neues Thema erstellen

chefes77 ist offline
Beiträge: 9
Seit: 27.01.10
Hallo

Wenn ich aufwache stehe ich bereits unter Strom,extreme innere unruhe,nervosität. Das zieht sich den ganzen Tag an. Erst abends kann ich wieder etwas ruhiger werden. Was kann das sein??

Stress,Nervosität schon beim aufwachen

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Chefes,

schön das du hier schreibst. Dafür können viele Faktoren verantwortlich sein.

Mir fällt da zuerst Stress ein, evt. unbewusste Angst vor dem kommenden Tag (Arbeit).

Die Schilddrüse könnte eine Rolle spielen.

Ist der Vitamin-, Mineralstoffhaushalt in Ordnung? Gute Tipps findest du in der Neurostressrubrik. Vielleicht erkennst du auch sonst einige Symptome in dieser Rubrik.

Möglich ist auch das du etwas in deiner Umgebung nicht verträgst. Chemikalien wie Parfüm, Weichspüler, Wollteppiche, die mit Insektiziden behandelt sind, können Unruhe auslösen.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (28.01.10 um 10:03 Uhr)

Stress,Nervosität schon beim aufwachen

Adlerxy ist offline
Beiträge: 746
Seit: 31.10.08
Hängt das vielleicht mit dem job zusammen, hast du das auch im Urlaub ?

Stress,Nervosität schon beim aufwachen

chefes77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 27.01.10
Zitat von Adlerxy Beitrag anzeigen
Hängt das vielleicht mit dem job zusammen, hast du das auch im Urlaub ?
Ich Arbeite im moment nicht und Lebe vom Krankentagegeld. Ja ich habe das auch im Urlaub.

Stress, Nervosität schon beim Aufwachen

Lightningstar ist offline
Beiträge: 78
Seit: 31.01.11
also das kenn ich auch zu gut, ich beruhige mich zum beispiel irgendwie erst am abend, da gehts mir wohl, wenn ich weiß, ich bin nit allein und meine mäuse schlafen...
da frage ich mich manchmal auch, was ist denn zuviel stress für dich?
wenn meine mäuse zur kita gehen, denn komm ich immer bissel runter, weniger stres, obwohl meine mäuse nicht anstrengend sind, ich weiß nit, ich hab das gefühl ich mach mir selbst zuviel druck, aber warum? mmh ich hoffe das dieser mist vorbei geht...

Stress, Nervosität schon beim Aufwachen

mausihausi ist offline
Beiträge: 25
Seit: 15.02.11
Vielleicht schwirren dir im Unterbewusstsein zu viele Gedanken herum. Wenn das der Fall ist, schreibe sie doch alle einmal auf ein Stück papier und wenn das Blatt voll ist, nimmst du es und zündest es an, damit all deine Gedanken sih auflösen. Ich mach das hin und wieder und es hilft.

Stress, Nervosität schon beim Aufwachen

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.708
Seit: 10.01.04
Hallo chefes,

ist bei Dir schon einmal ein Cortisol-Tagesprofil gemacht worden?
Es könnte ja sein,d aß bei Dir die Hormone morgens schon putzmunter sind und damit zu Deinem "Strom" führen.

Vielleicht ist dieser Thread in dem Zusammenhang auch interessant?:
http://www.symptome.ch/vbboard/neuro...hwaeche-5.html

Grüsse,
oregano

Stress, Nervosität schon beim Aufwachen

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.132
Seit: 07.04.10
Hallo chefes,

Ich kenne sowas auch; und obwohl es für mich immer an meiner psychischen Situation lag, wurde es besser als endlich mein Hashimoto erkannt wurde und ich thyroxin nahm: (Seit jetzt ca 10 Monaten; so schlimm nervig am Morgen war ich seither nicht mehr...
Bei mir lag es also zum größten Teil an der Schilddrüse, und natürlich auch an meinen Lebens-gegebenheiten. Aber die stecke ich jetzt etwas besser weg.

Ciao mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht