Ich werde gesund, weil ich leben will!

26.05.09 02:11 #1
Neues Thema erstellen
Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Hallo ihr lieben,
ja, ich bin schon wieder auf den Beinen! Heute wird wieder in die Hände gespuckt, ich steiger das Bruttosozialprodukt!

Gestern bin ich "nur" 29.7 km mit dem Radl gefahren! Ich mach jetzt mit dem Radlfahren mal ein bisschen Piano, denn Bodo hat schon recht, meine Körper braucht jetzt Zeit, sich weiter aufzubauen und Reperaturarbeiten zu erledigen. Jetzt kann ich ja mal wieder etwas fürs Gehirn und für die Wohnung tun.

Ich hatte gestern abend noch einen Termin bei meinem Hausarzt. Ich bekam gestern Abend ja Privatrezepte von ihm. Heute werde ich in die Apotheke gehen und mir ausrechnen lassen, wie hoch die Rechnung werden wird. Es sind allesamt Aufbaustoffe. Werde später, wenn alles geklappt hat noch davon berichten. Fürs Hirn ist auch was dabei!

Doch vorher muss ich noch zu meinem Sponsor gehen und alles klar machen, also absegnen lassen.

Morgen habe ich dann wieder einen Termin bei meinem Arzt, er macht dann bei mir einen Aderlass mit 125 qcm Blut! Da bin ich mal gespannt, welche Wirkung dies haben wird.

Das ich dies bei meinem Arzt machen lasse hat den Grund, dass ich im davon erzählt habe und er mir dann sagte, dass er sich auf dem Bereich auskennt und er schon viele Aderlässe praktiziert hat.

4 1/2 Stunden habe ich heute Nacht geschlafen, dann bin ich wachgeworden und aufgestanden. Vieleicht wieder ein bisschen zu wenig Schlaf, doch kann ich nicht anderst, es zieht mich einfach aus dem Bette heraus!

Ja, dann wünsche ich auch allen hier noch einen schönen und erholsammen Restschlaf und einen schönen neuen Tag mit viel gelingen und positiver Veränderung.

Recht herzliche Grüße euer Sternenstaub

PS
Mein heutiger Tagesspruch:
Man kann aus nichts ein sehr großes Drama machen und andererseits völlig unfähig sein, dass eigene wahrzunehmen!


Ich höre gerade:" Beethoven Symphony Nr. 9", diese Symphony ist mir immer wieder ein wahrer Genuss!




Geändert von Sternenstaub (21.07.09 um 06:59 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Bodo spricht mir aus dem Herzen.

Das du dein tägliches Leben angehst ist wirklich gut. Dazu gehört viel. Hätte da null Ahnung.

Sei mir nicht böse, bin hundemüde und muss früh raus. Aber ich habe alles gelesen..Difi

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Hallo ihr lieben,
es ist immer noch schwer zu begreifen für mich, was die da gemacht haben!

- grundsicherung oder Wohngeld 2009


Sozialstaat? Nein!

Gerechtigkeit? Nein!

Ich habe keine Bedenken mehr für mich selbst, doch denke ich an all die armen und hilflosen Betroffenen. Es ist eine Schande!

Was kommt wohl als nächstes?

Und niemand, nein, niemand wehrt sich...alle lassen eins nach dem anderem über sich kommen, ohne sich zur Wehr zu setzten...was denken wohl die Gesetztgeber?

Na, da können wir ja mal, dann machen wir mal!

Liebe Grüße Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (21.07.09 um 07:21 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Bodo
Guten Morgen, lieber Sternenstaub.


Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass wir vieleicht irgendwann noch mal eine Radltour
gemeinsam machen können. Dies würde mich sehr freuen!
Ja, wieso nicht!

Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
Ja, dann wünsche ich dir noch einen sehr schönen Tag und nachträglich
auch von mir herzliche Glückwünsche zu deinem geschafftem halben Jahr!
Danke!!!

Toll, dass Du daran dachtest und mir auch gratulierst!





LGB

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
Hallo Sternenstaub,

deinen Thread hier zu lesen ist immer wieder eine Freude.
Ich finde es auch toll wie du das alles anpackst. Und klug noch dazu. Ich lese dass du deinen Körper ein wenig schonen willst, um ihm Gelegenheit zu geben sich weiter zu "reparieren". Du machst das gut und ich glaube du hast die für dich richtige Gangart und Geschwindigkeit gefunden. Gratuliere.

Dein Hausarzt scheint ein ganz Netter zu sein, ein seltenes Exemplar von Arzt, einer der auch mal zuhört und andere Wege geht. Super.

liebe Grüße von hexe

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Lieber Bodo, liebe Hexe,
vielen Dank für eure Zeilen!

Leider habe ich nun recht massive Probleme dadurch, dass ich meine Arbeit aufgegeben habe, so das im Moment alles Finanzielle schlichtweg zusammen bricht!

Meine Bank hat Alice Hansanet nicht verbucht, also die 29.90 Euro. Daher kann es sein, dass Telefon und Internet schlagartgig gesperrt werden. Pech, was solls!
Die Bank hat immer Alice bezahlt ohne Probleme, doch plötzlich?

Mein Vorhaben hat auch nicht geklappt heute, weil die betreffende Person nicht da wahr, also wegen den Aufbaumitteln.

Auch mir macht mir die Krankheit wieder zu schaffen im Moment, dies kam schlagartig heute Mittag...körperlich und auch wieder verstärkte Hirnprobleme.

Schade nicht wahr!

Soll ruhig alles zusammenbrechen, ich mach mich nicht verrückt.

Also, es kann sein, dass für einige oder viele Tage ruhig ist bei mir!

Herzliche Grüße Sternenstaub

PS
Scheiß Geld!

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Weiblich Blue68
Hallo Sternenstaub,

ruf die Bank an und bitte sie um eine Ausnahme.
Oder den Bereitsteller Deines Telefonanschlusses.
Wenn man sich früh genug meldet, dann ist da manchmal etwas zu machen. (Dass die Bank es durchgehen lässt, dass der Anbieter vielleicht nicht gleich sperrt.....)

Liebe Güße Blue

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Maus7 ist offline
Beiträge: 318
Seit: 24.04.09
Hallo ihr lieben,
es ist immer noch schwer zu begreifen für mich, was die da gemacht haben!

- grundsicherung oder Wohngeld 2009


Sozialstaat? Nein!

Gerechtigkeit? Nein!

Ich habe keine Bedenken mehr für mich selbst, doch denke ich an all die armen und hilflosen Betroffenen. Es ist eine Schande!

Was kommt wohl als nächstes?

Und niemand, nein, niemand wehrt sich...alle lassen eins nach dem anderem über sich kommen, ohne sich zur Wehr zu setzten...was denken wohl die Gesetztgeber?

Na, da können wir ja mal, dann machen wir mal!

Liebe Grüße Sternenstaub
Hallo. Auch ich habe einen heutigen Leitspruch:

Gott, gib mir die Kraft, zu ändern, was ich ändern kann, die Gelassenheit, anzunehmen, was ich nicht ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!

Wir können nicht alle retten. Jeder hat sein ihm ureigenes Karma und ist eine ewige Seele im Universum. Aus meiner Sicht befindet sich die Erde in einem für sie eigenen Zyklus, zu dem auch wir Menschen gehören. Auf ihr haben unsere Seelen platz, um sich im ewigen Spiel des Universums weiterzuentwickeln.

Ich träume von einer Welt, in der die Menschen in Freiheit, Frieden, Glück und Selbstbestimmtheit leben können, im Einklang mit den Gesetzen der Natur, die für uns Menschen auch das Sein in Gesellschaft vorsieht und das Ausleben von höchstentwickelter Kreativität. Ich denke, dass dies, wenn nicht hier, irgendwo im Universum manifestiert wird. Am meisten freuen würde es mich, wenn es auf der Erde passieren würde. Ich könnte mir sogar sehr gut vorstellen, dass es auf der Erde dazu kommen könnte, denn es wird zwar überall von Zerstörung und Vergiftung berichtet, aber wenn man so mit dem Flugzeug um den Erdball segelt, wie ich das vor einigen Jahren mal gemacht habe, dann sieht man eine riesige Fläche, Erde, die an den meisten Orten ziemlich unberührt aussieht.

Was ist alles Panikmache, die von den obersten der Regierung nicht richtiggestellt wird, um das Volk gefügig zu machen? Es abzustumpfen und zu schwächen?
Die obersten schauen nicht zu uns, sie behandeln uns wie eine Menge, Zahlen. Sie spielen mit uns. Ist vielleicht nicht lieb, aber ob sie das wahre Ausmass der Folgen dieses Spiels kennen? Das bezweifle ich.

Wir müssen m. E. zwei Dinge tun: Es ihnen sagen(wehren), und gleichzeitig unsere Leben wieder selbst in die Hand nehmen(Selbstbestimmung, Durchsetzungsvermögen, Wille, etc.) Denn ein Land, eine Macht, besteht immer aus ihrem Volk. Wir sind die Schweiz, oder Deutschland oder welches Land auch immer.

Ich erlebe es viel, dass z. B. nicht der Staat sagt, dass ich dieses oder jenes tun soll, was ich nicht will oder nicht kann, (z.B. arbeiten im herkömmlichen Sinn), sondern dass meine Mitmenschen im Volk mich mit Herablassung behandeln oder mich ächten, weil ich in ihren Augen etwas nicht tue, das ja für sie "normal" ist(weil es der Staat sagt, oder jedenfalls mal gesagt hat.).

Also wir Menschen lassen uns in meinen Augen zuviel einreden und denken gar nicht mehr darüber nach, wie wir denn eigentlich leben wollen! Und wo keine Träume sind, kann sich auch nichts manifestieren.
Oder man träumt zwar, nimmt aber die Träume nicht ernst, weil es als dumm, kindisch und utopisch hingestellt wird. Dabei wären es die Träume vom Paradies!

Lieber Sternenstaub
Ich nehme Deine Geschichte mit Freude(n) wahr. Ich weiss halt nicht viel zu schreiben, aber ich lese auch mit. Es interessiert mich halt schon. Wie es weitergeht. Was Du alles herausfindest. Ob Du es schaffst.. Das fragen sich hier wohl alle. Allerdings habe ich das Gefühl, dass Du ziemlich realistisch handelst, weil Du ja auch schon ziemlich viel Lebenserfahrung hast und auch sonst nicht dumm erscheinst(Sorry, nicht persönlich nehmen, ist nicht so gemeint! :-) ).
Und wenn man so viele Nährstoffe zu sich nimmt und sich auch regelmässig bewegt, kann es ja nicht anders kommen, als dass es besser wird!

Ich bin übrigens auch gerade im Aufwind. Habe einige Nährstoffmängel entdeckt (mit Hilfe vom Hausarzt und einem Therapeuten), die ich nun mit Präparaten behebe (auffülle), die sofort angeschlagen haben von der Wirkung her. (Also Silizium, Vit. B und Eisen im Moment). Meine Depressionen sind also zu 99% weg und ich fühle mich viel vitaler, sicherer und motivierter.
Ebenfalls mache ich Psychotherapie und Kinesiologie, was auch anschlägt. Ist zwar etwas "diffuser", aber ich finde schon.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute, werde selbverständlich weiterlesen!

Mit lieben Grüssen maus7

Geändert von Maus7 (21.07.09 um 16:09 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Nadine 09 ist offline
Frisch registriertes Mitglied
Beiträge: 24
Seit: 21.07.09
Hallo Sternenstaub, nicht aufgeben, bitte. Vielleicht kannst Du mir kurz schildern, warum
Du aufgeben willst. Nadine

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Nadine 09 Beitrag anzeigen
Hallo Sternenstaub, nicht aufgeben, bitte. Vielleicht kannst Du mir kurz schildern, warum
Du aufgeben willst. Nadine
Liebe Nadine,
danke, sehr lieb deine Zeilen, vielen Dank!

Also, mein Internet, dies funktioniert ja noch im Moment, jedoch wie erwähnt, es kann von einem Moment zum anderem schluß sein damit. Dann läuft auch noch mein Kaspersky Virenschutz, die Probeversion, die zweite schon, in drei Tagen ab und ich werde bestimmt kein drittes mal eine bekommen. Eine andere kostenlose Version geht auch nicht, weil ich ja Kaspersky haben will.

Ohne Virenschutz habe ich mir schon vier Trojanische Programme eingefangen, dieses Problem wurde dann durch Kaspersky Security 2010 behoben.

Ich wüsste beim allerbesten Willen nicht, warum ich aufgeben sollte! Es ist im Moment einiges zusammen gekommen, dies ist eigentlich alles, dies geschiet nun einmal.

Also bitte mache dir keine Sorgen.

Ich hoffe sehr, dass du einen schönen Tag hattest, bzw. noch haben wirst.

Herzliche Grüße dir Nadine wünscht dir der Sternenstaub


Optionen Suchen


Themenübersicht