Was mich in diesem Moment gerade freut ...

07.08.06 13:03 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade freut ...

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
...heute waren zum ersten Mal alle acht Enkel zu Besuch von 19 bis 0,9 Jahren. Es war quirllig und laut. Aber dies ist ja nicht jeden Tag der Fall. Jetzt sind sie alle mit ihren Eltern wieder nach hause gefahren, und hier ist Stille eingekehrt, wie wenn einer das Radio abgedreht hätte.

viele Grüße Sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
heute Nacht bin ich, durch ein starkes Gewitter, halb aufgewacht.
Da habe ich im Halbschlaf bemerkt wie sich eine Stechmücke bei mir auffüllte.
Und ich habe sie nicht im Affekt erschlagen! Trotzdem ich nicht richtig wach war konnte ich sie saugen lassen. Das wäre mir vor ein paar Monaten noch nicht gelungen, da konnte ich mich nur bewusst und hellwach dafür entscheiden. Darüber freue ich mich sehr.

liebe Grüße von hexe

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.785
Seit: 26.04.04
Oh Hexe - Deine Nerven möchte ich haben...

Sobald ich einen Blutsauger entdecke, wird er platt gemacht. In solchen Fällen begehe ich sogar Morde im Affekt - ohne ein schlechtes Gewissen zu haben...

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (16.06.12 um 23:14 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Kathy ist offline
Beiträge: 3.387
Seit: 06.03.07
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
heute Nacht bin ich, durch ein starkes Gewitter, halb aufgewacht.
Da habe ich im Halbschlaf bemerkt wie sich eine Stechmücke bei mir auffüllte.
Und ich habe sie nicht im Affekt erschlagen! Trotzdem ich nicht richtig wach war konnte ich sie saugen lassen. Das wäre mir vor ein paar Monaten noch nicht gelungen, da konnte ich mich nur bewusst und hellwach dafür entscheiden. Darüber freue ich mich sehr.

liebe Grüße von hexe
Hallo Hexe

ich versuche auch gerne einen Weg zu finden, der sich "spirituell" und "materiell" gut anfühlt. Trotzdem frage ich mich ganz "weltlich", wen unterstütze ich und wen bremse ich aus. Ich will ja die Mücke nicht gerade mit Adolf Hitler, Saddam Hussein und Co. vergleichen - auch nicht mit Dracula ............. :

Liebe Grüsse
Kathy
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
klar, ich kann euch gut verstehen. Nicht für jeden macht es Sinn sich das anzugewöhnen, besser gesagt abzugewöhnen. Mir ist es aber wirklich wichtig. Nicht nur bei einer Stechmücke, aber eben auch.
Hab mir auch eine Weile überlegt ob ich es überhaupt hier schreiben soll.
Aber da ich mich darüber wirklich sehr freue -

liebe Grüße von hexe

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Regenwurm ist offline
Beiträge: 764
Seit: 14.02.09
Hallo Hexe. Danke, dass du all das Kleingetier am Leben lässt! Ich freue mich mit dir . Der Regenwurm.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Kathy ist offline
Beiträge: 3.387
Seit: 06.03.07
Hallo Hexe

die Freude sei Dir gegönnt.

Ich kann das Summen fast noch weniger ertragen als das Pieksen.
Als Schutz habe ich meine gehackte Knoblauchzehe schon neben meinem Bett. Wenn ich den Sommer/Herbst gut überstanden habe, werde ich mich auch riesig freuen.

Lieben Gruss
Kathy
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Geändert von Kathy (14.07.09 um 14:23 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
Kathy, wenn es Erfolg bringt mit dem Knoblauch, dann sag Bescheid. Erstens finde ich dieses Summen auch ziemlich schlimm, es hindert schon beim Einschlafen, und zweitens bin ich auch froh wenn ich keine Mückenstiche habe.

Regenwurm, das mach ich nicht nur wegen dem Kleingetier, da ist durchaus auch eine Portion Egoismus mit im Spiel. Es profitieren meiner Meinung nach beide Seiten davon.

liebe Grüße von hexe

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Kathy ist offline
Beiträge: 3.387
Seit: 06.03.07
Kathy, wenn es Erfolg bringt mit dem Knoblauch, dann sag Bescheid.
Mir schien, dass es schon im letzten Sommer funktionierte (es sei denn, der letzte Sommer hätte uns gar keine Mücken beschert.).

Probieren geht über studieren!

Kathy
__________________
Die Flöte des Unendlichen wird ohne Ende gespielt und ihr Ton ist Liebe. (Kabir)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Ich freue mich, wenn ich es fertigbringe, die Nacktschnecken in meinem Garten rechtzeitig aufsammeln zu können, bevor sie mir die zarten neuen Triebe vertilgen. Oft werden sie dann in die nächste Wiese ausquartiert. Ob sie zurückfinden, weiß ich nicht, da ich sie nicht gekennzeichnet habe. Schneckenkorn nehm ich nur noch in Notfällen!

Viele Grüße Sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.


Optionen Suchen


Themenübersicht