Schweigen ist der lauteste Schrei?

16.10.06 22:45 #1
Neues Thema erstellen
Schweigen ist der lauteste Schrei?

sanna ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 09.10.06
@ ostseeola:
Ich finde Leute, die absichtlich sehr leise sprechen oftmals sehr gemein. wenn Lehrer leise sprechen wollen sie wohl Ruhe in der Klasse haben. Dass ist für den, der zuhören möchte und in die letzte Reihe gesetzt wurde unmöglich.

@ shelley:
Ich mache die Übungen aus der Logopädie weiter und singe sehr viel. Ausserdem helfen mir Entspannungstechniken, denn neben dem lockeren Stimmband habe ich eine viel zu gespannte Kehlkopfmuskulatur.

Schweigen ist der lauteste Schrei?

ostseeola ist offline
Beiträge: 218
Seit: 03.08.06
ich wollt`s nicht sagen.... singen! das hilft. natürlich nicht schreien....wie wärs mit ein paar gesangsstunden?

Schweigen ist der lauteste Schrei?

sanna ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 09.10.06
Habe mich heute vormittag angemeldet.

Schweigen ist der lauteste Schrei?

ostseeola ist offline
Beiträge: 218
Seit: 03.08.06
hoffentlich keine opernsängerin...so eine hatte ich seinerzeit. die wollte mir fast alle "spezialitäten" abtrainieren. zumindestens weiß ich aber seitdem was ich wenn falsch mache und singe dann sozusagen bewußt falsch , jedenfalls gegen die klassische "lehre".


Optionen Suchen


Themenübersicht