Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

13.06.09 11:38 #1
Neues Thema erstellen
Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Liebe Sonora,

reize zuerst den Schmerzpunkt, danach eine Minute Ruhe und dann auf der Gegenüberliegenden Seite Reizpunkt 2 wecken, um die natürliche Neuausrichtung der Phsysis zu aktivieren.


liebe Grüße
Yves

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
hallo postbote,

hört sich wie die akupunkt-impuls-therapie nach peter mandel an.

lg ory

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

answer ist offline
Themenstarter Beiträge: 465
Seit: 09.06.09
Hallo postbote, gilt die Beschreibung des Schmerzes bzw. dessen Auflösung auch für Krebsschmerzen?

Das mag theoretisch vielleicht so sein, wie du es beschreibst, woher hast du diese Theorie?, Aber die Praxis sieht ganz anders aus. Schmerz ist da, der Körper wird gequält und reagiert mit Schwäche. Mit - 1 und + 1 kann ich nicht dienen, aber mit 180/110 Blutdruck während einer schlimmen Schmerzattacke. Das ist heftig, wie oft habe ich schon gedacht, wie schön, wenn ich keine Schmerzen hätte. Der Schmerz krallt sich in meinem Körper fest und ohne Chemie geht garnichts mehr.
Es ist schön, dass du dein Wissen ins Forum stellst, vielleicht kannst du jemandem damit helfen. Darf ich dich fragen, weshalb du zu Ärzten kein Vertrauen (mehr) hast? Leidest du auch unter starken Schmerzen? Wahrscheinlich wissen hier alle ausser mir, wie es dir geht.
Liebe Grüsse
answer

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Genau Ory....

Akupressur kann auch eine Hilfe sein. Eine aktive Hilfe . Es gibt zwischen Daumen und Zeigfinger einen Punkt gegen Kopfschmerzen. Man kann den Punkt leicht finden. Da, wo es besonders weh tut. Längere Zeit pressen lösen und das mehrfach wiederholen. Da gibt es noch andere Varianten.

Akupressurpunkte-Liste - Akupressur lernen und anwenden

Aber Schmerzen haben immer einen Grund! Der Körper schreit. Wenn ich meine Hand ins Feuer lege , wird sie verbrand. Dann schreie ich. Bin kein Jogi. Verbrennungen sind je nach Grad, die Hölle. Hätte da auch Probleme ein Wohlempfinden dagegen zu steuern. Ich schwaches Mensch, nix Held.

Bin so gespannt wie man Answer helfen wird. Ory der 2. 9. ist ein fester Termin.

Wir werden alle da sein. Die Runde trifft sich im Krankenhaus!

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

answer ist offline
Themenstarter Beiträge: 465
Seit: 09.06.09
Cranio Sacrale Therapie ist auch so ähnlich wie Akupressur. Bei Kopf- und Schulterschmerzen lindert diese Therapie, aber sie lindert eben nur dann, wenn der Schmerz nicht so stark ist. Ansonsten kann sowohl Akupressur als auch Cranio den Schmerz verstärken.

ory, wir drei Krankenhauskanditen brauchen Mut. Mut und Kraft das anzunehmen was auf uns zukommen wird. Wir sind aber nicht alleine, das dürfen wir uns immer wieder vor Augen führen. Es wird immer jemand hinter uns stehen und die Hand auf unsere Schulter legen. Frag mal difi!?

Ich bin glücklich, mir geht es heute ganz gut. Wenn die Schmerzen nicht ihre Krallen ausfahren können, weil die Chemie stärker ist, bin ich zufrieden.

Meine Gedanken sind bei euch
answer

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Ihr Lieben!

Ich lese heute zum ersten Mal in diesem Thema und bin ehrlich ganz tief berührt. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und gute Nerven!

Fühlt Euch alle von mir


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
wobei ganz kurz erwähnt die akupunktur (nicht akupressur)ein sehr weites anwendungsfeld hat .


Sie lindert Schmerzen, beruhigt, sorgt für deutliche Verbesserung der körpereigenen Abwehrkräfte und für psychischen Ausgleich. Sie bekämpft erfolgreich Erkältungskrankheiten, Magengeschwüre, Erkrankungen der inneren Organe und des Bewegungsapparates und vieles mehr. Nur in wenigen Bereichen ist Akupunktur überwiegend wirkungslos. Dies sind z.B. Krebserkrankungen (hier jedoch bestens geeignet für die Schmerztherapie), diverse Geisteskrankheiten oder die meisten Erbkrankheiten.

Mit Akupunktur kann man sogar Narkosen machen. In vielen Kliniken auf der ganzen Welt auch bei uns in Deutschland wurden bereits viele zigtausend Operationen unter Akupunktur Anästhesie (d.h. völlige Schmerzausschaltung durch Akupunktur) erfolgreich durchgeführt. Akupunktur Anästhesie ist für den Patienten kaum belastend und damit auch für geschwächte Personen gut einsetzbar.

lg ory

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Hallo Difi
ich wollte nichts abwerten, sondern nur berichten, wie es mir (übrigens 1971) ergangen ist. Es ist immer schwer, mit solch einer Vermutung konfronziert zu werden. Ich freue mich für dich, dass alles sooo gut ausging.

Viele Grüße sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
...ich sprach davon, daß man die Schmerzpunkte lokalisieren kann.
Kombiniert man das mit einer chinesischen Körperkarte,
kann man gezielt nach Defiziten oder Überschuß suchen.

Wer darüber schon alles ein Buch geschrieben hat, keinen Schimmer.
Ich habe mein Wissen von Hand gesammelt, vor Ort.

Diese Methode ist insbesondere dann hilfreich,
wenn man chronische Schmerzen hat.
chronus ~ Zeit


liebe Grüße
der Postbote

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Zitat von answer
Hallo postbote, gilt die Beschreibung des Schmerzes bzw. dessen Auflösung auch für Krebsschmerzen?
Es gilt für alle Arten von Schmerzen, denn diese Formel ist universell.

Zitat von answer
Es ist schön, dass du dein Wissen ins Forum stellst, vielleicht kannst du jemandem damit helfen.
Weniger schön, wenn ich mir die gesellschaftlichen Umstände dieser Zusammenkunft zu Gemüte führe.

Zitat von answer
Darf ich dich fragen, weshalb du zu Ärzten kein Vertrauen (mehr) hast?
Selbstverständlich, das ist kein Geheimnis.
Vor 20 Jahren sagte ein sogenannter Arzt, ich sei ein Fall für die natürliche Auslese.
Gegenstand der Aussage war eine Leukämie, basierend auf einer gezielt verabreichten tödlichen Dosis von Radioaktivität in einem besonderen Bergwerk in Weisswasser. Ein Test, ob ich "das" Wesen sei... Dieses "Wesen" hat sich regeneriert und das nicht nur einmal...

Zitat von answer
Leidest du auch unter starken Schmerzen?
Ich kenne jede Form von Schmerz in all ihren Facetten.

Zitat von answer
Wahrscheinlich wissen hier alle ausser mir, wie es dir geht.
Nein, weniger als eine Hand voll haben tatsächlich verstanden, warum ich bin, wie ich bin. Entscheidend ist bei meinen Worten nicht, daß sie sofort verstanden werden, sondern sie entfalten ihre Kernkraft im wichtigsten aller Momente eines jeden Wesens.

Ich gebe gern und bin ebensogern auch in schwerer Stunde an Eurer Seite.

Es ist schwer zu erklären, was ich bin, zu einer Zeit, in der es in erster Linie wichtig ist, daß Ihr die nötigen Wegweiser bekommt.

Vielleicht hilft es Dir ein wenig...
...ich kann all Eure Schmerze fühlen.


lumina inheritas
Yves


Optionen Suchen


Themenübersicht