Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

13.06.09 11:38 #1
Neues Thema erstellen
Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Wunderschön Ory...

das Treffen ist klar...ich kann verstehen, das man in solch einer Situation der Außenwelt den Rücken kehrt.

Nur warum bin ich so traurig?

Blue...meine Gedanken sind bei dir...Amore...ich vermisse dich, Answer, was gäbe ich, dir helfen zu können.

Kein Tunnel ist so dunkel wie die Angst, kein Stern so hell wie die Hoffnung.


LG, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
Guten morgen an Euch alle.

macht Euch den Tag so schön wie möglich.
Wir vergessen unsere answer nicht dabei und auch unsere Blue nicht.
Für alle wird die Zeit kommen wo es wieder aufwärts geht.

Liebe Grüsse
Ruedi

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
guten morgen zusammen ,
ruedi ,das hast du schön geschrieben .
JA.wir alle sollten den tag nutzen ......................und so gut es geht ihn angenehm gestalten .

" im kreis zusammen mit answer und blue sowie amore."

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Schlaft in einen besseren Tag und vergisst keine Sekunde in der ihr liebt. Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
Guten morgen
Blu hat mir das für Euch gegeben.

Schön Du Liebe Blue. Auch für Filius war das ein schönes Erlebniss.
Lieber Gruss an Dich Ruedi
---------------------------------------------------------------------------



Hallo !
Liebe Difi !
Gestern als es dunkel war bemerkte mein Filius ein armes flatterndes Wesen, gefangen in der Dachrinne.
Er dachte zuerst, das sei ein ein Vogelpaar bei der Paarung. :-)
Nun paaren sich Vögel selten bei der Nacht. Eulen vielleicht.....
Er rief :" Mama, der hängt fest."
Ein Mauersegler, der elendiglich verfangen in einer Schnur kopfüber an der Dachrinne hing und verzweifelt versuchte sich zu befreien.
Was tun?
Eine Leiter in dieser Höhe habe ich nicht, ich habe überhaupt keine.....und meinen Filius musste ich davon abhalten aufs regennasse dach zu klettern.

In der Nachbarschaft holten wir einen mutigen Mann, der sogar eine Leiter mitbrachte.
Sie reichte nur nicht ganz nach oben und schwankte gefährlich.

Er hangelte sich hoch und ich betete innerlich zum Himmel, er möge genau so stark sein, wie er aussah.
Er schaffte es den Vogel zu befreien.
Das zartgliedrige Geschöpf lag blutend im Gras.

Ich nahm es mit in unsere Wohnung und versorgte sein blutendes Bein.
Ich hatte nicht viel Hoffnung für ihn.
Mein Filius wollte Nachtwache halten.
Via Internet machte ich mich schlau, wie man mit diesen zarten Vögeln umgeht.
Heute am Morgen hörte ich mit den ersten Vogelgeräuschen ein kräftiges Rascheln und Kruscheln im Schuhkarton.

Wir trugen ihn auf den Balkon...und als er seine Artgenossen hoch oben am Himmel sah, hielt ihn nichts mehr.
Er schwebte abwärts und schoss über das nächste Dach davon, machte eine Kehrtwende und kam uns noch einmal ganz nah.

Ich liebe diese Vögel und hatte die Ehre einen in der Hand zu halten.
Difi, wir haben nur drei Handybilder, mein Sohn war aufgeregt beim Knipsen....da fielen mir die Kolibris wieder ein.
Und weisst du was?
Mauersegler sind mit Kolibris näher verwandt, als mit den Schwalben.
Vielleicht hast du irgendwann das Foto mit den Kolibris an den Blüten, in Deinem Garten.

Ganz liebe Grüße an dich und an Euch
Blue

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Es ist eine Metapher. Ich werde versuchen ein Foto rein zu stellen. Gib mir etwas Zeit...Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
......es ist so ruhig so leer hier geworden.

answer wenn du kannst ,melde dich bitte ganz kurz ,ja ?

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Es ist die Zeit von und für Answer.

Hoffe ihr geht es einigermassen gut. In meinem Garten blüht es immer noch.

Hier zieht sich die Natur langsam zurück. Man spürt es kaum. Blätter fallen und ringeln sich um den Baum. Leichter Wind rollt sie in den Pool und lässt sie eine Runde schwimmen. Miniherbst, da es nicht so viele Laubbäume hier gibt.

Meine Gedanken sind bei Blue,Amore, Hexe und alle die hier waren/sind.

Answer hat mal um unsere Hilfe gebeten. Sie hat uns mehr gegeben als wir ihr geben konnten.

Bin froh, dass ich sie kennen lernen durfte. Sie hat mir was wieder gegeben, dass ich als Kind verlor.

Viele liebe Grüße, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09

Krebs, Seele und Sucht - helft ihr mir?

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
schliesse mich eurer melancholie an.

glaub aber, das tut uns allen nicht gut herbstgefuehle zu haben.

wir muessen unbedingt unseren kreis mit kraft wieder auffrischen.

lb.gruss
cassandra


Optionen Suchen


Themenübersicht