Ich werde gesund, weil ich leben will!

26.05.09 02:11 #1
Neues Thema erstellen
Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von HRoesch01 Beitrag anzeigen
Hallo Sternenstaub!

Prima dass Du dem Forum erhalten bleibst und nimm
die Kommentare von uns Schandmäulern nicht immer
so ernst! Wir können halt auch nicht aus unserer Haut!

Als Vitamin C-Fanatiker bin ich von deiner Strategie
natürlich begeistert. Aber auch ich möchte dir raten:
Gehe es langsam an und halte dich dann aber nicht
mit einer bestimmten Menge (25g) auf.

Das Wesen der Vitamin C-Therapie ist es, sich völlig
von einer bestimmten Menge zu lösen und sich ganz
der biologischen Reaktion des Körpers anzuvertrauen.
Er weiss zu jedem Zeitpunkt, wieviel Vitamin C er jetzt
braucht und lässt dich das ganz unmissverständlich
über die Darmreaktion wissen. Solange Du noch keine
Blähungen/Durchfall hast, hast Du die richtige Menge
noch nicht erreicht. Und die Kunst ist dann, immer nur
knapp unterhalb dieser Menge zu bleiben, die sich im
Zuge des Heilungsprozesses dann auch laufend ändert.

Nur damit Du einen relativen Maßstab hast: In völlig
gesundem Zustand erreiche ich die Darmtoleranz bei
etwa 15-20g Vitamin C. Bei meiner letzten schweren
Erkältung (vor vielen Jahren) habe ich mehr als 50g
weggeputzt ohne die Toleranzgrenze zu erreichen.
Ich war dann nach zwei Tagen wieder fit wie ein
Turnschuh und konnte die Menge wieder auf meine
übliche Tagesdosis (8-10g) reduzieren.

Ich bin fast sicher, dass Du mit der Vitamin C-Therapie
erstaunliches bewirken wirst. Wenn Du noch Info bzw.
moralische Unterstützung brauchst schicke ich dir gerne
mein Vitamin C-Pamphlet. Einfach E-Mail-Adresse senden,
dann ist das Teil auf dem Weg.

Viel Erfolg wünscht dir

Heinz
Lieber Heinz,
genau dies ist es, ich höre auf meinen Körper und der teilt mir mit, dass ich mit Vit. C in sehr hohen Dosen die ersten Erfolge einer besseren Vitalität erreichen kann und mein Körper dies regelrecht aufsaugen wird, es spielt auch eine Matematische Berechnung mit hinein ins ganze denke ich!
Also wenn Intravenös vielviel...dann wenn nicht, welche Menge mehr, um die selbe Wirkung zu erziehlen!
Bin Dir für alles sehr dankbahr!

Wenn Schwierigkeiten auftauchen sollten, dann bitte ich sehr liebend gerne um Hilfe hier im Forum.

Ich mache jetzt sozusagen Experimente Live hier im Forum mit mir....oh ist das Spannend

Ich werde nichts außer Acht lassen, was Körper, Seele und Geist anbelangt und ich hoffe tief jetzt nach 7 Monaten des Nachdenken und Sinnens, dass richtige tun zu können, bzw. ich zweifle nicht, ich Glaube daran tief und innig!

Alles liebe Dir Heinz wünscht Dir Sternenstub

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!

Mats ist offline
Beiträge: 633
Seit: 19.03.08
Darf ich fragen, welche Art von Vitamin C Du verwendest ?
__________________
"Glaube heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist." (F. Nietzsche)

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Hi Mats,
zu Nietzsche:"Der Biologe Karl Möbius glaubte sogar, dass Nietzsche nicht ohne Anregungen durch die Spirochäten und ihre Toxine hätte seine besten Werke zustande bringen können!

Nietzsche hatte Hirnsyphilis, also Spirochäten, Borreliose sind auch Spirochäten und folglich mit dem Syphiliserreger verwand!

Ach ja, nun ich nehme Vitamin C Pulver oder Ascorbinsäure aus der Apotheke zu 100 Gramm für wenig Geld und dazu jeden Tag 4 Zitronen oder so!

Zum Vit C und den Zitronen bitte kein Komentar von Dir abgeben lieber Mad, vielen Dank dafür im vorab!

lg. Staubi? Sternenstaub

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!

HRoesch01 ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.425
Seit: 06.04.09
Hallo Sternenstaub!

Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
Also wenn Intravenös vielviel...dann wenn nicht, welche Menge mehr, um die selbe Wirkung zu erziehlen!
Bin Dir für alles sehr dankbahr!
Du gehst auf jeden Fall immer auf Darmtoleranz und bleibst
auch dabei. Das heißt nicht, dass Du permanent mit Durchfall
leben sollst, sondern Du bemühst dich immer knapp darunter
zu bleiben, nimmst aber gelegentlichen Durchfall in Kauf, um
die maximalen Blutpegel zu halten. Alle Dosen immer so gut
als möglich über den Tag verteilen. Wenn dich das nicht zu
sehr belastet, dann auch noch mal den Wecker in der Nacht
für eine weitere Dosis stellen.

Bei allerschwersten Krankheiten erzielst Du mit dieser Methode
leider nicht die notwendigen Blutpegel und ab da wird dann
intravenös gearbeitet, aber ergänzend und nicht etwa alternativ
zur oralen Aufnahme. Das Allerwichtigste ist ein gleichmäßiger
Blutpegel. Da Hochdosen im Blut nur eine Halbwertszeit von
30 Minuten haben, sollten orale Dosen im Abstand von max. vier
Stunden erfolgen, bei Darmtoleranz-Therapie jede Stunde.

Das bisschen Borre wird einer oralen Therapie nicht wider-
stehen! Wenn doch dann holst Du dir halt noch ein paar
Infusionen.

Viele Grüße

Heinz

Geändert von HRoesch01 (01.06.09 um 14:31 Uhr)

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!

Mats ist offline
Beiträge: 633
Seit: 19.03.08
Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
zu Nietzsche:"Der Biologe Karl Möbius glaubte sogar, dass Nietzsche nicht ohne Anregungen durch die Spirochäten und ihre Toxine hätte seine besten Werke zustande bringen können!
Ja sicherlich ... alle großen Werke der Menschheit sowie alle Zustände von Erleuchtung, mystischer Vereinigung und Einheitserfahrung wurden letztenendes durch Parasiten, Epilepsie oder vereiterte Zähne verursacht. Manchmal war auch Unterzuckerung durch unsachgemäßes Fasten oder Hungersnot im Spiel.

Das mit dem Vitamin C wollte ich übrigens nicht kommentieren, sodern fragte aus echtem Interesse. Ich persönlich neige auch zum Selbstversuch ...
__________________
"Glaube heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist." (F. Nietzsche)

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Ich freue mich Sternenstaub.....

werde versuchen täglich rein zu schauen.

Erwarte nicht zu viel am Anfang. Du hast recht, es ist sehr spannend!
Zum Beispiel Spazierengehen....gebe dir eine Schrittzahl vor...nicht zu viel, denke daran ZUVIEL schwächt den Körper!!!!! Und dann bei jedem Gang mehr...und sei es nur ein Schritt. Man hat auch Rückschläge...gehört dazu......tief durchatmen......denke daran wir stehen dir bei. Du bist nicht allein.

LG, Difi

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Hi Sternenstaub,

cool das du bleibst!

Mit Vit. B12 wäre ich ein bissl vorsichtig bei der Borre.-Behandlung.

Mir hat Doz. K. momentan (auch Borreliosebehandlung) vom B 12 komplett abgeraten, da das den NO zu weit senken würde (und das NO brauchen wir ja zur Bakterien- Virenbekämpfung).

Momentan bin ich bei 30 g Vit.C und erhöhe langsam weiter bis Darmtoleranz. Für mich wirkt das Vit. C wie ein Schmerzmittel gegen die Borre.-Schmerzen.
Ich vermute das dadurch die Neurotoxine besser ausgeschieden werden.

Also, viel Erfolg und gute Besserung!

Angie

P.S. Übrigens, die Oma hier von einem User (ich glaube Markus 83) wurde durch hochdosierte Vit. C Dosen beschwerdefrei.

Geändert von Angie (01.06.09 um 18:34 Uhr)

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Angie1 Beitrag anzeigen
Hi Sternenstaub,

cool das du bleibst!

Mit Vit. B12 wäre ich ein bissl vorsichtig bei der Borre.-Behandlung.

Mir hat Doz. K. momentan (auch Borreliosebehandlung) vom B 12 komplett abgeraten, da das den NO zu weit senken würde (und das NO brauchen wir ja zur Bakterien- Virenbekämpfung).

Momentan bin ich bei 30 g Vit.C und erhöhe langsam weiter bis Darmtoleranz. Für mich wirkt das Vit. C wie ein Schmerzmittel gegen die Borre.-Schmerzen.
Ich vermute das dadurch die Neurotoxine besser ausgeschieden werden.

Also, viel Erfolg und gute Besserung!

Angie

P.S. Übrigens, die Oma hier von einem User (ich glaube Markus 83) wurde durch hochdosierte Vit. C Dosen beschwerdefrei.
Liebe Angie,
ich danke Dir für Dein Interesse, also im grunde genommen höre ich jetzt auf meine innere Stimme und werde ja all dies dokumentieren, morgen geht es los und ich schreibe dazu, so wie ich in der Lage sein werde und habe ja schon erwähnt, dass meine Heilung kein nachmachen bedeuten soll, dies auf keine Fall, denn jeder Mensch ist ein eigenes Bauwerk...
und ich habe mir fast 7 Monate Zeit gelassen, biss ich nun weiß, was ich zu tun habe, ich bin dem Forum einfach dankbahr und versuche ein klein bisschen, wenn es mir gelingt auch anderen Mut zu machen, denn eine Heilung ist möglich immer, wenn der Glaube da ist, darum beginne ich am Anfang um meine Heilung im Forum unmittelbar zu dokumentieren, weil ich glaube, weil ich liebe und weil ich erkannt habe, dass Körper, Seele und Geist eine Einheit ist...schicke dass, wass Du willst in die Zukunft hinaus und es wird sich transformieren auf der Ebene, wie tief der Glaube ist daran, was Du willst!

Wenn ich nicht glaube, dann werde ich nie gesund, wenn ich glaube, dann werde ich so gesund, wie ich daran glaube und ich werde ganz gesund, egal was auch immer geschiet, denn mein Glaube ist stark, wie ein Fels in der Brandung...

Meine Gesundheit, die einem Wunder gleichen wird habe ich schon in die Zukunft hineintransformiert...dies schon seit Wochen, ich wahr nicht untätig, obwohl ich nichts getan habe, doch nun beginne ich in tiefer Krankheit seit 27 Jahren mich im realem gesund zu machen...

Darum will ich jetzt hier im Forum Live alle daran teilhaben lassen!

Liebe Angie,
ich liebe Dich pass mir auf Dich auf und alles herzlich liebevolle wünsche ich Dir und vielen Dank, Du bist sehr lieb!


In Liebe Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (02.06.09 um 02:24 Uhr)

Es ist die Liebe, darum gehe ich hier fort!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit einem Threadtitel-WEchsel, z.B. in
"Ich bleibe da!"?

Grüsse,
Uta
Dies währe sehr gut liebe Uta, danke Dir sehr dafür...doch wenn es geht, dann bitte...Ich werde gesund, weil ich leben will!

Ich liebe Dich Uta alles gute wünscht Dir Dein Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Sternenstaub....

ich hänge hier wirklich miesdrauf (fühle mich nicht wohl) am PC und warte auf dein Befinden. Egal wie!

LG, Difi


Optionen Suchen


Themenübersicht