Angst vorm Älterwerden!

04.08.09 23:06 #1
Neues Thema erstellen
Angst vorm Älterwerden!

Katha84 ist offline
Beiträge: 151
Seit: 18.05.10
nein, die entzündung im gesicht ist von der borreliose. ich habe gelesen, auf irgendeiner uniseite, da ging es um hautmanifestation der borr. das erythema im gesicht auftreten können, die an ein schmetterlingerythem erinnern, aber als unterschied über die nasolabialfalte hinausgehen.

so wars bei mir auch+brennen. danach kamen die falten. ich denke wg. der entzündung, eben eine art inflamaging.
es brennt ja immernoch ein bischen.

glg

Angst vorm Älterwerden!

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Hallo,

wenn es unter Anderem mal um Falten geht, möchte ich gerne "über meine Falten jammern".
Also: ich bin 57, finde aber, dass ich mehr Falten habe als nötig. (Meine Mutter hatte z.B. noch mit 84J. kaum Falten im Gesicht)
Vor Allem habe ich mehr Falten auf der linken Seite (im Gesicht) als auf der rechten; links sehe ich 10Jahre älter aus als ich bin. Ich kanns mir nicht erklären; genetisch bin ich eigentlich nicht vorbelastet; an und für sich bin ich relativ gesund (außer HT nichts Chronisches). Ich rauche nicht und trinke keinen Alkohol. Ich neige allerdings dazu mir ständig Sorgen zu machen - berechtigte Sorgen (Existenz)!? Aber davon würde ich doch nicht nur auf der linken Seite soviele Falten bekommen haben? Ich finds komisch. (Ich kenne einige Frauen, die älter sind als ich (über 60) und die eine relativ glatte Gesichtshaut haben.
PS: meine Hände sind nur "wenig" gealtert; kein Unterschied zwischen rechts und links

Tja, hat jemand von Euch eine Idee? Ciao monsterbird
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (30.10.10 um 12:52 Uhr)

Angst vorm Älterwerden!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Spannend....ich kann nur sagen, das ich links mehr Falten habe als rechts. Dachte es liegt an meiner Schlafhaltung. Da knautsche ich seit zig Jahren auf der selben Körperseite herum..also habe ich da auch ein paar Falten mehr.

Beide Körperteile sind nicht gleich. Wir kennen das Experiment von Aufnahmen der linken und der rechten Gesichtshälfte. Setzt man Links und Links zusammen dann ergibt es ein ganz anderes Gesicht als das Rechte mit dem Rechten. Zwei verschiedene Gesichter.

Aber für uns ist es normalerweise unauffällig.

Werde mal mit einem Schönheitsfuzzi sprechen. Kenne da jemanden in Spanien.

LG, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Angst vorm Älterwerden!

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Mit den Falten habe ich es noch nicht angesehen. Ich weiß nur, dass die Mundwinkel verschieden sind: einer nach oben, der andere nach unten

Segensgrüße
sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Angst vorm Älterwerden!

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
An Difi speziell, hallo und auch die anderen

eine Freundin von mir riet mir auch mal die Lieblingsschlafseite zu wechseln - vorher lag ich tatsächlich immer auf der li Seite wegen eines kleineren Nebenhöhleneingangs li - das leuchtete mir ein. Jetzt schlafe ich bereits ca 4-5Jahre meistens auf der re Seite und.... li ist immer noch faltiger. Aber die Nase geht mir nicht mehr zu rechts! Auch ein schöner Erfolg! Wahrscheinlich höher zu bewerten als Falten ! Mir sind die auch meistens ziemlich schnurzpiepegal: Außer wenn ich schlecht drauf bin, (nach schlafloser Nacht z.B.) oder im Winter wenn die Gesichtsfarbe nicht mehr viel her gibt, dann machen Falten sich besonders schlecht. Aber sie tun ja nicht weh also was solls?

liebe grüße an alle mit und ohne falten

monsterbird
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht