Ich werde gesund, weil ich leben will!

26.05.09 02:11 #1
Neues Thema erstellen
Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Das, was man leben muss, ist etwas vom Schicksal begleitetes Sein...Schmerzen im Sein sind nicht wahrhaftig vorprogrammiert, doch trotz allem vorhanden...vieles kann man hinter sich lassen...manches begleitet einem ein Leben lang in dem, was Schmerz und Leid verursacht hat...

...doch im Loslassen können einer Vorstellung liegt der Weg, der Änderung beinhaltet und eine neue Betrachtung des Seins wird sich auftun...mit vielen neuen Betrachtungsebenen über das, was Leben ist!

Herzliche Grüße euer Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (27.08.09 um 18:46 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter

Geändert von Sternenstaub (28.08.09 um 01:39 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Für meinen Sohn bin ich ein Penner!

Ein Penner...weil ich einen anderen Weg hatte im Sein...einen Weg, der nicht leicht wahr...der mich gelehrt hat...etwas besser zu Verstehn, was Leben ist...es sind gar viele Wege da...um zu begreifen...was so ist im Sein!

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Ich bedanke mich bei allen für die lieben Postings hier im Thread...vielen Dank!


Euer Sternenstaub...

im Moment bin ich eingekehrt in eine tiefe nachdenkliche Fase meines ganzen Seins!

Ich will wirklich Ehrlich sein, doch kann ich nicht wirklich alles mitteilen, was in mir so vor sich geht...jedoch soviel gesagt...es ist tief geworden...

Herzliche Grüße euer Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter


Ich habe euch wirklich alle sehr lieb...wie sehr wünsche ich mir für alle, die am Leiden sind Freiheit vor ihrem Leid...weil ich mich so hilflos fühle darin, was der Mensch leiden muss...so hilflos...weil ich nichts dagegen tun kann!

Euer Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Ich will mit all den letzten Postings Hoffnung machen, nicht Unhoffnung einherbringen die gegen das Leben sich richtet...

...ich möchte und erwünsche mir ganz tief aus meiner Seele heraus, dass ich mit all dem etwas gutes bezwecken kann...

mitteilen kann, wie kostbar und wertvoll das ganze Leben ist...das wir dies verstehen können, so, dass es uns besser ergeht, indem wir das Loslassen können, an dem wir so sehr Leiden!

Ich liebe euch, bitte habt Hoffnung und Freiheit für all das, was sich lohnt im Leben...all das, was Früchte trägt im Sein...

euer Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (27.08.09 um 19:03 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
Lieber Sternenstaub,

was wäre dein Thread hier ohne dich!

Ich bin froh dass du dich wieder melden kannst, und hier im Forum wieder dabei bist.
Sei wie du bist, mit allem was im Moment dazugehört. Das ist nicht leicht, aber authentisch und echt. Alles andere wäre geschummelt, und schummeln bringt niemanden weiter.
Ich mag dich, ob es dir gut oder nicht gut geht, immer gleich stark. Und ich bin da sicher nicht die Einzige!

Ich finde es toll dass du auch deine Krisenzeiten annimmst und trotzdem noch bist.

Bis bald
liebe Grüße von hexe
Meine liebe Hexe,

wenn du dies nicht gepostet hättest, dann denke ich, hätte ich diesen Thread hier wirklich zur Ruhe kommen lassen...

...doch so bin ich da...wieder da, anderst, doch da...

ich hoffe ganz tief in mir, dass ich es gut machen werde..

...dies währe meine allerliebste Freude, die mir mein Herz erfüllt!

Liebe Hexe, alles liebe dir und den deinen wünscht dir dein Sternenstaub.

Herzlichste Grüße Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Ich bin zwar noch hier, doch trotz allem sehr ambivalent, weil ich hinn und hergerissen bin...in meinen Gedanken zu gehn...und nicht zu gehen...

Ich weiß nicht ganz genau, warum dies so ist...

Könnt ihr mich Verstehen, in dem was ich fühle...?

Die herzlichsten Grüße euer Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Sternenstaub,

verstehen kann ich deine Gedankengänge auf jeden Fall.

Ich kenne das selbst auch, der eine Gedanke sagt "Hüh" der andere "Hott". Vieles was man da in der Gegend herumwälzt führt zu keinem schlüssigen Ergebnis und macht eher unzufrieden. Ich glaube das ist keinem Fremd. Dir sicher auch nicht.
Du schreibst aber auch viele Sachen, die sehr weise klingen und ich denke du hast damit gute Voraussetzungen, das du das was du dir vorgenommen hast erreichen kannst.

Sternenstaub, tust du denn auch etwas für dich am Tag, Dinge die dir gut tun.

Ich würde mich freuen, wenn du schreiben würdest, was du heute gekocht hast. Ich tausche nämlich gerne Rezepte aus. Wie geht es deiner Katze Taffy. Warst du heute schon spazieren, radfahren?

Was jemand, von dir denkt oder nicht denkt, das sollte dir egal sein. Wichtig ist was du von dir denkst.

Grüsse von Juliette

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Meine liebe Juliette,
fühle dich bitte ganz herlichst von mir tief begrüßt, ja danke dir, einfach danke, für alles, was du schon für mich hier im Forum getan hast...

...was habe ich jemals für dich getan?

Nichts!

Doch bist du da für mich unabhängig all dessen...dies nehme ich ganz tief dankbar an in mir, in meinem Herzen...

Meiner Taffy geht es sehr gut, darum erfreue ich mich eines jeden tages...sie ist einfach so etwas von sensibel, so das ich von ihr viel gelernt habe...was auch das zwischenmenschliche anbelangt...

will ich ehrlich sein...?

Dann wünsche ich mir tief, dass du dir niemals Sorgen machst um mich...denn ich fühle mich wohl...so könnte es immerzu bleiben..

...es ist so schön...sich wohl zu fühlen...befreit von allem Leid...im Loslassen unabhängig dessen was die Realität mitteilt...

Wie es mir ergeht oder wie es um mich steht ist ein sekundärer Fakt, wenn ich mich sehr glücklich fühle, in dem was ich im Moment lebe...

Meine Erfahrungen scheinen immer noch kein Ende zu nehmen...

sie sind jeden Tag ein neues Abenteuer...was auch immer geschiet...wie es auch immer geschiet...

Ich habe eine Chace bekommen in diesem Leben, diese nehme ich wahr...

bin sehr dankbar darum...

versuche zu Verstehen, warum, wieso und weshalb dies so ist...

Ich kann und will mir nicht anmaßen, dass ich im Leid bin, da ich weiß um das Leid, was die Menschheit zu tragen hat!

Mein Leid ist nichts, es ist Staub im Wind...flüchtig und vergänglich...

Ein Schachbrett mit 64 Feldern und ein Reiskorn...jedes Feld mit dem ersten Reiskorn mulipliziert, das erste eins, das zweite zwei, das dritte...u.s.w.

dies ist dir doch sicherlich bekannt...

...das was ich mitteilen will ist die endlose Vielfallt allen leidens, von dem ich selbst nicht betroffen bin!

All die Schicksale in diesem Forum, die so leidvoll sind, machen mir sehr zu schaffen...

mein eigenes wird dabei zur heißen Luft...

...ich schäme mich dafür...weil ich in all dem, was ich durchleide kein Leid erkennen kann...

weil ich keine Angst mehr habe...

...kannst du mich verstehen?

...ich habe mein Leben gelebt, hatte all die Zeit der Jahre gehabt...

immer wieder neues erlebt in der Zeit...

...all mein Leid in der Vergangenheit hat keinerlei Bedeutung...

...weil, wenn du dir sagst...ich nehme an...

sich alles aus einer anderen Sicht sich betrachten läßt...

kannst du mich verstehen liebe Juliette?

Herzlichste Grüße dein Sternenstaub







Geändert von Sternenstaub (28.08.09 um 01:39 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht