Wie bekommt man nen Mann aus dem Kopf

11.12.09 09:36 #1
Neues Thema erstellen
Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Weil er verheiratet ist und niemal`s den Schritt gehen wird !
Das ist eine gute Erklärung.

Mau, ich glaube generell, das du mit dem was du fühlst, nicht alleine dastehst. In unserer Gesellschaft gibt es oftmals nur dieses alles oder nichts, aber dazwischen gibt es auch noch viel, nur weiß kaum jemand wie er damit zurecht kommen soll. Die Menschen verhalten sich gerne unbewusst nach dem was sie vorgelebt bekommen und was sie gelernt haben.

Mau, ich glaube, wenn du in einer anderen Situation wärst und es dir einfach prima ging und du dich selbst absolut lieben würdest, dann hätte der Mann rasch seine Anziehungskraft verloren. Du würdest ihn vielleicht immer noch mögen, aber nicht so das es schmerzt.

Aber vielleicht brauchst du es im Moment gerade so wie es ist und wie ich höre ist er ja auch nicht ganz glücklich, ob mit sich selbst oder seinem Leben. Vielleicht hilft es über den grauen Alltag hinweg. Wenn es dir gelingt, dass so schon mal zu akzeptieren, dann wird es dir vielleicht helfen besser damit umzugehen.

Grüsse von Juliette

Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Liebe Juliette

Mit deinen Worten magst du recht haben , aber er geht mir seid Jahren nicht aus den Kopf am schlimmsten iss immer wenn wir uns nach Jahren mal wieder über den Weg laufen ! Dann auch eine Weile kontakt halten bis seine Frau das nicht mehr möchte *meisst bekommt sie ein Kind dann um ihn zuhalten* oder versucht es auf dieser Schiene *er hängt sehr an seinen Kindern* ! Weisst du was komisch is ?! Das es immer ein Mann is den man "meint" zu Lieben die ganzen Partner die man trieft oder hat sind alle nicht DAS *weisst wie ich meine* , er sagt immer viell. sollen wir erst später zusammen kommen *sprich mit 50 oder so* oder im anderen leben ich habe immer das Gefühl das wir beide manchmal wollen aber das Schicksal was anderes vorsieht .

Ich hatte sowas noch nie *Schmetterlinge wenn man ihn sieht* bei jeder Berührungen die ausversehen passiert zietert man am ganzen Körper . Wo wir damals kurz was mit einander hatten ging gar nicht das war einmalig wir haben uns geküsst und wir haben beide gezietert , sind nicht darüber hinaus weil er Angst hatte sich total zu verlieben *war seine Wortwahl* . Auf jedenfall muss es ein Ende haben den so geht es nicht es tut mir nicht gut ihn andauert im Kopf zuhaben denke schon selber ich werde irre ! Aber ich versuche es schon sehr lange aber es klappt einfach nicht wenn es eine weile geht macht er irgentwas damit ich weiss er denkt noch an mich . Bloss will nicht mein ganzes Leben an jemanden hängen *der sowieso schon was besonders iss für mich und immer bleiben wird* aber es keine Change für uns gibt ...

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !
Männlich Sternenstaub
Liebe Mau,
ich wünsche dir einen schönen Tag und alles liebe für dich.

Dein Threadtitel:
AW: Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !


Du hast kein Fragezeichen gemacht.

Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf ?

Kann es sein, dass du es selbst überhaupt nicht willst?

Es scheint mir so!

Kann es sein, dass du festhalten willst, solange es geht?

Es scheint mir so!

Wie ich schon mal geschrieben habe, hat all dies Primär mit dir selbst zu tun, denn niemand kann dich zu etwas zwingen (außer durch Gewalt) , wenn du es selbst nicht willst!

Es ist dein eigenes wertvolle und kostbare Leben!

Es ist deine eigene kostbare Zeit!

Bist du dir dessen bewusst?

Keine Tipps können dir helfen, solange du etwas, dass du verändern willst, nicht auch wirklich selbst willst.

Dein eigenes Denken ist es, was diesen Mann in dich fesselt, deine eigene innere Energiestruktur.

Ist es so?

Ich denke schon!

Wäre es da nicht vernünftig, im eigenem innern auf die Suche nach der Ursache zu gehen?

Das Leben ist sehr kostbar, in Fesselung geht viel kostbare Zeit verlohren.

Sei bitte ehrlich zu dir selbst.

Bitte denke in Ruhe über alles nach, was ich dir geschrieben habe.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

Geändert von Sternenstaub (15.12.09 um 09:41 Uhr)

Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Huhu Sternenstaub

Ja sicher ist es so wie du schreibst , bloss so darf es nicht sein ! Weil es mir nix bringt ausser Zeit die weg geht *wie du schon schreibst* bloss wie soll ich ihn vergessen iss meine Frage wie soll ich das vergessen was mir an Herzen liegt jeden Tag auf `s neue ? Weisst du wie das is wenn man sein ganzes leben immer das verliert was man eigentlich Liebt man quält sich selber um die momente die schön waren nicht zuvergessen hatte nur Beziehungen wo mir gesagt wurde wie *schlecht ich doch bin* oder *wo man schläge bekam wenn man nicht das machte was man angeblich sollte* und da war ein Mann der mir sagte ich sei was besonderes und ich solle auf mich aufpassen das ich nicht kaputt gehe dran . ach ich weiss auch nicht ..

Auf jedenfall Danke
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Mau,

Ich glaube ich versteh nur zu gut was du meinst. Das ist wirklich keine leichte Situation in der du dich befindest.
Ich kenne Personen, denen es ähnlich ergangen ist. Es ist eine Art emotionale Abhängigkeit, die aber auf beiden Seiten herrscht. Dies kann auch damit zu tun haben, das man sich nicht bekommen kann.

Aber wie du auch richtig schreibst, macht es dich unfrei und du merkst, dass dir das nicht guttut. Du leidest darunter, weil es dich, so schön manches Gefühl sein mag, auch im Leben einschränkt. Und ich glaube solange du ihn im Kopf hast, wirst du auch nicht offen sein können für andere. Es gibt sicher auch andere gute Männer die zu dir passen.

Weißt du warum du immer die weniger guten Männer in dein Leben gelassen hast. Das wäre wichtig zu wissen Mau, damit du dein Muster, falls du eines hast, auflösen kannst.

Eigentlich gibt es nur zwei Möglichkeiten. Das eine ist eine strikte Trennung. Du musst ihm dann aber auch klar machen, dass er sich nicht mehr bei dir melden soll.

Die andere Möglichkeit ist wirklich die Einstellung zu ihm zu ändern. Das kann funktionieren. Ich habe das in einem anderen Tread schon einmal geschrieben und auch Beispiele genannt. Du wirst sehen, das die Emotionen sich ändern. Aber du musst es auch wirklich wollen, damit meine ich, das du bereit bist das Alte loszulassen und ihn neu zu bewerten und zu sehen.

Alte Gefühle ändern sich nicht, auch nicht in Jahren, es sei denn man ändert bewusst etwas daran.

Liebe Mau, ich wünsche dir viel Glück, das du einen Weg findest, der dir gut tut.

(Ich muss jetzt leider los Mau, falls etwas nicht ganz so gut geschrieben ist, dann drücke bitte ein Auge zu)

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (15.12.09 um 10:03 Uhr)

Wie bekommt man nen Mann aus den Kopf !
Männlich Sternenstaub
Zitat von OoOMauOoO Beitrag anzeigen
Huhu Sternenstaub

Ja sicher ist es so wie du schreibst , bloss so darf es nicht sein ! Weil es mir nix bringt ausser Zeit die weg geht *wie du schon schreibst* bloss wie soll ich ihn vergessen iss meine Frage wie soll ich das vergessen was mir an Herzen liegt jeden Tag auf `s neue ? Weisst du wie das is wenn man sein ganzes leben immer das verliert was man eigentlich Liebt man quält sich selber um die momente die schön waren nicht zuvergessen hatte nur Beziehungen wo mir gesagt wurde wie *schlecht ich doch bin* oder *wo man schläge bekam wenn man nicht das machte was man angeblich sollte* und da war ein Mann der mir sagte ich sei was besonderes und ich solle auf mich aufpassen das ich nicht kaputt gehe dran . ach ich weiss auch nicht ..

Auf jedenfall Danke
Liebe Mau,
vielen Dank für deine Antwort.

Wenn du es willst, aber nur dann, wenn du es willst, werde ich dir helfen, werde dich hinführen zu dem Weg, der es dir möglich machen kann.

Dies erfordert jedoch auch deine Mitarbeit.

Also überlege bitte ganz genau, ob du mein Angebot annehmen willst oder nicht.

Ich muss gleich auf die Arbeit gehen, also bin ich gleich weg.

Doch bin ich ja auch immer wieder da.

Soll ich dir helfen?

Wenn ich dir helfen soll, dann werde ich es machen!

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

Wie bekommt man nen Mann aus dem Kopf
darleen
Ach Juliette ..

du bist so gut..hast du volkommen recht

und dir meine liebe Mau, kennst ja meine Meinung..

hab dich ganz doll lübbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb:kiss :

Wie bekommt man nen Mann aus dem Kopf

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Liebe Juliette

So sehe ich das auch , aber warum tun wir uns das beide dann an ?! Er sagte damals er hat noch nie so empfunden und is dann doch zu ihr zurück *OK sie war schwanger wussten wir beide nicht , sie hat einfach nicht`s mehr gegessen damals damit er zurück kommt* aber er hat so viele sachen für mich gemacht wir sind auch deswegen den Schritt nicht gegangen weil er Angst hatte was danach kommt das er gar nicht mehr klar denken kann ! Er hat damals auch Schluss mir ihr gemacht wegen mir *ohne das es etwas war* wir haben damals Stunden lang geredet ich sagte ihm das er die Jahre u.s.w. mit ihr auch nicht wegwerfen kann und das sie ja auch Schwanger sei ! Es brach mir das Herz als er wieder zu ihr ging er redete damals auch mit meinen EX Freund und sagte ihm Klipp und Klar das er verliebt in mich sei . Das sind so sachen ich weiss nicht ..

Es ist eine Art emotionale Abhängigkeit, die aber auf beiden Seiten herrscht. Dies kann auch damit zu tun haben, das man sich nicht bekommen kann.
Ich fühlte mich schon immer zu Männern hingezogen die "Brutal wirken" Gross und Breit sind und eine gewisse Gefahr ausstrahlen *leider* das lustige daran lieben tue ich die andere Form *sprich jemand der mich Liebt wie ich bin und alles für mich tun würde* . Ausser meine 1 grosse Liebe das war sowieso was anderes *Liebe auf den ersten Blick* ich wusste er oder niemand aber er hatte auch ne Brutale Art an sich *schmiess mich aus den fahrenden Auto u.s.w.*

Weißt du warum du immer die weniger guten Männer in dein Leben gelassen hast. Das wäre wichtig zu wissen Mau, damit du dein Muster, falls du eines hast, auflösen kannst.
Weisst du davor habe ich Angst ihn ganz gehen zulassen in ganz zu verlieren nach meiner grossen Liebe war er der einzige wo ich so empfunden habe *weisst wie ich meine* ! Er bedeutet mir was und wird er immer das iss das Problem das es nicht klappen würde mit Freundschaft weil ich ihn anders sehe . Er hat schon versucht wo Papa starb für mich da zusein *er wusste nicht wie er mich in den Arm nehmen soll* wir wissen nicht wie wir beide aufeinander zugehen sollen "als Freund"

Eigentlich gibt es nur zwei Möglichkeiten. Das eine ist eine strikte Trennung. Du musst ihm dann aber auch klar machen, dass er sich nicht mehr bei dir melden soll.
Das klappt bei uns glaube ich nicht ich weiss nicht wieso , aber wenn wir uns sehen haben wir Autom. eine gewisse Anziehungskraft drinne . Er macht sich ja auch keinen Kopf ob seine Frau dann da is oder nicht *er macht immer Anspielungen* Bsp. wir sassen da alle und er meinte erstmal *Hase rutsche mal bei Seite gucke dich ja gerne an aber du sitzt im Bild* ich habe erstmal geschluckt und geguckt ob er mich überhaupt meint aber nach dem Blick der Frau war es mir klar . Weisst wie ich meine ?!

Die andere Möglichkeit ist wirklich die Einstellung zu ihm zu ändern. Das kann funktionieren. Ich habe das in einem anderen Tread schon einmal geschrieben und auch Beispiele genannt. Du wirst sehen, das die Emotionen sich ändern. Aber du musst es auch wirklich wollen, damit meine ich, das du bereit bist das Alte loszulassen und ihn neu zu bewerten und zu sehen.
P.S. weisst was noch komisch is die ganzen Zeichen *lach halt mich nicht für blöd aber sein letztes Kind wurde genau auf meinen Geburstag geboren ! Mein Kumpi rief mich an um mir das gleich mal zustecken ..

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Geändert von OoOMauOoO (15.12.09 um 11:24 Uhr)

Wie bekommt man nen Mann aus dem Kopf

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Mau,

jetzt verstehe ich dich noch ein Stück weit besser. Das sind eine Menge Verstrickungen und Verpflichtungen, die da zwischen euch stehen.

Mau, ich denke mir, so wie der Stand der Dinge jetzt ist, wirst du nicht anders können, als ihn immer mit etwas Begehren zu sehen. Aber ich glaube du weist, dass ich schon einmal geschrieben habe, das Begehren nicht unbedingt etwas mit Liebe zu tun haben muss. Man kann jemanden auch einfach nur lieben und dann fallen auch die komischen Gefühle weg "etwas falsch zu machen" wenn man jemanden sieht. Freundschaft ist schon möglich, aber das braucht dann Übung und ist harte Arbeit und ein ständiges Reflektieren von dem was man denkt und fühlt.

Nett ist das was er im Beisein seiner Frau mit dir macht, jedoch nicht. Verständlich vielleicht, weil er sich hat erpressen lassen und mit der Lebenssituation nicht froh ist. Aber es war letztendlich seine Entscheidung.

Mau, du hast das sehr gut beschrieben mit den Männern die dich anziehen, aber leider auch brutal sind und denen, die du liebst.
Ich denke mir, alleine das Wissen wird hilfreich sein, das nächste mal eine bessere Wahl zu treffen und dich nicht nur von dem leiten zu lassen (Beschützerinstinkt?), was du bisher für Vorstellungen von einem Mann gehabt hast.

Mau, du bist die einzige die etwas ändern kann, auch wenn die Möglichkeiten die ich dir genannt habe, wie alles im Leben, zwei Seiten haben.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (15.12.09 um 15:33 Uhr)

Wie bekommt man nen Mann aus dem Kopf

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Morgen Juliette

Meinst du man kann über Jahre das Gefühl begehren mit "Liebe" verwechseln ? Weisst du manchmal denke ich , ich sehe mehr in der ganzen Sache und er nix das tut mir noch mehr weh . Aber ich weiss nicht ob ich ihm anders gegen über stehen könnte als das was ich für ihn Empfinde . Manchmal denke ich er iss das einzige was mir fehlt *weisst wie ich meine* zum Glücklich sein !

Mau, ich denke mir, so wie der Stand der Dinge jetzt ist, wirst du nicht anders können, als ihn immer mit etwas Begehren zu sehen. Aber ich glaube du weist, dass ich schon einmal geschrieben habe, das Begehren nicht unbedingt etwas mit Liebe zu tun haben muss. Man kann jemanden auch einfach nur lieben und dann fallen auch die komischen Gefühle weg "etwas falsch zu machen" wenn man jemanden sieht. Freundschaft ist schon möglich, aber das braucht dann Übung und ist harte Arbeit und ein ständiges Reflektieren von dem was man denkt und fühlt.
Ich fand es auch nicht schön was er da machte kam mir selber blöd vor , aber das sind so Sachen die ich meine . Ich denke auch das es eine Reaktion auf das ist was sie so tut um ihn zuhalten . Ich verstehe auch nicht warum er nicht den Schritt macht zugehen *auch ohne mich* irgentwo neu anzufangen ! Den in ein paar Jahren steht das ganze vor dem aus wieder so oder so . Ja er hat sich leider so Entschieden , viell. war ich nicht die richtige für ihn der den Stein ins rollen bringt .

Nett ist das was er im Beisein seiner Frau mit dir macht, jedoch nicht. Verständlich vielleicht, weil er sich hat erpressen lassen und mit der Lebenssituation nicht froh ist. Aber es war letztendlich seine Entscheidung.
Ich weiss nicht was es ist bei den Männern auch wenn ich sorgfälltig aussuche kommt das selbe raus ! Ich denke ich muss erstmal wieder mit mir klar kommen alles verarbeiten was passiert ist über die Jahre . Damit sich irgentwas ändert ! Bloss er wird nicht aus den Kopf gehen hatten wir schon 3 Jahre nicht gesehen trozdem im Kopf gehabt egal bei was ihn wieder gesehen und alles noch schlimmer hinterher vom Empfinden her *schrecklich

Mau, du hast das sehr gut beschrieben mit den Männern die dich anziehen, aber leider auch brutal sind und denen, die du liebst.
Ich denke mir, alleine das Wissen wird hilfreich sein, das nächste mal eine bessere Wahl zu treffen und dich nicht nur von dem leiten zu lassen (Beschützerinstinkt?), was du bisher für Vorstellungen von einem Mann gehabt hast.
Weisst du es ist immer schlimm jemanden gehen zulassen an den man sehr hängt und wo man eigentlich weiss er wäre es . Mit diesen Menschen könnte man alt werden ein neues Leben leben ! Alles verarbeiten und zur Ruhe kommen , manchmal denke ich für mich is dies nicht vorgesehen .

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~


Optionen Suchen


Themenübersicht