Ich werde gesund, weil ich leben will!

26.05.09 02:11 #1
Neues Thema erstellen
Ich werde gesund, weil ich leben will!

Regenwurm ist offline
Beiträge: 764
Seit: 14.02.09
Hallo Sternenstaub

Nö, nö, der Regenwurm ist nicht verärgert. Ich denke es ist eh ein schwieriges Thema. Bin selber sehr kritisch, bin aber weder Gegner noch Befürworter. Habe solche extreme Positionen nicht gerne, strebe deshalb in der Medizin das mögliche Minimum an. Dies selber als Laie abzuschätzen, ist aber wirklich schwierig. Deine Strategie auf den Körper zu achten, was ihm gut oder weniger gut tut, finde ich dabei sehr wertvoll. Ob man dies aber immer in der Seele spühren kann, da bin ich mir nicht so ganz sicher. Jede Krankheit hat eine Latenzzeit, wo man meistens noch keine Symptome spührt. Impfen heisst vorbeugen und abwägen. Man kann ja nicht wissen, ob man jemals diese Krankheit haben wird.

Das Impfen auch Nebenwirken haben kann bleibt unbestritten. Das man aber durch Nichtimpfen auch ein gewisses Riskio eingeht, sollte einem auch bewusst sein.

Ich persönlich bin der Meinung, dass die Tetanusimpfung, wenn man diese schon ein paar mal bekommen hat, was bei mir der Fall ist, bzw. bei fast jedem hier im Lande, dass diese dann ein Leben lang hält, weil der Körper damit mehrmals konfrontiert worden ist.
Hmmm, schwierig zu sagen, kann eh niemand restlos beweisen, ob dies so ist oder nicht... Es gibt Impfungen, die ein Leben lang halten und andere deren Impfschutz mit den Jahren abnimmt. Dazu zählt auch Tetanus. Da hat das Immunssystem einfach nicht mehr so viele Gedächtniszellen, um auf einen Angriff zu reagieren. Deshalb sollte man sie irgendwann wieder erneuern. Dies sind natürlich Erfahrungswerte. Wie genau diese Zeitspannen sind, bis zur Impfauffrischung, kann man natürlich nicht so genau sagen. Ich denke da gibt es sicher auch individuelle Unterschiede und man geht von Durchschnittswerten aus. Wenn du natürlich bereits mehrmals geimpft wurdest und diese Imfpungen lange zurückliegen, hast du trotzdem den besseren Impfschutz als jemand der in seinem Leben gar nie geimpft wurde. Die Krankheit kannst du bekommen, aber es kann durchaus sein, dass sie nicht so heftig auftritt wie bei einem ganz ungeimpften.

Da kann jeder selber abschätzen, was für ihn die richtige Entscheidung ist "impfen oder nicht impfen". Wenn man Nebenwirkungen bei einer Impfung hat oder später krank wird durch Nichtimpfen, muss man dies eh wieder selber durchstehen. Also am besten gut informieren und sich für sich selber richtig entscheiden.

Wünsche dir heute alles Gute!

Grüsse vom Regenwurm

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Einen schönen Tag.

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau, der Río de la Plata schaukelt vor sich hin.

Meine schlechte Laune ist verflogen. Finde aber wir haben alle ein Recht mal sauer zu sein. Ich gehöre auch oft zu den Ungeduldigen. Bin ein schlechter Kranker.

Ich möchte Answer recht geben, Gesundheit kann man nicht immer erkaufen.

Natürlich erleichtert Geld aber im Endeffekt ist es wurscht ob du im goldenen Bettchen stirbst oder auf den Boden.

Aber mit Geld ist nun mal einiges einfacher. Man kann sich vieles erleichtern.

Sternenstaub, hier in Uy gibt es so gut wie keine soziale Hilfe. Es gibt ein staatliches Krankenhaus. Da wird jeder für 100 Pesos= 3,30€ behandelt. Selbst der Blindarm wird umsonst gerupft. Notaufnahme und Op sind sehr gut! Aberrrrrrrrr, es gibt kein Pflegepersonal, Keine Bettwäsche, kein Teller, keine Tasse, kein Handtuch. Das macht alles ein Familienmitglied. Auf einer Etage liegen ca. 20 Personen in einem Zimmer. Krasse Fälle werden mit Vorhängen geteilt. Eine nicht funktionierende Dusche für etwa 60 Personen, eine Toilette, die man nicht schließen kann, bei der die Spülung nicht funktioniert. Man muss mit einem Eimer (die einzige Wasserstelle) nachspülen. Da kann dir keiner helfen, da es keinen gibt zum Helfen. Familienangehörige kümmern sich darum. Oft mit Ablösedienst. Hier bekommt keiner eine Rente weil er krank ist. Das ist Schicksal!

Will dir nur damit sagen...jede Medaille hat zwei Seiten. Hier braucht man Geld um privat sich zu versichern und schon ist alles vorhanden, wie wir es von Deutschland kennen. Leider können sich das sehr viele nicht leisten.

LG, Difi

PS, Sternenstaub, wie hast du früher geschrieben? So gut bin ich ja nicht mal ohne Borreliose.

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Weiblich KimS
Hallo Sternenstaub,

Danke für Deine Antwort und die erheiternden Worte . Wie geht es heute? Ich hoffe die Sonne scheint bei Dir, und Du bist unterwegs, und kaufst Dir eine neue Vorrat gesundes Zeugs, um die Pläne weiter fortzusetzen.

Wegen der Schlafmangel, und dann den "Grossen Schlaftag" (was dann wohl dringendst nötig war), dachte ich mir noch folgendes: vielleicht wäre es Gut weiter zu machen mit dem Vitamin C, nur ab einem bestimmten Zeitpunkt Abends keins mehr zu nehmen, damit Du besser schlafen kannst. In der Nacht arbeiten die Abwehrtruppen ja auch besonders, also wäre ein regelmässigerer Schlaf auch erwünschenswert bei Deinen Vorhaben.

Ein ganz schönes Wochenende wünsche ich Dir, und weiter viel extra Kraft

Liebe Grüsse,
Kim

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Hola Sternenstaub...

mir fiel gerade auf, dass ich öfter am Tag Obst esse. Wenn es geht kaufe dir was. Dann brauchst du nicht immer zu kochen. Wie dein Finnenbrot. Quark mit Kräutern oder Honig auf das Finnenbrot. Oder Brot mir Butter, Bananen und einige Tupfer Honig drauf.
Für sich alleine zu kochen ist nicht einfach. Egal wie man sich fühlt.

Vielleicht kann man ja zarte Fischfilets geschwenkt in Butter mit Vitamin C-Pulver betreuen? Darauf ein BiolekMmmmmm festhaltend ein Glas SpätWasser Marke Kahneberger..... Soll ein Witz sein!

LG, Difi

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Liebe Difi, liebe Kim,
ich danke Euch beiden sehr herzlich für Eure Zeilen, es ist immer gut, schönes zu lesen und auch heilsam!

Mir ist heute hier answer in mein Leben getreten und ich habe den ganzen Tag lang an answer gedacht und versucht auch ich weiß nicht...irgendweise Kontakt mir Ihr aufzunehmmen...auf jeden Fall versucht Ihr Kraft zu schicken und währe überglücklich darüber, wenn answer davon etwas spüren könnte, answer dies wahrnehmen kann!

Heute wahr ein Tag, an dem ich in der Stadt wahr, jadoch kein Tag an dem ich an meine Nahrung habe denken können, doch letztendlich habe ich etwas gegessen.
Vit. C habe ich auch heute nicht genommen, doch werde ich morgen damit wieder beginnen...und wer weiß schon, vieleicht mache ich morgen wieder Jogging?

Ich arbeite mitlerweile immer mehr im geistigem Bereich, den Bereich, den ich so lange vergessen habe...Körper, Seele, Geist!

Volle Aufmerksamkeit auf meinen Körper, volle Aufmerksamkeit auf meine Seele und volle Aufmerksamkeit auf meinen Geist...und all dies in tiefer Harmonie im Werden des ganzen, im Werden des Verstehens.

Bald werde ich wieder gesund sein, denn ich Glaube ohne Zweifel und Liebe ohne Hass!

Ich liebe Euch, passt auf Euch auf und habt in Liebe tiefe Freude...
Ich sehe schon recht schnell meine Heilung kommen in der Realition was 27 Jahre gewesen ist in Krankheit!

Ich habe Euch sehr lieb Euer Stenenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Jepp...denke auch an Answer.

Körper, Seele, Geist...eine Einheit. Ich kenne mich im körperlichen sehr gut aus. Seele und Geist? Geist als körperliche Funktion..ja...Seele...ich glaube dran. Leider bei mir ein dehnbarer Begriff.

Sternenstaub..könnte es sein das dich die Krankheit im Griff hat? Verstehe mich nicht falsch. Nehme einen Wecker...diktiere ihm deine Weckzeiten. Nur zwei Tage, dann mache das was du brauchst. Das Unterbewusstsein ist eine starke Kraft. Will einfach wissen, wie weit du bist.

Keine Ahnung von dem Vitaminprogramm, aber mache es so wie die Profis es empfehlen.

Mein Gejaule vom Futter ist berechtigt. Wäre ich bei dir, ich würde persönlich drauf achten. Und ein Trainingsprogramm starten. Geht nicht, also musst du es selber machen. Aber genau das hilft vielen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Es ist nicht nur für dich wichtig wieder auf die Beine zu kommen. Für viele Andere auch.

LG, Difi

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Regenwurm ist offline
Beiträge: 764
Seit: 14.02.09
Hallo Sternenstaub

Wünsche dir einen wunderschönen Tag, es ist so herrliches Wetter, vielleicht kannst du ja nach draussen gehen. Kann leider selber nicht nach draussen, da ich den ganzen Tag arbeiten muss.

Vergiss dabei aber auch deine "Verpflichtungen" nicht: du weisst schon Vitamin C, Essen einplanen usw.

Magst du eigentlich Früchte? Die würden dir sicher auch gut tun und da hättest du noch eine zusätzliche Vitamin C - Quelle.

Wünsche dir heute viel Kraft und alles Gute!

Liebe Grüsse vom Regenwurm

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Hola Sternenstaub...


wie geht es dir? Nicht aufgeben.

Hatte heute, gestern! einen wunderschönen Tag. Habe Cowboystiefel gefunden. So richtige mit Beschlägen. Auf dem Sonntagsmarkt für schlappe 12€. Hab mich wie ein Kind gefreut. Sie sind neu! Vielleicht von einem LKW geflogen. Ein Einzelpaar, meine Größe in Schwarz. Sie haben auf mich gewartet.

Falls du in die Küche dich schleichst, um einen Tee zu trinken, hau mal kurz in die Tasten.

Mache mir Sorgen. Versuche wenigstens einmal am Tag..HuHu zu machen. Es reicht...

Werde bevor ich ins Bett gehe noch mal reinschauen. Difi

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Hallo all Ihr lieben,
vielen Dank lieber Regenbogen und liebe Difi, für Eure Post!

Ich bin im Moment extrem müde und fast ausschließlich am Schlafen und auch ansonsten muss ich im Bett liegen, um mich auszuruhen.

Gestern abend begann diese intensive Müdigkeit, dies ist aber Phasenweise bei mir normal, also kein Grund zur Sorge.

Sobald ich mich ausgeschlafen habe, schreibe ich, was gestern und heute passiert ist.

Alles herzlich liebe wünscht Euch der Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Hola lieber Sternenstaub....

erkläre mir bitte, wie es ist wenn man so viele Stunden im Bett liegt. Ich kann mir das schlecht vorstellen. Du musst doch mal auf die Toilette oder hast Durst....
Was würde passieren, wenn jemand nach dir schauen würde? Nimmst du es wahr oder ginge das an dir vorbei?

Schlaf liebe Pennmaus, wenn es dir hilft. LLLLiebeeee Grüße Difi


Optionen Suchen


Themenübersicht